Anzeige:
 
Anzeige:

Ziegler führt neuen Sonnenblumenpflücker Sunflower Champion Row free ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.1.2017, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Ziegler GmbH
www.ziegler-harvesting.com

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ziegler führt mit dem Sunflower Champion Row free einen neuen reihenunabhängigen Sonnenblumenpflücker ein, der im Gegensatz zu reihenabhängigen Sonnenblumen-Schneidwerken eine Ernte unabhängig von der Aussaatrichtung gestattet. Angeboten wird der neue Sunflower Champion Row free von Ziegler mit 6,00 m, 7,40 m und 9,40 m Arbeitsbreite.

Spezielle Spitzen ermöglichen dem Sunflower Champion Row free die reihenunabhängige Arbeitsweise. Diese Spitzen, oder Schiffchen, teilen die Sonnenblumenpflanzen unabhängig von der Fahrtrichtung des Mähdreschers und führen sie dem Schneidwerk zu. Durch die gerundete Spitzenform werden laut Ziegler ein Schütteln der Pflanzen und so Ernteverluste minimiert. Beim Schneidwerk des Sunflower Champion Row free setzt Ziegler auf ein hochwertiges System von Schumacher. Das sichere Schneidesystem soll in Kombination mit den speziell geformten Schiffchen eine kontinuierliche Zufuhr der Sonnenblumen zum Mähdrescher ermöglichen. Hierzu verfügt der neue Sunflower Champion Row free zudem serienmäßig über eine Haspel, die die geschnittenen Sonnenblumen wieder aufrichtet, so dass laut Hersteller eine unterbrechungsfreie Zufuhr durch die Einzugsschnecke zum Einzugsschacht gewährleistet ist. Die Einzugsschnecke hat Ziegler nach eigenen Angaben für einen optimalen Gutfluss auch unter widrigen Erntebedingungen einteilig ausgeführt. Eine Überlastkupplung an der Schnecke schützt bei Kontakt mit Steinen oder anderen Fremdkörpern alle drehenden Teile vor Überlastung.

Sämtliche Antriebswellen des neuen Ziegler Sunflower Champion Row free sind nach Herstellerangaben für maximale Lebensdauer mit geringerem Verschleiß aus hochwertigem Material gefertigt. Darüber hinaus soll die einfache Konstruktion des Sonnenblumenpflückers insgesamt Verschleiß reduzieren und Wartungskosten deutlich senken. Der einfache Aufbau ermöglicht laut Ziegler zudem ein geringes Gewicht des Schneidwerkes und Erntegeschwindigkeit bis zu 13 km/h bei gleichzeitig geringem Kraftstoffverbrauch.

Angetrieben wird der Ziegler Sonnenblumenpflücker Sunflower Champion Row free rein mechanisch, so dass hydraulische oder elektrische Verbindungen zwischen Erntevorsatz und Mähdrescher entfallen. Laut Ziegler kann der Sunflower Champion Row free deshalb problemlos an allen gängigen Mähdreschern verwendet werden. Zur Modellanpassung muss nach Herstellerangaben lediglich der Wechselrahmen abgeändert werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Ziegler auf landtechnikmagazin.de:

Neue Köpfe im Team von Ziegler-Harvesting [5.10.17]

Die steigende Nachfrage nach Erntetechnik-Lösungen der Firma Ziegler-Harvesting aus dem bayrischen Pöttmes sorgte nach Unternehmensangaben für einen erhöhten Personalbedarf – besonders im Bereich Vertrieb und Kundenservice. Deshalb wurde das Team zum Oktober 2017 [...]

BayWa und Ziegler Kooperationspartner bei Erntetechnik-Produkten [17.4.16]

Seit vielen Jahren erweitert die Ziegler GmbH aktiv ihre Kooperationspartner-Netz mit Geschäftspartnern im In-und Ausland. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde für die Schneidwerkswagen für die Mähdruschtechnik der Marke AGCO, die Rapsernte- sowie Maispflücktechnik ein [...]

Ziegler verbessert 4-Rad-gelenkten Schneidwerkswagen [1.11.15]

Ziegler hat seinen 4-Rad-gelenkten Schneidwerkswagen verbessert und bis ins kleinste Detail optimiert. Der für den Transport von verschiedenen landwirtschaftlichen Erntevorsätzen mit bis zu 12 m Arbeitsbreite konzipierte Transportwagen verfügt über einen neuen Rahmen, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Holmer präsentiert 12-reihiges Rodeaggregat HR 12 mit EasyLift für Rübenroder Terra Dos T4 [16.10.15]

Holmer erhöht mit dem neuen 12-reihigen Rodeaggregat HR 12 für den Terra Dos T4 die Flächenleistung seines Rübenroders erheblich. Ausgestattet ist das neue Holmer Rodeaggregat HR 12 mit der automatischen Einzelreihentiefenführung EasyLift und dem Schnellkuppelsystem [...]

Manitou präsentiert neuen Teleskoplader hoher Kapazität MLT 960 [27.6.14]

Der neue Manitou MLT 960 aus der landwirtschaftlichen Produktpalette zeichnet sich durch eine Hubhöhe von 9 m bei 4 Tonnen Kapazität aus und wurde nach Unternehmensangaben für große Betriebe und Genossenschaften konzipiert. Ausgestattet mit einem John Deere Stage [...]

Rückfahreinrichtung serienmäßig: Kompaktschlepper TR 100 DT von De Pietri [17.6.08]

Zum Mähen von Bergwiesen haben sich leichte Kompakttraktoren mit im Heck angebautem und in Schubfahrt eingesetztem Frontmähwerk als wirtschaftliche Alternative zu den meist teuren Spezialmaschinen in der Praxis bewährt. Richtig komfortables Arbeiten ist dabei natürlich [...]

Neue Terraglide-Vorderachsfederung für Spezialtraktoren New Holland T4 V/N/F [2.3.20]

Die neuen New Holland Spezialtraktoren T4 V/N/F können mit der Terraglide-Vorderachsfederung mit oder ohne Bremse und zusätzlich mit Trelleborg PneuTrac-Reifen ausgestattet werden – beide Optionen sollen die Traktion steigern. Die Agilität der neuen Achse überzeugte [...]

Sechs Zylinder: Neuer New Holland T6.160 Dynamic Command [22.11.20]

Mit dem neuen T6.160 Dynamic Command erweitert New Holland T6-Traktoren-Baureihe um ein zweites Modell mit 6-Zylinder-Motor und 8-stufigem Teillastschaltgetriebe, das nach Firmenangaben im zweiten Halbjahr 2021 verfügbar sein wird. Im Gegensatz zum großen Bruder [...]