Anzeige:
 
Anzeige:

Stihl führt neuen Akku AP 500 S für AP-Akkussystem ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.3.2022, 7:30

Quelle:
ltm-KE, Bild: ANDREAS STIHL AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Stihl erweitert das für den professionellen Einsatz vorgesehene AP-Akkussystem mit dem neuen Akku AP 500 S, der sich durch eine hohe Energiedichte und eine Verdoppelung der möglichen Ladezyklen auszeichnen soll.

Beim neuen Akku AP 500 S setzt Stihl auf die neuartige Power-Laminat-Technologie, die eine besonders hohe Energiedichte im Vergleich zu herkömmlichen Li-Ionen-Akkus ermöglichen soll. Stihl gibt die Kapazität des neuen 36-V-Akkus mit 337 Wh bei einem Gewicht von 2 kg an. Im Vergleich zu einem Stihl AP 300 S Akku sind das laut Stihl 20 % mehr verfügbare Akku-Energie und damit entsprechend mehr Laufzeit mit allen Geräten im Stihl AP-Akkusystem. Neben der höheren Energiedichte ermöglicht die Power-Laminat-Technologie beim AP 500 S laut Stihl auch die doppelte Anzahl möglicher Ladezyklen, deren Anzahl für den neuen Akku mit 2.400 angegeben wird. Stihl weist in diesem Zusammenhang auf die Kostenreduktion bei den Anwendenden durch die längere Lebensdauer hin. Die maximale Abgabeleistung des AP 500 S beziffert der Hersteller übrigens mit 3,0 kW. Mit dem passenden Schnellladegerät AL 500 ist der Akku laut Hersteller in 40 min auf 80 % seiner Kapazität und in 55 min zu 100 % aufgeladen.

Als weiteres Merkmal des neuen AP 500 S nennt Stihl die Möglichkeit, den Akku in das digitale Flottenmanagement-System Stihl connected integrieren und ihn darüber verwalten zu können. Stihl connected bietet im Zusammenspiel mit dem AP 500 S laut Stihl einen detaillierten Überblick über alle relevanten Daten, wie beispielsweise den aktuellen Ladezustand, die tägliche Laufzeit oder auch das Alter des Akkus, wobei die Daten direkt am Einsatzort via Smartphone oder Tablet abgerufen und analysiert werden können.

Der neue Akku AP 500 S ist nach Unternehmensangaben ab sofort im Fachhandel erhältlich. Als Preis nennt Stihl 429,00 Euro, das Ladegerät AL 500 schlägt mit 179,00 Euro zu Buche (alle Preise laut Hersteller inklusive 19 % USt.).

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Stihl stellt neue Cut Kits für Motorsägen und Gehölzschneider vor [27.4.22]

Mit den neuen Cut Kits mit zwei Ersatz-Sägeketten und einer Führungsschiene präsentiert Stihl Wechsel-Schneidgarnituren für unterwegs. Stihl erläutert, dass auch die beste Sägekette beim Einsatz mit der Zeit stumpf wird und nachgeschärft werden muss. Bleibt [...]

Neue Akku-Kettensäge: Stihl MSA 300 [21.3.22]

Mit der neuen MSA 300 präsentiert Stihl eine Kettensäge, die das Unternehmen als die leistungsstärkste Motorsäge im Akku-Bereich beschreibt und die sich an Profis richtet; insbesondere wenn Sägearbeiten in lärmsensiblen Bereichen anfallen. Angetrieben wird die neue [...]

Stihl stellt neue Führungsschiene Stihl Light 04 vor [18.2.22]

Die neue Führungsschiene Stihl Light 04 für Ketten mit 3/8-Zoll-Teilung zeichnet sich nach Herstellerangaben durch ein neues Schienendesign aus: Die reduzierte Schienenbreite und dünne Seitenplatten sollen sie für professionelle Einsätze prädestinieren. Die neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland stellt T6 Traktoren mit 8-stufigem Teillastschaltgetriebe Dynamic Command vor [30.11.17]

New Holland erweitert die Getriebeoptionen der T6 Traktoren um das neue, eigenentwickelte Teillastschaltgetriebe mit 8 Lastschaltstufen Dynamic Command und bietet damit für vier (T6.145, T6.155, T6.165, T6.175) der sechs Modelle drei Getriebe zur Auswahl: Electro Command, [...]

Jetzt auch mit Benzinmotor: Der superkompakte Geräteträger Holder X 45i [20.5.19]

Holder präsentiert für den Geräteträger Holder X 45 die Möglichkeit, ihn statt mit Dieselmotor auch mit Benzinmotor (X 45i) zu bestellen, um eine Antwort auf die Feinstaubproblematik in Städten zu geben. Angetrieben werden sowohl der Holder X 45 und der X 45i von [...]

DeLaval zeigt neues automatisches Melksystem DeLaval VMS V300 [23.8.18]

Das neue automatische Melksystem DeLaval VMS V300 wurde konzipiert, um die Lebensqualität der Kühe und der Landwirte zu verbessern. Um diese Idee zu realisieren, verfügt das neue DeLaval VMS V300, das nach Unternehmensangaben ab sofort weltweit verfügbar ist, über eine [...]

Gassner führt neue AIRMATIK Non-Stop-Steinsicherung für Pflüge ein [10.10.16]

Gerade denkt man noch, dass es bei Pflügen eigentlich kaum noch Möglichkeiten für echte, tiefgreifende Neuerungen gibt, und dann belehrt einen der traditionsreiche bayerische Pflugspezialist Gassner mit der auf dem ZLF 2016 in München vorgestellten, völlig neuen [...]

Case IH stellt neue variable Rundballenpressen RB456 HD Pro und RB466 HD Pro vor [1.5.22]

Mit den neuen RB456 HD Pro und RB466 HD Pro präsentierte Case IH auf der agra in Leipzig (21. bis 24. April 2022) neue variable Rundballenpressen, deren robuste Ausführung bis zu 30 t Pressleistung pro Stunde erlauben sollen. Die neuen Ballenpressen können Case IH [...]