Anzeige:
 
Anzeige:

Krone stellt neuen Ballensammelwagen BaleCollect 1230 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.10.2017, 7:32

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen BaleCollect 1230 präsentiert Krone auf der Agritechnica 2017 seinen ersten Ballensammelwagen. Der neue BaleCollect 1230 ist für den Einsatz mit der Krone Ballenpresse Big Pack konzipiert und kann maximal drei Quaderballen bis 2,7 m Länge aufnehmen sowie gemeinsam ablegen. Bis zu 25 % Ladezeit lassen sich laut Krone mit dem BaleCollect einsparen.

Der neue Krone BaleCollect 1230 wird über eine hydraulisch teleskopierbare Deichsel an die Presse gekoppelt. Wie ein zweiter Anhänger läuft er so bei Straßenfahrt der Presse laut Krone spurtreu nach. Das sorgt nach Herstellerangaben für eine ausgezeichnete Wendigkeit bei Kurvenfahrt oder engen Feldeinfahrten. Die Bremsleistung der Big Pack ist laut Krone für das zusätzliche Gewicht des BaleCollect ausgelegt, eine Zulassung bis 50 km/h Transportgeschwindigkeit ist möglich. Sammelwagen und Presse erhalten zudem eine Betriebserlaubnis als Einheit. Laut Krone wird diese bei anderen Lösungen immer für das komplette Gespann aus Traktor, Presse und Sammelwagen ausgestellt. Der BaleCollect bietet somit den Vorteil, dass der Kunde beliebige Schlepper vorspannen kann. Die Transportbreite gibt Krone für seinen neuen Ballensammelwagen mit unter 3 m an, die Gesamtlänge mit für die Straßenfahrt ausgeschobener Deichsel beträgt laut Hersteller 3,9 m.

Auf dem Feld werden die Seitenteile – die beim Transport auf dem Ablagetisch ruhen – hydraulisch ausgeklappt, so dass die Breite des BaleCollect auf 4,3 m anwächst. Darüber hinaus wird die Deichsel hydraulisch eingefahren, so dass der Ballensammelwagen direkt hinter dem Presskanal steht und starr mit der Presse verbunden ist; die Gesamtlänge im Einsatz beträgt laut Krone 3,2 m. Anschließend werden noch die Räder des BaleCollct hydraulisch entriegelt, um ihnen eine freie seitliche Bewegung zu ermöglichen.

Die Funktionsweise des Krone BaleCollect 1230 ist denkbar einfach: Sobald ein Ballen aus dem Presskanal der Big Pack – laut Krone ist der BaleCollect 1230 übrigens für alle Big Pack Modelle geeignet – auf den Ablagetisch des Sammelwagens rutscht, wird dies von einem Sensor registriert, der wiederum einen Schieber aktiviert, der den Ballen auf eine Seite des BaleCollect 1230 befördert. Der nächste Ballen wird dann zur anderen Seite geschoben, so dass die Mitte für den dritten und letzten Ballen der Gruppe frei bleibt. Befindet sich schließlich auch der dritte Ballen auf dem Ablagetisch, werden alle drei Ballen gemeinsam mittels eines Schiebers vom Sammelwagen befördert und abgelegt. Der komplette Prozess des Sammelns und Ablegens läuft vollautomatisch ab, wobei vier verschiedene Ablagemodi vorgewählt werden können.

Um die Bedienung des BaleCollect 1230 zu vereinfachen, hat Krone diesen in das Hydraulik- und Elektroniksystem (BUS-System) der Presse integriert, so dass Ballenpresse und Sammelwagen über dasselbe Terminal bedient werden können. Als zusätzliche Funktion verfügt der neue Krone BaleCollect 1230 über ein integriertes Wiegesystem, mit dem das Gewicht aller Ballen, die sich auf dem Wagen befinden, ermittelt, angezeigt und gespeichert werden kann. Die Wiegeeinrichtung arbeitet mit vier Wiegemessbolzen, die die Verbindung zwischen Unter- und Oberrahmen des BaleCollect 1230 herstellen. Ein Beschleunigungssensor filtert unter anderem Stöße heraus, um die Genauigkeit des Wiegesystems zu erhöhen.

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Krone den neuen Ballensammelwagen BaleCollect 1230 und weitere Neuheiten in Halle 27, Stand G21.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Neues Krone EasyCut B 950 Collect: Schwadzusammenführung ohne Aufbereiter [24.11.17]

Die neue Krone Butterfly-Mähkombination mit Schwadzusammenführung EasyCut B 950 Collect arbeitet mit Querförderschnecken aber ohne Aufbereiter, wodurch die Maschine nach Herstellerangaben deutlich leichter (2.988 kg) werde und weniger Leistung vom Schlepper (145/200 [...]

Krone Händlertage 2017 in Spelle [26.10.17]

Im Rahmen der Krone Händlertage 2017 waren in der vergangenen Woche Krone Vertriebspartner aus ganz Deutschland zu Gast in Spelle. Fast 600 Besucher erhielten nach Unternehmensangaben unter anderem einen exklusiven Ausblick auf die Krone Agritechnica-Neuheiten. [...]

„Supplier of the year“ – Krone zeichnet Lieferanten aus [15.9.17]

Im Rahmen einer Feierstunde mit rund 160 Gästen wurden jetzt offiziell die Gewinner des Titels „Krone Supplier of the year“ von der Maschinenfabrik Krone ausgezeichnet. Über die Auszeichnung, die in insgesamt sieben Kategorien verliehen wurde (Schweißbaugruppen, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

Neue Premium Integral Güllefässer von Kverneland-Veenhuis [15.1.15]

Kverneland-Veenhuis präsentierte zur DeLuTa 2014 neue Modelle der Premium Integral Serie, die die Güllefass-Baureihe nach unten erweitern. Die neuen Modelle zeichnen sich zum einen durch eine neue Kreiselpumpe und zum anderen durch die Möglichkeit der Montage eines [...]

New Holland erweitert T6-Baureihe um drei Auto-Command-Modelle T6.140, T6.150 und T6.160 [29.4.13]

New Holland erweitert seine T6-Traktorenreihe um drei neue Auto-Command-Modelle, die erstmals auf der SIMA 2013 gezeigt wurden: die neuen Vierzylindermodelle T6.140, T6.150 und T6.160. Die kompakte Vierzylinder-Bauweise soll für eine hervorragende Wendigkeit und höchste [...]

Bergmann debütiert mit Rübenreinigungswagen RRW 500 [18.10.15]

Mit dem dreiachsigen Rübenreinigungswagen RRW 500 stellt Bergmann ein Fahrzeug vor, das dazu konzipiert wurde, große Erntemengen aufzunehmen, zu transportieren und in kürzester Zeit in exakt angelegten Mieten abzulegen. Die Sortimentserweiterung erklärt Bergmann [...]

Zunhammer Funkandockstation TRISTA jetzt neu mit Nährstoffsensor VAN-Control [9.2.15]

Für alle, die sich bereits jetzt für eine verbindliche Hoftorbilanz professionell rüsten möchten oder sich einfach nur eine genauere Gülle-Nährstoffanalyse, als dies mit einer Probe aus dem Güllelager möglich ist, wünschen, hat Zunhammer jetzt die Funkandockstation [...]

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]