Anzeige:
 
Anzeige:

Claas verbessert Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.8.2017, 12:00

Quelle:
ltm-ME

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas präsentiert für die Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 eine integrierte Ballenwaage sowie High-End-LED-Beleuchtung und wertet die QUADRANT 4200 RC mit einer herausziehbaren Messerschublade auf. Die neuen Ausstattungsoptionen sollen zur Ernte 2018 zur Verfügung stehen

Die herausziehbare Messerschublade gehört bei den Claas QUADRANT 5200 und 5300 zur Serienausstattung ist nun auf Wunsch auch für die QUADRANT 4200 RC erhältlich. Die Messer sind einzeln gesichert und die Gruppenschaltung (0,6,12,13,25) ermöglicht eine theoretische Schnittlänge von 4,5 cm. Claas gibt an, dass sich durch die neue Schublade die Zeit für die Reinigung und den kompletten Wechsel der Messer von einer Stunde auf etwa 15 Minuten verkürzt.

Hauptneuerung der Claas QUADRANT 4200, 5200 und 5300 ist sicherlich die optionale integrierte Ballenwaage, die bis zu einer Fahrgeschwindigkeit von 20 km/h automatisch jeden Baalen wiegt. Durch den Einsatz von 4 Wiegesensoren unter der Ballenrampe erfolgt das Wiegen ohne Verzögerung im Arbeitsprozess – Claas gibt die Abweichung der Messwerte unter normalen Arbeitsbedingungen mit maximal +/-5 kg an. Das Ergebnis der Messung kann auf dem ISOBUS Bedienterminal abgelesen und gespeichert werden.
Lohnunternehmer können so die Ballengewichte bezogen auf den Auftrag oder die Fläche nachweisen und über CLAAS TELEMATICS kann mit diesen Daten der Gesamtflächenertrag und die Ertragsverteilung für jeden Schlag ausgewertet werden. Eine Ertragskarte zeigt dabei den Ort der Ballenablage, das Gewicht der Einzelballen sowie die Ballenfeuchte.

Die eingangs erwähnte High-End-LED-Beleuchtung ist zukünftig optional für die Modelle QUADRANT 4200, 5200 und 5300 erhältlich. Das Paket besteht aus sieben Scheinwerfern, die an den zentralen Arbeitseinheiten der Presse angebracht werden, etwa an der Deichsel, am Schwungrad, am Raffer und am Ende des Presskanals.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas MAX CUT Mähbalken gewinnt Stahl-Innovationspreis [9.7.18]

Der MAX CUT Mähbalken, eine Entwicklung von Claas, erreichte beim Stahl-Innovationspreis 2018 den 2. Platz in der Kategorie Produkte aus Stahl. Der Mähbalken wird auf einer hochmodernen Montagelinie im Claas Werk in Bad Saulgau produziert und kommt in den DISCO [...]

Neuer Anbaubock für optimale Bodenanpassung beim neuen Claas Frontmähwerk DISCO MOVE [1.7.18]

Claas erweitert die bekannten DISCO Frontmähwerk-Baureihe mit den neuen Modellen DISCO 3200 MOVE und DISCO 3600 MOVE. Kennzeichen der Claas DISCO MOVE Front-Scheibenmähwerke ist der neu entwickelte Anbaubock mit Kinematik, der dem Mähwerk für eine optimale [...]

Ehrendoktorwürde für Cathrina Claas-Mühlhäuser [11.5.18]

Die britische Harper Adams University hat Cathrina Claas-Mühlhäuser, Aufsichtsratsvorsitzende der CLAAS Gruppe, die Ehrendoktorwürde verliehen. Sie erhielt den Titel im Rahmen einer Feier zum 200. Geburtstag von Thomas Harper Adams, dem Gründungsstifter der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl zeigt neuen Nachrüst-Schleppschuhverteiler COMPACT [20.1.17]

Fliegl hat für Betriebe mit vorhandenem Güllefass den neuem Schleppschuhverteiler COMPACT als Nachrüstsatz konzipiert. Nach Unternehmensangaben lässt sich der neue Schleppschuhverteiler COMPACT an Güllefässern verschiedenster Hersteller montieren und eigne sich wegen [...]

John Deere stellt neue variable Rundballenpressen der Serie V400 vor [6.8.17]

Die neue John Deere Baureihe V400 löst die variablen Rundballenpressen der Serien 800 und 900 ab. Die zwei Grundmodelle V451 und V461 mit maximalen Ballendurchmessern von 1,65 respektive 1,85 m werden in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten sowie als [...]

Neue selbstfahrende Futtermischwagen GULLIVER 7025, 7028 und 7031 von Sgariboldi [19.2.15]

Mit den neuen Paddelmischern GULLIVER 7025, 7028 und 7031 erweitert Sgariboldi seine 7000er Serie nach oben. Die neuen selbstfahrenden Futtermischwagen bieten neben größeren Mischwannen von 25 m³, 28 m³ und 31 m³ auch einen größeren Haspel-Druchmesser sowie einen [...]