Anzeige:
 
Anzeige:

Neue 40 PS Funkraupe LV 400 PRO von MDB

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.5.2019, 7:25

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pünktlich zum Start der Mäh- und Mulchsaison präsentiert der Landschaftspflege-Spezialist Vogt ein neues Modell der MDB Funkraupen. Mit der neuen LV 400 PRO wurde, so Vogt, ein vergleichsweise leichter Geräteträger mit erstaunlicher Leistungsstärke entwickelt.

Das Vorgängermodell LV 400 basierte bislang auf der gleichen Konstruktion wie die LV 500 mit 38/50 kW/PS Leistung und war damit für viele Einsatzbereiche einfach zu groß dimensioniert und zu schwer. Nun wurde die 29/40 kW/PS Version komplett überarbeitet und hat einiges zu bieten. „Die neue LV400 PRO verbindet die Wendigkeit und Flexibilität der LV 300 PRO (30 PS Dieselmotor) mit der Robustheit und Power unserer 50- und 60 PS Raupen“, erläutert Wolfgang Vogt, Geschäftsführer der Vogt GmbH.

Dazu wurde das Fahrwerk aus Hardox-Stahl laut Vogt zusätzlich verstärkt, um auch harten Beanspruchungen standzuhalten. Außerdem wurde das gesamte Design modernisiert und das High-Power-Hydrauliksystem laut Vogt mit noch effizienteren Hydraulikpumpen ausgestattet. Dennoch wiegt die komplette Einheit nach Herstellerangaben nur knapp 950 kg und ist äußerst kompakt – vorteilhaft auf schwer befahrbarem Untergrund durch geringen Bodendruck und in engen, schwer zugänglichen Bereichen.

Wie alle MDB Funkraupen kann auch dieser Typ laut Vogt extreme Steillagen bis 60 Grad Hangneigung gefahrlos bewältigen. Durch das einzigartige Low-Center Fahrwerk mit einem Schwerpunkt bei nur 470 mm und der integrierten Fahrwerksverstellung von 1.170 bis 1.570 mm Spurbreite kann der MDB Geräteträger, so Vogt, nicht kippen und bewegt sich äußerst ruhig und stabil am Hang.

Der wassergekühlte Yanmar-Dieselmotor soll dank eines Clean-Fix-Umkehrlüfter auch bei hohen Temperaturen oder starken Verschmutzungen ausreichend gekühlt werden. Darüber hinaus ermöglicht die patentierte MDB-Motorschmierung nach Herstellerangaben einen dauerhaft zuverlässigen Betrieb, ohne den Motor bei Arbeiten in Hanglagen zu schädigen.

Vogt legt nach eigenen Angaben großen Wert auf die multi-funktionellen Einsatzmöglichkeiten. So können über die Quick-Release Schnellwechselaufnahme auch an der LV 400 PRO über 25 verschiedene Anbaugeräte (Mulcher, Gestrüppmulcher, Mähwerke, Stubbenfräsen, Holzhacker, etc.) angebaut werden. Insgesamt 800 mm Seitenverschiebung – davon 400 mm hydraulisch plus 400 mm mechanisch verschiebbar – sollen flexible Arbeitseinsätze gewährleisten, auch wenn es mal eng wird.

Laut Angaben von Vogt wird die LV 400 PRO schon seit Beginn des Jahres interessierten Kund*Innen im praktischen Einsatz vorgestellt und ist kurzfristig lieferbar, auf der demopark in Eisenach Ende Juni wird die Maschine erstmalig einem breiten Publikum vorgestellt.



Mehr über VOGT GmbH auf landtechnikmagazin.de:

Vogt mit neuen Doppelmesser-Mähwerken für MDB Funkraupen [3.3.20]

Als Alternative zum Schlegelmulchkopf bietet Vogt für die MDB Funkraupen jetzt neue Doppelmesser-Mähwerke an. Bei der Grünlandpflege in Steilhängen, Gräben oder unzugänglichen Gebieten mit funkgesteuerten Raupen kann durch diese umweltschonendere Technik auf das [...]

Vogt verstärkt Geschäftsführung [24.8.19]

Die Vogt GmbH & Co. KG mit Standorten in 57392 Schmallenberg und 74547 Untermünkheim, seit Jahrzehnten bekannt für professionelle Mulchtechnik, Holzhacker und Baumstumpffräsen, hat nach eigenen Angaben Ihre Geschäftsführung erweitert. Wolfgang Vogt, neben Andre Vogt [...]

MDB Profi-Mulchraupen jetzt neu mit HBC Hochfrequenz-Funk [13.8.19]

Der Landschaftspflege-Spezialist Vogt bietet mit dem MDB Produktprogramm eine große Auswahl an Mulchraupen und multi-funktionellen Raupenfahrzeugen von 20 bis 80 PS Leistung an. Für die leistungsstärksten Modelle LV500 (50 PS Dieselmotor), LV600 (58 PS Dieselmotor) und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Maschio präsentiert neues Universalmulchgerät Bufalo [21.1.16]

Der neue Front- und Heckmulcher Bufalo erweitert das Mulcher-Programm von Maschio um ein Modell, das für Schlepper von 120 bis 200 PS konzipiert wurde. Der neue Bufalo ist eine Weiterentwicklung des Maschio Bisonte Universalmulchers, der allerdings nur für Traktoren von [...]

Krone präsentiert Vielmesser-Schneidwerk VariCut [20.7.16]

Das für die Großpackenpressen Krone BiG Pack 1270 VC und Krone BiG Pack 1290 HDP VC neu vorgestellte VariCut Schneidwerk mit 51 Messern in sechs Gruppen zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Der neu verbaute Vierstern-Rotor soll den Durchsatz erhöhen, [...]

Claas erweitert CONVIO und CONVIO FLEX Band-Schneidwerke nach unten [9.9.19]

Zusammen mit der neuen LEXION Mähdrescher-Generation stellt Claas auch die Draper-Schneidwerke CONVIO und CONVIO FLEX in neuen, schmäleren Arbeitsbreiten vor, wodurch sie sich nun auch mit dem kleineren TUCANO einsetzten lassen. Insgesamt wurden beide Baureihen auf vier [...]

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]

Neuheiten, Trends und Interessantes auf der Agritechnica 2017 – ein kleiner Rückblick [6.12.17]

Im Prinzip ist es alle zwei Jahre das selbe Spiel: In den Monaten vor der Agritechnica fiebern alle mit großen Erwartungen auf das Ereignis hin. Ist die Messe dann gelaufen, herrscht eine gewisse Katerstimmung. Die Beurteilung, ob es eine „gute“ Agritechnica war, [...]

Kotte mit neuer garant Kurzscheibenegge für die Gülleeinarbeitung [15.6.20]

Die direkte Einarbeitung von Gülle und Gärresten direkt bei der Ausbringung gewinnt mit der aktuellen Düngeverordnung zunehmend an Bedeutung. Kotte reagiert darauf mit einer neuen, laut Hersteller besonders leichten Kurzscheibenegge. Durch ihre leichte und kompakte [...]