Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Stihl MotoMix ECO Sonderkraftstoff für 2-Takt-Motoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.7.2022, 7:30

Quelle:
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für den umweltfreundlicheren Betrieb von benzinbetriebenen 2-Takt-Motoren bringt Stihl mit dem MotoMix ECO einen neuen Sonderkraftstoff auf den Markt. Seine patentierte Formulierung enthält nach Herstellerangaben einen zehnprozentigen Anteil an Rohstoffen aus erneuerbaren Quellen, vor allem Holzresten aus der Forstwirtschaft, die zu nutzbaren Kraftstoffbestandteilen verarbeitet werden.

Der gebrauchsfertige Sonderkraftstoff (1:50) sorgt laut Stihl wie das seit langem bekannte Stihl Kraftstoffgemisch MotoMix für eine optimale Leistungsentfaltung bei 2-Takt-Motoren. Dabei soll der neue Sonderkraftstoff MotoMix ECO beste Kaltstarteigenschaften, eine maximale Beschleunigung über den gesamten Drehzahlbereich und ein einwandfreies Laufverhalten gewährleisten – und das, so Stihl, bei einem um mindestens acht Prozent geringeren CO2-Ausstoß im Vergleich zum klassischen MotoMix.

Darüber hinaus setzt Stihl nach eigenen Angaben nicht nur bei MotoMix ECO selbst auf umweltfreundliche Bestandteile, sondern auch bei dessen Verpackung: Der Kanister des neuen Gemischs besteht zu mindestens 50 Prozent aus Rezyklat.

Veröffentlicht von:



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Weniger Belastung von Gelenken und Muskulatur mit dem Stihl ADVANCE Grip [17.7.24]

Neues für kleine und große Stihl-Fans im Stihl-Markenshop [10.4.24]

Stihl präsentiert neuen Akku-Hoch-Entaster Stihl HTA 150 mit leichtem Starr-Schaft [24.1.24]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere Traktoren-Serie 6M mit neuen Motoren und neuen Modellen [16.8.15]

Pöttinger führt Rundballenpressen IMPRESS ein [22.2.16]

Schwenkbares Dreipunkt-Hubwerk für Güllewagen und neue Gülle-Injektoren von Kotte [18.1.12]