Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Varifeed 41-Fuß-Schneidwerk für New Holland CR Mähdrescher

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.5.2014, 7:29

Quelle:
ltm-ME/CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

New Holland verbreiterte das Varifeed-Schneidwerk von bisher 10,70 m auf 12,50 m, weil nach Unternehmensangaben viele Großbetriebe auf 36 m breite Fahrgassen setzen. Mit drei Überfahrten und einem praxisgerechten Spielraum von 50 cm könne somit exakt in diesem Raster gearbeitet werden.

Das im New Holland Werk in Plock (Polen) gefertigte Schneidwerk basiert auf einer geschweißten Rahmenkonstruktion. Der Verstellbereich für das Messer in Längsrichtung beträgt 575 mm und kann elektrohydraulisch von der Kabine aus verstellt werden; so lassen sich Schneidwerk und Zuführung nach Firmenangaben optimal an alle Erntebedingungen anpassen. Mit den optional lieferbaren Rapstrennmessern ist es außerdem für den Rapsdrusch geeignet. Das Schneidwerk ist mit vier breiten Autofloat-Tastkufen zur automatischen Höhen- und Neigungsverstellung ausgestattet.

Der Antrieb des Schneidwerkes wird über 2 Gelenkwellen mit dem Heavy Duty Antrieb des Schrägförderers gekoppelt. Das Messer ist zweigeteilt mit einem leichten Überschnitt in der Mitte. Zwei massive Messerantriebe mit Torsionsdämpfer, einer links und einer rechts, beide über Keilriemen mit automatischer Spannvorrichtung angetrieben, bewegen das zweigeteilte Mähmesser. Die laut New Holland sehr robuste Multifingereinzugsschnecke ist jeweils außen und in der Mitte von oben gelagert. Damit ist die Öffnung zum Schrägförderer vollkommen frei. Bei der Haspel wurde bewusst auf eine mittige Lagerung verzichtet um eine kontinuierliche Zuführung und eine gute Sicht auf das Schneidwerk zu erreichen.

In der Saison 2013 waren nach Unternehmensangaben bereits mehrere dieser Schneidwerke im harten Praxiseinsatz und haben die Bewährungsprobe bestanden.

Das neue 12,50 m Varifeed-Schneidwerk wird an den CR9090 mit Dynamic Feed Roll angebaut.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland kündigt neue Pro-Belt Premium-Ballenpresse an [30.5.22]

New Holland kündigt eine Programm-Erweiterung im Bereich der Rundballenpressen in Form der neuen Pro-Belt-Baureihe mit variabler Presskammer an. New Holland bezeichnet die Pro-Belt als Premium-Rundballenpresse, die „bei jedem Erntegut und unter allen Erntebedingungen [...]

Neues vollautomatisches Strohmanagement System für Mähdrescher von New Holland gewinnt Agritechnica 2022 Silbermedaille [17.1.22]

New Holland Agriculture hat für sein neues vollautomatisches Strohmanagement für Mähdrescher mit 2D-Radar und patentiertem Regelungsalgorithmus im Rahmen des Innovation Award Agritechnica 2022 eine Silbermedaille erhalten (siehe Artikel „Innovation Award Agritechnica [...]

New Hollands Automatisierungssystem für Ballenpressen mit Agritechnica 2022 Silbermedaille ausgezeichnet [22.12.21]

Das Automatisierungssystem für Ballenpressen von New Holland ist eine Branchenneuheit und stellt, so der Hersteller, einen wichtigen Schritt hin zu einem autonomen Betrieb dar. Das System verbindet automatische Spurführung entlang der Schwade mit Lenkautomatik und einer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zetor erweitert mit neuem Mähtraktor PRIMO HT 20 NC Portfolio nach unten [12.3.21]

Der neue Zetor-Kompakttraktor PRIMO HT 20 NC wurde für Kommunalanwendungen und die Sportplatzpflege entwickelt und wird in Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Konzern Tong Yang Moolsan Co., Ltd. (TYM) hergestellt. Angetrieben wird der neue Mähtraktor Zetor [...]

Kubota präsentiert neue Traktoren-Serie M7001 [23.9.15]

Mit den neuen Traktoren der Baureihe M7001 zeigt Kubota erstmals Traktoren mit mehr Leistung – tatsächlich bietet das größte Modell bis zu 175 PS (inklusive Power-Boost). Die neue Baureihe umfasst die drei Modelle M7131, M7151 und M7171, die je nach Ausführung über [...]