Anzeige:
 
Anzeige:

Major Equipment zeigt neuen Sichelmäher Contoura

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.5.2018, 7:29

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Major Equipment International Ltd
www.major-equipment.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem Contoura stellt Major Equipment ein gezogenes Mähwerk mit drei unabhängigen Mäheinheiten für Rasenflächen und Golfplätze vor, dessen Stärke in der Bodenanpassung liegt.

Der neue Sichelmulcher Major Contoura, Modellbezeichnung MJ75-360, bietet 3,60 m Arbeitsbreite und lässt sich für den Transport auf 2,14 zusammenklappen. Die gute Bodenanpassung erzielt der Contoura durch einen flexiblen Schwenkrahmen, der den Mäheinheiten durch selbstjustierende Kugellager viel Bewegungsfreiheit lässt und durch durchgehende Rollen, die Unebenheiten folgen. Die Schnitthöhe der 12 Messer kann nach Unternehmensangaben zwischen 10 und 110 mm eingestellt werden. Ob mit starrem oder schwingendem Messer gearbeitet werden soll, lässt sich einstellen; die Messergeschwindigkeit beträgt nach Herstellerangaben 86 m/s. Auch der Contoura verfügt über das Major Tri-Cut-Schnittsystem mit Brandsohlenschutzscheibe.

Wie alle Major Roller Mowers verfügt der Contoura über einen wartungsfreien Antrieb über das Getriebe, wodurch auf Keilriemen verzichtet werden kann. Die Mäheinheiten können, um Hindernissen auszuweichen, bei laufender Zapfwelle (540 U/min) angehoben werden und eine Zero-Turn-Funktion soll enge Kurven ohne Bodenbeschädigung erlauben. Den Leistungsbedarf beziffert Major übrigens mit 33 bis 55 kW.

„Wir haben diesen Mäher entsprechend verschiedener Empfehlungen von Platzwarten und anderen Fachleuten für Golfplätze und aus der Rasenindustrie entwickelt“, erklärt Johannes Ballast, Export Sales Manager bei Major Equipment. „Der Contoura ist leicht einstellbar und einfach zu bedienen. Die Instandhaltungskosten des Contoura-Mähers sind im Vergleich zu einem Spindelmäher sehr niedrig.“

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über MAJOR Equipment auf landtechnikmagazin.de:

MAJOR Equipment erweitert Sichelmulcher-Baureihe CYCLONE [8.5.18]

Der irische Hersteller Major Equipment präsentiert die neuen CYCLONE Mäher MJ30-280, MJ30-420 und MJ30-560, wodurch die Baureihe nun insgesamt sieben Modelle in 2,0 bis 5,6 m Arbeitsbreite umfasst. Der Major CYCLONE wurde für Aufgaben entwickelt, die zwischen [...]

MAJOR Equipment zeigt auf der GaLaBau 2016 Mulcher für Grün- und Brachflächenpflege [11.8.16]

Auf der GaLaBau 2016 wird der irische Hersteller MAJOR Equipment, ein Spezialist für traktorbetriebene Sichelmulcher, sein Debüt geben. Das Unternehmen konzipiert, produziert und vertreibt unter dem Markennamen MAJOR Produkte zur Grünflächenpflege für Kommunen sowie [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5D Keyline Stage V mit neuen Motoren vor [1.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren Serie 5D Keyline Stage V umfasst nach wie vor die vier Modelle 5070D, 5080D, 5090D und 5100D, die im Nennleistungsbereich von 65 bis 97 PS rangieren, jetzt aber mit neuen Motoren ausgestattet wurden und Designänderungen an Dach und Motorhaube [...]

Fendt lanciert neue Generation der 200 Vario Standard- und Spezialtraktoren [9.10.20]

Fendt führt die neue Generation, Gen3 respektive MY 2021, der 200 S Vario Kompakt-Standardtraktoren, 200 P Vario Obstbau- beziehungsweise Plantagenschlepper sowie der 200 V und F Vario Schmalspurtraktoren ein. Während die Änderungen in den Bereichen Motor, Getriebe [...]

Zetor stellt zwei Kalender für 2016 vor [22.12.15]

Neben dem Design-Konzept des Pininfarina-Traktors präsentierte Zetor auf der Agritechnica 2015 zum Jubiläum der Marke auch zwei optisch ansprechende Bild-Kalender für das Jahr 2016. Thema beider Kalender ist das 70jährige Firmenjubiläum, die Herangehensweise ist [...]