Anzeige:
 
Anzeige:

Der neue Forstwirtschafts-Reifen Alliance F344 ELIT in zahlreichen Dimensionen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.8.2019, 7:30

Quelle:
Alliance Tire Europe BV
www.atgtire.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ATG präsentiert mit dem Alliance F344 ELIT nach eigenen Angaben den weltweit ersten Niederdruckreifen für die Forstwirtschaft, der bei immer mehr Erstausrüstern ins Sortiment aufgenommen wird. Der großen Nachfrage folgend, bietet ATG nun auch eine spezielle ELIT Lösung für Forwarder an.

Der Alliance F344 ELIT (Engineered Low Inflation Tire) wurde mit speziellen Komponenten für die Lauffläche und Verstärkungen aus Stahl ausgerüstet, um mit halb so hohem Nennfülldruck die gleiche Last wie Standard-Forstreifen zu tragen – ATG beziffert den Druck des ELIT mit 2,25 bis 2,5 bar im Vergleich zu 5 bar bei Standard-Forstwirtschaftsreifen. Dieser niedrigere Druck vergrößert die Aufstandsfläche nach Herstellerangaben um bis zu 26 % und bewirkt so minimale Bodenverdichtung, höhere Traktion und ATG zufolge bis zu 7 % Kraftstoffeinsparung.

Um immer mehr Forstmaschinen in den Genuss diese neuen Reifensystems kommen zu lassen, hat Alliance das Größenspektrum des F344 ELIT gerade um die Dimension 600/55-26.5 20PR erweitert, die den Einsatzbereich bei gängigen Forwardern abdecken soll. Nach wie vor ist der ELIT außerdem in der Größe 710/40-24.5 für die Felgengröße 24.5 und in den Größen 800/40- 26.5, 710/45-26.5 sowie 750/55-26.5 für die Felgengröße 26.5 verfügbar; ATG unterstreicht, dass weitere Größen in naher Zukunft folgen werden.

Interessierte Forst- und Landwirte und Lohnunternehmer können den neuen F344 ELIT anlässlich der DLG-Waldtage vom 13.-15. September 2019 in Lichtenau/Westfalen kennenlernen. Die Firma Bohnenkamp als Händler für Alliance-Reifen in Deutschland informiert vor Ort.



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

YOHT erweitert Alliance 363 VF Stahlgürtelreifen für Reihenkulturen um neue Dimensionen [23.9.22]

Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) präsentierte auf der Potato Europe 2022 (7./8.09.22, Bockerode bei Hannover) den Alliance Agriflex 363 VF Stahlgürtelreifen für Reihenkulturen mit komplettem Sortiment für Vorder- und Hinterachsen von Traktoren sowie selbstfahrenden und [...]

Yokohama Rubber startet Reifen-Produktion in Visakhapatnam [25.8.22]

Wie Yokohama Rubber Co. Ltd. mitteilt, nahm das neue Werk im indischen Visakhapatnam früher als geplant die Produktion auf; ursprünglich sollte die neue Produktionsstätte für Reifen der Marken Alliance, Galaxy und Primex erst im ersten Quartal 2023 mit der Arbeit [...]

Alliance 354 Agriflex VF: Start neuer Studie in Dänemark [15.7.22]

Im April startete SEGES Innovation gemeinsam mit der NDI Group (dem exklusiven Vertriebspartner von Yokohama Off-Highway Tires in den nordischen Ländern) eine neue Studie in der Agerbæk Machinery Station (Agerbæk, rund 20 Kilometer nordöstlich von Esberg, Dänemark) bei [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn stellt neue Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R vor [26.3.15]

Große Flächenleistungen bei moderatem Leistungsbedarf sind laut Kuhn mit den neuen Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R möglich. So soll beim 6-m-Modell eine Arbeitsgeschwindigkeit von 13 km/h mit einer Schlepper-Antriebsleistung von lediglich 200 PS [...]

Keenan präsentiert ersten Selbstfahrer MechFiber345SP [9.4.17]

In Zusammenarbeit mit der italienischen Firma Storti entwickelte Keenan zur SIMA 2017 mit der Baureihe MechFiber345SP(+) seine ersten Selbstfahrer. Hauptaugenmerk liegt auch bei diesen selbstfahrenden Futtermischwagen mit 16 und 20 m³ auf der Faserstruktur der Mischung, [...]