Anzeige:
 
Anzeige:

Grimme Tochterfirma Spudnik mit neuem Multifunktions-Überladewagen CropCart

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.5.2016, 7:22

Quelle:
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.grimme.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen 12 m langen CropCart präsentiert Spudnik einen Multifunktions-Überladewagen mit 35 t Fassungsvermögen und einer Überladeleistung von 10 t/min. Gleichzeitig unterstreicht die Grimme Tochterfirma Spudnik, dass der CropCart äußerst schonend mit Erntegut und Boden umgeht.

Je nach Anwendungsgebiet und Ausstattung kann der Überladewagen Kartoffeln, Rüben, Getreide, Karotten, Gurken, Mais oder auch Dünger transportieren und überladen. Der großzügig dimensionierte Überladeelevator ist an zwei Stellen in der Neigung hydraulisch verstellbar, so dass nach Herstellerangaben für jeden Anwendungsfall die optimale Ausrichtung wählbar ist. Der Fahrer habe jederzeit eine optimale Rundumsicht auf den vorne in der Maschine angebrachten Überladeelevator.

Das CropCart ist in drei Achsvarianten, Einzel-, Tandemachse oder Raupenlaufwerk, lieferbar. Für den europäischen Markt wurde eine 20 t fassende Variante entwickelt, die beispielsweise in Großbritannien bei der Ernte von Rote Bete zum Einsatz kommen soll.

Mehr über Grimme auf landtechnikmagazin.de:

Grimme mit neuem zweireihigen gezogenen Bunker-Kartoffelroder EVO 290 [8.4.18]

Gewissermaßen als leistungsgesteigerte und weiterentwickelte Version des bekannten zweireihigen gezogenen Kartoffelroders SE 260 führt Grimme den neuen EVO 290 ein. Laut Grimme soll bereits die Typenbezeichnung erahnen lassen, dass es sich um eine Evolution des Bewährten [...]

Grimme bietet zukünftig Beinlich Beregnungstechnik an [27.8.17]

Ab dem 1. September 2017 bietet die Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen, als Spezialist für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik, nach Unternehmensangaben die Beregnungstechnik der Firma Beinlich an. Die Beregnung von Kartoffel-, Rüben- und Gemüseflächen spielt [...]

Grimme zeigt Kartoffeltechnik auf der PotatoEurope 2017 [22.8.17]

Auf der PotatoEuroe 2017, der Fachmesse für den Kartoffelanbau, wird Grimme eine Vielzahl an Produkten für die Kartoffelernte präsentieren – einiges erstmals auf einer öffentlichen Messe. Neben Verbesserungen am 4-reihigen selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

24-m-Schleppschuh- und Schleppschlauchgestänge als neue Optionen für Vredo VT4556 Gülle Trac [17.2.20]

Vredo bietet als neue Option für den zweiachsigen Gülle Trac VT4556 dessen Ausrüstung mit einem Schleppschuh- oder Schleppschlauchgestänge mit 24 m Arbeitsbreite an. Auch mit diesen breiten Verteilern bleibt die Maschine laut Vredo kompakt und es ist eine [...]

Kverneland stellt neuen Wiegedüngerstreuer Exacta CL GEOspread und neue Anbauspritze iXter A vor [26.1.16]

Mit dem neuen Wiegedüngerstreuer Exacta CL GEOspread führt Kverneland die GPS-Teilbreitenschaltung nun auch für das mittlere Marktsegment ein und richtet sich nach eigenen Angaben an Ackerbaubetriebe und professionelle Viehhalter. Für den Pflanzenschutz mit kleineren [...]

Neues „intelligentes“ Wiegesystem ProfisPro für Amazone Düngerstreuer [23.11.20]

Mit dem neuen „intelligenten” Wiegesystem ProfisPro für die Anbaustreuer ZA-TS sowie die gezogenen Streuer ZG-TS 01 will Amazone nach eigenen Angaben die gestiegene Nachfrage nach erhöhter Präzision bei der mineralischen Düngung befriedigen. Bei ProfisPro [...]

Kuhn führt neuen zweibalkigen Zinkengrubber CULTIMER M 300 ein [4.2.18]

Kuhn führt mit dem CULTIMER M 300 einen neuen Zinkengrubber ein, der sich an der bekannten Baureihe CULTIMER L anlehnt. Während der CULTIMER L als dreibalkiger Grubber für Traktoren von 120 bis 420 PS ausgelegt ist, soll sich der neue zweibalkige CULTIMER M 300 dank [...]