Anzeige:
 
Anzeige:

Sauerburger stellt neuen Krautschläger WM 3300 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.7.2020, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bild: F.X.S. Sauerburger Traktoren und Gerätebau GmbH
www.sauerburger.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sauerburger führt mit dem WM 3300 einen neuen Krautschläger zur mechanischen Krautabtötung im Kartoffelanbau ein. Der Hersteller reagiert damit auf eine entsprechende Nachfrage, hervorgerufen durch das Verbot des krautabtötenden Herbizids „Reglone“.

Um eine ausreichende Schalenfestigkeit bei den Knollen zu erreichen, ist eine Abtötung des Kartoffelkrautes im konventionellen Anbau praktisch unumgänglich. Krautschläger wie der neue Sauerburger WM 3300 bieten hier eine mechanische Alternative zum Herbizideinsatz.

Für die Konstruktion der neuen Maschine greift Sauerburger auf seine seit vielen Jahren bekannten und bewährten Mulcher zurück und modifiziert diese entsprechend für den neuen Einsatzzweck. So wurden im Mulchergehäuse Leitbleche angebracht, die das abgeschlegelte Kraut zwischen die Kartoffeldämme leiten. Das Mulchgut wird so gezielt abgelegt, statt wie bei Mulchern üblich über die ganze Arbeitsbreite. Ebenso gibt es statt einer durchgehenden Walze über die ganze Maschinenbreite – die würde die Kartoffeldämme beschädigen – zur Höhenführung jetzt hinten außen liegende Stützräder. Für die Verwendung des WM 3300 außerhalb der Kartoffelsaison als gewöhnlicher Mulcher, kann die Maschine übrigens umgerüstet werden.

Wie Sauerburger mitteilt, befindet sich einer der neuen WM 3300 Krautschläger bereits als Reglone-Alternative im Einsatz auf dem Betrieb von Henning Bethmann aus Uetze (Region Hannover). Bethmann setzt in den Frühkartoffeln auf eine Kombination aus mechanischem Abschlegeln des Krautes und späterem Behandeln mit anderen Herbiziden. Damit für die Behandlung mit Abreifebeschleunigern noch genügend Pflanzenmasse vorhanden ist, wird das Kartoffelkraut, entsprechend einer Empfehlung des Beratungsdienstes „Kartoffelberatung Heilbronn e.V.“, auf etwa 15 bis 20 cm Resthöhe abgeschlegelt. Im weiteren Verlauf des Jahres findet der Sauerburger WM 3300 bei Henning Bethmann übrigens auch zum Mulchen der Zwischenfrüchte sowie der Maisstängel Verwendung.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Sauerburger auf landtechnikmagazin.de:

Maisstoppeln unmittelbar mulchen mit dem neuen Sauerburger Pegasus 8000 Autark [15.11.19]

Sauerburger zeigt mit dem neuen Pegasus 8000 Autark auf der Agritechnica 2019 einen Mulcher, der ein sofortiges Mulchen der Maisstoppeln direkt hinter dem Häcksler ermöglicht. Der Maiszünsler ist ein Problem und stellt eine der großen Herausforderungen der modernen [...]

demopark Goldmedaille für neuen Sauerburger Hangschlepper Grip4-70 [24.4.19]

Sauerburger erweitert das Programm an Zweiachs-Hanggeräteträgern mit dem neuen Grip4-70, der sich insbesondere durch die zentral angeordnete Komfortkabine auszeichnet. Im Rahmen des demopark Neuheiten-Wettbewerbes wird diese Sauerburger Neuentwicklung nicht zuletzt wegen [...]

Sauerburger kündigt neuen Zweiachs-Hanggeräteträger Grip4-50 an [22.10.17]

Sauerburger kündigt zur Agritechnica 2017 die Vorstellung eines Prototypen des neuen Zweiachs-Hanggeräteträgers Grip4-50 an. Als leichtes und kompaktes Fahrzeug mit etwa 50 PS Motorleistung soll er sich überall dort für den Einsatz eignen, wo handgeführte Einachser zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn stellt neue gezogene Vertikalmischer-Baureihe PROFILE 2.DL-CL-PLUS vor [13.12.18]

Die neuen gezogenen Futtermischwagen Kuhn PROFILE 2.DL-CL-PLUS verfügen über zwei K-NOX-Vertikalschnecken, sind mit Behältervolumen von 18 bis 34 m³ erhältlich und umfassen die drei Modellreihen DL, CL und Plus, wodurch sich laut Kuhn insgesamt 26 neue Varianten [...]

New Holland präsentiert neue Teleskoplader der Baureihe LM mit 6 bis 9 Metern Hubhöhe [30.5.14]

New Holland hat seine Heavy-Duty-Teleskoplader der LM-Baureihe mit sechs bis neun Metern Hubhöhe vollständig überarbeitet. Damit umfasst die LM-Baureihe nun insgesamt sieben Modelle: die fünf neuen Modelle LM6.32, LM6.35 Elite, LM7.35, LM7.42 Elite und LM9.35, die die [...]

Ziegler-Harvesting eröffnet Schulungszentrum, mobilen Showroom und kündigt Bodenbearbeitung an [16.4.14]

Die Ziegler GmbH, die nach eigenen Angaben das letzte Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 18 % abschließen konnte, eröffnete Anfang Januar ein neues Schulungszentrum mit Showroom direkt an der Hauptstraße von Pöttmes. Bei der ersten Schulung Mitte Januar 2014 [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]

Arbos kündigt Traktoren Serie 7000 mit Modellen 7220, 7240 und 7260 an [17.10.19]

Arbos wird auf der Agritechnica 2019 die neue Serie 7000 mit den Modellen 7220, 7240 und 7260 vorstellen. Aktuell sind nur Daten des Flaggschiffs 7260 bekannt. Die Serie 7000 und damit auch der Arbos 7260 wird von einem FTP 6-Zylindermotor der Stufe V mit 6,7 l Hubraum [...]

Claas erneuert ARION 500 und 600 Traktoren [16.7.17]

Die kürzlich von Claas vorgestellten neuen ARION 500 und 600 Traktoren unterscheiden sich einerseits durch den größeren Leistungsbereich und andererseits durch die Einhaltung der aktuellen Abgasnorm von ihren Vorgängern. Mehr Auswahl bei den Bedienpaketen und eine neue [...]