Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Langholzspalter OL 1145 von Oehler

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.5.2020, 7:22

Quelle:
Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH
www.oehlermaschinen.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Oehler präsentiert mit dem neuen OL 1145 einen stehenden 14-t-Langholzspalter, der sich durch seine Spaltkraft und seine hochwertige Verarbeitung auszeichnen soll, und nach Herstellerangaben nach DIN EN 609-1 neu konzipiert wurde.

Oehler hat den neuen Langholzspalter OL 1145 mit einer verschleißarmen Gusspumpe ausgerüstet und stattet ihn serienmäßig mit einer mechanischen Holzaufnahme/Stammhebevorrichtung aus, die ein komfortables Arbeiten ermöglichen soll. Oehler ist überzeugt, der neue OL 1145 sei nicht zuletzt wegen seiner Leistungsstärke perfekt für den professionellen Einsatz geeignet; die maximale Spaltlänge beziffert Oehler mit 1.100 mm. Oehler bietet den neuen Langholzspalter in unterschiedlichen Ausführungen an – mit Zapfwellenantrieb oder in der Kombi Version mit Elektromotor und Zapfwelle. Die empfohlene Schlepperleistung liegt nach Unternehmensangaben bei 33/45 bis 50/70 kW/PS.

Der neue Langholzspalter Oehler OL 1145 verfügt als weiteren Sicherheitsstandard über einen 2-fach Spaltgut-Haltebügel, der das gespaltene Holz auffängt sowie über die Oehler zufolge modernste und sicherste Zwei-Handschaltung. Bei der Kombi Version soll der zusätzliche ausziehbare Standfuß standfestes Arbeiten garantieren. Die Serienausstattung des OL 1145 umfasst zwei Spaltgeschwindigkeiten. Der Öltank ist geschraubt und somit weniger anfällig, der ergonomische Spaltkeil ermöglicht Oehler zufolge schnelles Spalten. Ein niedriger Aufbau sorgt für eine einfache Stammaufnahme.

Eine Fahrvorrichtung mit dem dritten Rad des neuen Oehler OL 1145 soll den komfortablen Transport des Langholz-Spalters erlauben und der integrierte Motorsägenhalter die praktische Unterbringung sowie den einfachen Transport der Motorsäge.



Mehr über Oehler auf landtechnikmagazin.de:

Oehler mit neuem Tridem-Vakuumtankwagen VKTR 250 [14.3.21]

Oehler erweitert sein Gülletechnik-Sortiment mit dem neuen Tridem-Vakuumtankwagen VKTR 250. Wie bei Fahrzeugen dieser Art üblich, lässt sich auch der neue Oehler VKTR 250 mit zahlreichen Zusatzausstattungen an individuelle Anforderungen anpassen. Der Stahlbehälter [...]

Herr Haermeyer übernimmt Gebietsleitung Niedersachsen bei Oehler [15.7.20]

Wie die Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH mitteilt, ist seit dem 01.07.2020 Herr Haermeyer neuer Vertriebsmitarbeiter bei Oehler. Momentan werde er in sein Tätigkeitsfeld eingelernt und folgt Herrn Gerhard Gelhaus, der dieses Jahr seinen Ruhestand antritt. Nach [...]

Oehler präsentiert neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk [29.9.19]

Auf der Agritechnica 2019 stellt Oehler Fahrzeugbau den neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk als Erweiterung des bestehenden Sortimentes vor. Der neue Miststreuer verfügt laut Oehler über ein zulässiges Gesamtgewicht von 13.000 kg – insgesamt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SILOKING SelfLine Smart 5 – der neue selbstfahrende Futtermischwagen für kleinere und spezialisierte Betriebe [26.11.13]

Mayer Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 erstmals den neuen selbstfahrenden Futtermischwagen SILOKING SelfLine Smart 5 mit 5 cbm Behältervolumen. Entwickelt hat Mayer den neuen SILOKING Selbstfahrer insbesondere für die neuen wachsenden Exportmärkte. [...]

Noch mehr ISOBUS bei Fliegl [3.4.14]

Fliegl erweiterte das bestehende Angebot an ISOBUS-Produkten und -Lösungen zur Agritechnica 2013 um eine neue Steckdose innerhalb der ConBlue-Serie. Darüber hinaus wurden mit Fliegl Trailer Control (FTC) und Fliegl Vario Sens (FVS) zwei ISOBUS-Steuerungen für Fliegl [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]

Rauch zeigt LINUS Kastendüngerstreuer für den professionellen Gemüsebau [18.9.15]

Mit dem neuen LINUS Kastendüngerstreuer präsentiert Rauch auf der Agritechnica 2015 einen Streuer, der sich durch hohe Düngernutzlast (1.500 kg) einerseits und durch präzise Dosierung und Ausbringung anderseits auszeichnet. Speziell im Hinblick auf die neue [...]