Anzeige:
 
Anzeige:

Steyr zeigt Forstpakete für Traktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.8.2018, 18:26

Quelle:
CNH Industrial N.V.
www.steyr-traktoren.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Interforst 2018 zeigte Steyr verschiedene Forst-Ausstattungen für die Steyr Traktorserien von 75 bis 300 PS, die direkt ab Werk bestellbar sind. Das Sortiment umfasst einen massiven Forstrahmen mit Astabweiser im 4- oder 6-Säulendesign, Schutzgitter im Dachbereich und vor der Heckscheibe beziehungsweise eine bruchsichere Makrolonscheibe anstelle des Schutzgitters im Heck, eine massive Bodenschutzplatte und seitliche Verkleidungen zum Schutz von Motor, Getriebe, Hinterachse, Kraftstoff- und Hydrauliktanks, abnehmbare Außenspiegel und bewegliche Aufstiegsstufen, massive Forstbereifung mit verstärkten Forstfelgen und Ventilschutz sowie – speziell beim Steyr Multi – einen speziellen Kontourrahmen für Schutz und Rundumsicht.

Für die Modelle Profi (4115, 4125, 4135, 4145, 6145), CVT (6150, 6165, 6175, 6185, 6200, 6220, 6240) und Terrus (6270, 6300), und damit für ein Leistungsspektrum von 115 bis 300 PS, bietet Steyr eine voll integrierte Rückfahreinrichtung an, bei der sich alle Steuerelemente einschließlich der Armlehne in Sekundenschnelle von normaler Vorwärtsfahrt auf die Arbeit im rückwärtigen Bereich umstellen lassen. Im Fall des Steyr Terrus ist die Rückfahreinrichtung erst seit November 2017 verfügbar. Für Kunden, die keine komplette Rückfahreinrichtung benötigen, ist auch ein reiner Drehsitz verfügbar, der sich in Drehrichtung rechts um 180 ° nach hinten drehen lässt und Arbeiten im rückwärtigen Bereich bereits deutlich erleichtert.

Auch wenn die Arbeit im Forst generell fordernd ist, gilt für Forsttraktoren: Einsatz ist nicht gleich Einsatz. Aus diesem Grund bietet Steyr für die Modelle Kompakt (4055, 4065, 4075, 4085, 4095, 4105, 4115) und Multi (4100, 4110, 4120) mit den Varianten „light“, „light inklusive Seitenverkleidung“ und „heavy“ unterschiedliche Forstpakete an. Bei dem Forstaufbau „light“ sorgen eine bis zur Vorderachse durchgehende Bodenschutzplatte und ein seitlicher Schutz für Motor und Tank für den Basisschutz im Wald. Der Forstaufbau „light inklusive Seitenverkleidung“ beinhaltet zusätzlich die Seitenverkleidungen für Motor, Getriebe, Kraftstofftank, SCR-Cat und den Batteriekasten rechts sowie bewegliche Aufstiege. Der Forstaufbau „heavy“ bietet zu den genannten Komponenten weiterhin einen Tankschutz unten, einen 4-Säulen-Forstrahmen, eine 12-mm-Macrolon-Heckscheibe, Astabweiser für die Motorhaube, abnehmbare Spiegel, einen seitlichen Kotflügelschutz hinten links und rechts, TÜV-Abnahme sowie den ROPS- und FOPS-Test. Steyr zufolge verfügen die Bodenschutzplatten bei allen Varianten des Forstaufbaus von light bis heavy über alle erforderlichen Servicezugänge.

Bei den Traktoren der Profi Baureihe (4115, 4125, 4135, 4145, 6145) ist auf Wunsch noch ein weiteres Highlight mit an Bord: Das innovative Steyr S-Control 8 Getriebe bietet als 8-fach Lastschaltgetriebe insgesamt 24 Gänge in 3 Gruppen, sowohl vorwärts als auch rückwärts, und verfügt über eine Reihe von Automatikfunktionen, die den Traktor nicht nur effizienter machen, sondern auch den Fahrkomfort spürbar erhöhen sollen.

Um die Eignung als Forsttraktoren zu betonen, bietet Steyr außerdem speziell verstärkte Radfelgen für den Forsteinsatz, geschützte Ventile und schon ab Werk verfügbare Bereifung mit den Forstspezialisten Nokian TR Multiplus Radialreifen oder den Nokian Diagonal-Forstreifen an.



Mehr über Steyr auf landtechnikmagazin.de:

Steyr erweitert stufenlose Traktoren-Baureihe um 6145 Profi CVT [10.12.18]

Mit dem neuen 6145 Profi CVT, der seit November verfügbar ist, präsentiert Steyr den ersten 6-Zylinder-Motor in der Profi CVT Serie, die neben dem neuen Modell auch die 4-Zylinder-Traktoren 4135 Profi CVT und 4145 Profi CVT umfasst. Der neue Steyr 6145 Profi CVT wird [...]

Europäische Galileo Satelliten ergänzen GPS und GLONASS Signale bei Steyr S-GUIDE [2.12.18]

Wie Steyr mitteilt, soll RTK+ ab Januar 2019 in den ersten europäischen Märkten noch zuverlässiger und mit einer besseren räumlichen Abdeckung arbeiten, indem Signale der aktuell 26 europäischen Galileo Satelliten GPS und GLONASS ergänzen. Steyr betont, für [...]

Steyr stellt 6250, 6270 und 6300 TERRUS CVT mit Stufe-V-Motoren vor [20.11.18]

Die aus den Modellen 6250 TERRUS CVT, 6270 TERRUS CVT und 6300 TERRUS CVT bestehende Steyr TERRUS CVT Baureihe erhält Motoren, die der neuen Abgasnorm der EU Stufe V entsprechen. Neben der saubereren Motoren stellt Steyr außerdem S-Turn II, Steyr S-Brake und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Gassner führt neue AIRMATIK Non-Stop-Steinsicherung für Pflüge ein [10.10.16]

Gerade denkt man noch, dass es bei Pflügen eigentlich kaum noch Möglichkeiten für echte, tiefgreifende Neuerungen gibt, und dann belehrt einen der traditionsreiche bayerische Pflugspezialist Gassner mit der auf dem ZLF 2016 in München vorgestellten, völlig neuen [...]

Lemmer-Fullwood kündigt kompakten Nachschiebe-Roboter FeedRover 400 an [13.11.18]

Auf der EuroTier 2018 wird Lemmer-Fullwood mit dem FeedRover 400 eine Kompaktversion des Nachschiebe-Roboters vorstellen, die gezielt für kleine und mittlere Futtertische entwickelt wurde und durch geringen Energieaufwand überzeugen soll. Der neue FeedRover 400 eignet [...]