Anzeige:
 
Anzeige:

Stihl führt neuen Akku AP 500 S für AP-Akkussystem ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.3.2022, 7:30

Quelle:
ltm-KE, Bild: ANDREAS STIHL AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Stihl erweitert das für den professionellen Einsatz vorgesehene AP-Akkussystem mit dem neuen Akku AP 500 S, der sich durch eine hohe Energiedichte und eine Verdoppelung der möglichen Ladezyklen auszeichnen soll.

Beim neuen Akku AP 500 S setzt Stihl auf die neuartige Power-Laminat-Technologie, die eine besonders hohe Energiedichte im Vergleich zu herkömmlichen Li-Ionen-Akkus ermöglichen soll. Stihl gibt die Kapazität des neuen 36-V-Akkus mit 337 Wh bei einem Gewicht von 2 kg an. Im Vergleich zu einem Stihl AP 300 S Akku sind das laut Stihl 20 % mehr verfügbare Akku-Energie und damit entsprechend mehr Laufzeit mit allen Geräten im Stihl AP-Akkusystem. Neben der höheren Energiedichte ermöglicht die Power-Laminat-Technologie beim AP 500 S laut Stihl auch die doppelte Anzahl möglicher Ladezyklen, deren Anzahl für den neuen Akku mit 2.400 angegeben wird. Stihl weist in diesem Zusammenhang auf die Kostenreduktion bei den Anwendenden durch die längere Lebensdauer hin. Die maximale Abgabeleistung des AP 500 S beziffert der Hersteller übrigens mit 3,0 kW. Mit dem passenden Schnellladegerät AL 500 ist der Akku laut Hersteller in 40 min auf 80 % seiner Kapazität und in 55 min zu 100 % aufgeladen.

Als weiteres Merkmal des neuen AP 500 S nennt Stihl die Möglichkeit, den Akku in das digitale Flottenmanagement-System Stihl connected integrieren und ihn darüber verwalten zu können. Stihl connected bietet im Zusammenspiel mit dem AP 500 S laut Stihl einen detaillierten Überblick über alle relevanten Daten, wie beispielsweise den aktuellen Ladezustand, die tägliche Laufzeit oder auch das Alter des Akkus, wobei die Daten direkt am Einsatzort via Smartphone oder Tablet abgerufen und analysiert werden können.

Der neue Akku AP 500 S ist nach Unternehmensangaben ab sofort im Fachhandel erhältlich. Als Preis nennt Stihl 429,00 Euro, das Ladegerät AL 500 schlägt mit 179,00 Euro zu Buche (alle Preise laut Hersteller inklusive 19 % USt.).

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Neues für kleine und große Stihl-Fans im Stihl-Markenshop [10.4.24]

Nachhaltige Materialien und hoher Tragekomfort zeichnen nach Unternehmensangaben viele der neuen Kollektionsstücke im Stihl-Markenshop aus. Insbesondere das UNISEX-Sortiment bietet laut Stihl eine große Bandbreite an funktionaler wie stylischer Kleidung, die nicht nur [...]

Stihl präsentiert neuen Akku-Hoch-Entaster Stihl HTA 150 mit leichtem Starr-Schaft [24.1.24]

Mit dem neuen Akku-Hoch-Entaster HTA 150 stellt Stihl eine erste speziell für Arbeiten in der Wald-Pflege konzipierte Forstpflegesäge vor, die über einen kurzen, besonders leichten Starr-Schaft mit Hohlwelle verfügt und mit einem ergonomischen Loop-Griff ausgestattet [...]

Stihl mit Neuheiten auf der Agritechnica 2023 [15.9.23]

Auf der Agritechnica 2023 präsentiert Stihl in Halle 26 auf Stand D32 nach eigenen Angaben zahlreiche Innovationen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen dabei die für professionelle Ansprüche konzipierten Akku-Geräte aus dem Stihl AP-System inklusive der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Der neue Reinigungslader Holmer Terra Felis 2 eco mit VarioPick und DynaFill [8.4.16]

Der neu vorgestellte Rübenlader Holmer Terra Felis 2 eco ist mit einer neuen Antriebstechnik, der verbesserten Aufnahme VarioPick, dem Holmer Reinigungshybrid, einer neu konzipierten Klappautomatik und der Beladesoftware Holmer DynaFill ausgerüstet. Holmer unterstreicht, [...]

Steyr präsentiert Konzeptstudie für den Traktor von morgen: STEYR Konzept [9.2.20]

Beim STEYR Konzept handelt es sich um eine umfassende Projektstudie von Steyr in Kooperation mit FPT Industrial, die eine mögliche Zukunft des Traktorenbaus visualisiert. Im Fokus der Studie steht ein effizienter Antrieb, erhöhter Fahrkomfort und voll integrierte [...]