Anzeige:
 
Anzeige:

Husqvarna Deutschland verstärkt Management- und Kommunikations-Team am Standort Ulm

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.3.2017, 18:26

Quelle:
Husqvarna Deutschland GmbH
www.husqvarna.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vor dem Hintergrund des wachsenden Deutschlandgeschäfts vergrößert die Husqvarna Deutschland GmbH nach eigenen Angaben ihr Team am Firmensitz in Ulm. Husqvarna will damit die strategisch wichtigen Bereiche After Sales, Commercial Lawn and Garden und Kommunikation stärken und so die Basis für weiteres Wachstum in den kommenden Jahren legen.

„Wir freuen uns, dass wir für unser Unternehmen so erfahrene und kompetente Mitarbeiter gewinnen konnten, die uns bei unserem weiteren Wachstumskurs unterstützen werden. Insbesondere in den für uns so wichtigen strategischen Bereichen der professionellen Endanwender und für eine noch bessere Servicequalität werden wir von dem Know-How der neuen Kollegen profitieren“, sagt Hans-Joachim Endress, VP Sales Region 4.

Bereits zum 1. November 2016 übernahm Michael Himler die Position des Managers After Sales Business Development für die Sales Region 4 (Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien). Er wird sich mit seinem Team verstärkt um das Produktmanagement für Originalersatzteile, Zubehörartikel, Accessoires und Betriebsmittel kümmern. Himler war zuvor viele Jahre als Produktmanager und Ersatzteilvertriebsspezialist bei der Claas Vertriebsgesellschaft tätig und verfügt durch berufliche Stationen im Landmaschinenfachbetrieb und bei weiteren namhaften Herstellern der Branche über eine hohe Expertise im Bereich Service- und Ersatzteilgeschäft.

Seit 1. Februar 2017 verantwortet Harry Heffels als Sales Manager Commercial Lawn & Garden den CLG-Bereich bei Husqvarna Deutschland. In dieser Position wird Heffels die Wachstumsoffensive bei den professionellen Anwendern vorantreiben. Das Produktsegment umfasst insbesondere Profi-Maschinen vom Akku Kombigerät über Motorsägen und Freischneider bis hin zum Rider für den kommunalen und professionellen Einsatz. Durch seine vorangehenden Tätigkeiten im Vertrieb der AS-Motor Germany GmbH Deutschland & Co KG und der ISEKI Maschinen GmbH Deutschland besitzt Heffels viele Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandel, die er in die Produkt- und Vertriebsstrategie von Husqvarna einbringen wird. Harry Heffels und Michael Himler berichten an Hans-Joachim Endress, VP Sales Region 4.

Ebenfalls seit 1. Februar 2017 ist Carmen Zöttl für den Bereich PR & Social Media bei Husqvarna Deutschland zuständig. Sie übernimmt die Aufgaben von Heribert Wettels, der sich als Director Public Relations künftig schwerpunktmäßig um die weltweite PR für Gardena kümmert. Zöttl verfügt über viele Jahre Erfahrung in der B2B- und B2C-Kommunikation, zuletzt verantwortete sie die PR und Social Media von Swarovski Deutschland. Davor war sie als Sprecherin beim Versandhändler QVC unter anderem für Wirtschaftsthemen sowie die Kommunikation der Bereiche Logistik und Customer Service zuständig. Carmen Zöttl berichtet an Marketingleiter Esmat Pieck.



Mehr über Husqvarna auf landtechnikmagazin.de:

Husqvarna Automower 450X erhält Auszeichnung der COMPUTER BILD [5.9.17]

Die Leser der Zeitschrift COMPUTER BILD haben den Husqvarna Automower 450X mit dem Leserpreis „Der Goldene Computer“ ausgezeichnet. Der smarte Mähroboter überzeugte die Leser nach Herstellerangaben aufgrund der Verwendung von GPS zur Navigation sowie der Steuerung [...]

Husqvarna mit neuer Generation von 70-ccm-Kettensägen [24.8.17]

Auf der internationalen Forstmesse Luzern in der Schweiz präsentierte Husqvarna die nächste Generation hochwertiger Profi-Kettensägen. Die neuen 70-ccm-Modelle, angeführt von der Husqvarna 572XP, überzeugen laut Husqvarna mit herausragender Produktivität, [...]

Gardena weiterhin auf Wachstumskurs [14.8.17]

Gardena hat das Geschäftsjahr 2016 nach Unternehmensangaben mit einem weiteren Umsatzrekord in Höhe von 537 Millionen Euro abgeschlossen. Der erfolgreiche Wachstumskurs konnte laut Gardena auch in der aktuellen Saison weiter fortgesetzt werden. Der Umsatz stieg nach [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pöttinger führt neues Low-Disturbance-Vorwerkzeug WAVE DISC für TERRASEM Sämaschinen ein [16.4.17]

Für das Low-Disturbance-Anbauverfahren, bei dem zur Saatbettbereitung keine vollflächige, intensive sondern lediglich eine reduzierte Bodenbearbeitung in den Saatreihen erfolgt, bietet Pöttinger jetzt das neue Vorwerkzeugsystem WAVE DISC an. Die WAVE DISC [...]

Zetor begeistert mit Pininfarina-Traktor und neuer Baureihe Prototyp 50 [6.12.15]

Nachdem Zetor längere Zeit der Agritechnica fernblieb, kam die Marke zurück nach Hannover – und das mit einem Paukenschlag. Neben der angekündigten Designstudie von Pininfarina, die erwartungsgemäß phantastisch aussieht, zeigte Zetor auch den Prototypen einer neuen, [...]

Kuhn erweitert Mulcher-Sortiment mit neuer Baureihe BC 1000 [23.8.16]

Kuhn stellt den bekannten RM-Mulchern für den Ackerbau die neu entwickelte Serie BC 1000 zur Seite. Die neue Baureihe BC 1000 deckt mit den fünf Modellen BC 2800, BC 3200, BC 4000, BC 4500 für den Heckanbau sowie dem front- und heckseitig verwendbaren Mulchgerät BCR [...]