Anzeige:
 
Anzeige:

Amazone Profihopper 1500 SmartLine jetzt mit neuer Komfortkabine

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.11.2022, 7:34

Quelle:
AMAZONEN-WERKE H. DREYER SE & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Amazone bietet für den selbstfahrenden Mäher Profihopper 1500 SmartLine jetzt eine moderne Kabine an. Gemeinsam mit dem Spezialisten MauserCABS wurde die neue Kabine laut Amazone mit besonderem Blick auf Qualität, Sicherheit und erhöhten Arbeitskomfort für den Einsatz über das ganze Jahr entwickelt.

Ob an heißen Sommertagen, bei Regen oder Kälte – die ab Werk montierte Komfortkabine bietet dem Bedienpersonal nach Herstellerangaben Schutz unter allen Witterungsverhältnissen. Die hochwertige Ausstattung sorgt, so Amazone, für ein angenehmes Arbeiten auch an langen Tagen. Die aus Glas und Aluminium bestehende Kabine hat zwei große Türen mit Gasdruckfeder sowie eine bis an das Dach reichende Frontscheibe für die uneingeschränkte Sicht. Für den sicheren Blick nach hinten sind beidseitig angebrachte Außenspiegel erhältlich. Mit der serienmäßigen Klimaanlage und Kabinenheizung soll sich die ideale Arbeitstemperatur im Innenraum einstellen lassen. Ein laut Hersteller einfach zu wechselnder Frischluftfilter schafft zudem eine saubere Arbeitsumgebung. Am Übergang zum Chassis ist eine Vibrationsdämpfung eingesetzt, wodurch der Geräuschpegel im Inneren der Kabine deutlich reduziert wird – laut Amazone auf maximal 85 dBA. Der serienmäßige hochwertige Qualitätssitz der Marke Grammer mit Sitzheizung und Luftfederung ist, so Amazone, besonders bequem und hat zwei Armlehnen inklusiv ergonomischer Bedienfunktionen auf der rechten Seite sowie einen Sicherheitsgurt. Mit den weiteren Ausstattungen wie Beleuchtung für die Straßenfahrt, Rundumleuchte, Scheibenwischer, Radio und zusätzliche LED-Arbeitsscheinwerfer soll der Profihopper 1500 SmartLine optimal für den intensiven Einsatz vorbereitet sein. In Deutschland wird der Profihopper 1500 SmartLine mit Kabine serienmäßig mit der Straßenverkehrszulassung angeboten.

Für noch mehr Schlagkraft punkten die neuen Produkttypen laut Amazone außerdem mit einer Überarbeitung des robusten Sammel- und Förderschneckensystems PowerCompactor. Die offene Bauform am Übergang von der Querförderschnecke zur Längsförderschnecke reduziert nach Herstellerangaben durch einen optimalen Durchgang des Schnittguts den Leistungsverbrauch um bis zu 20 %. Eine erhöhte Drehzahl sowie ein verstärkter Längsschneckenantrieb steigern laut Amazone außerdem die Förderleistung. Das Schnittgut wird sofort nach der Aufnahme durch den PowerCompactor stark verdichtet. Effektiv wird 1.600 l aufgesammeltes Material nach Herstellerangaben in dem großen Sammelbehälter zu 1.100 l komprimiert. Mit der hydraulischen Hochkippentleerung auf 2,50 Meter können, so Amazone, auch hohe Transportfahrzeuge gut beladen werden.

Veröffentlicht von:



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amatechnica 2024: Amazone versteigert Sämaschine für einen guten Zweck [18.5.24]

Im Rahmen der Hausmesse und Fachausstellung Amatechnica lädt Amazone am 23. Mai 2024 zu einer Live-Auktion von jungen Amazone Gebrauchtmaschinen ein. Die Versteigerung wird von Euro Auctions durchgeführt und bietet allen Interessierten die Gelegenheit, im Flair einer [...]

Amazone lädt zur Hausmesse Amatechnica am 23. Mai 2024 ein [9.5.24]

Am 23. Mai 2024 findet wieder die große Amazone Hausmesse Amatechnica am Standort Hasbergen-Gaste statt. In einer Fachausstellung und auf dem Feld wird Amazone nach eigenen Angaben seine vielfältigen Kompetenzen in der Land- und Kommunaltechnik vorführen. Die [...]

Amazone stellt neue Aufbausämaschine Cataya 3000 Special EcoLine vor [15.4.24]

Amazone erweitert mit der neuen mechanischen Aufbausämaschine Cataya 3000 Special EcoLine das Cataya-Programm nach unten. Die Cataya 3000 Special EcoLine tritt die Nachfolge der bekannten Amazone Aufbausämaschine AD an, deren Produktion nach mehr als 30 Jahren Ende 2023 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Ausstattungsoptionen für Pöttinger Ladewagen [4.6.17]

Für die laufende Saison 2017 bietet Pöttinger im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung eine Reihe neuer Ausstattungsoptionen für die Ladewagen der Baureihen EUROBOSS, PRIMO, EUROPROFI, TORRO (COMBILINE) und JUMBO (COMBILINE) an. Als neue Wunschausstattung für [...]

Lemken stellt neue pneumatische Sämaschine Solitär 25 mit automatischer Abdrehprobe vor [2.2.16]

Lemken hat die größte seiner Sämaschinen, die Lemken Solitär 25, gründlich überarbeitet und präsentiert diese zunächst als klappbare, aufgesattelte Version. Hauptneuheit sind die neuentwickelten, vertikal angeordneten Dosiereinheiten, mit denen Lemken eine optionale [...]