Anzeige:
 
Anzeige:

Vogt führt neue Tifermec Forstmulchköpfe für Bagger ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.5.2021, 7:32

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Tifermec Baureihe Tirok bringt Vogt nach eigenen Angaben eine komplette Produktreihe leistungsstarker Gestrüpp- und Forstmulchköpfe für den Baggeranbau auf den Markt. Die Serie Tifermec Tirok besteht aus 11 Modellen in unterschiedlichen Leistungsklassen und Arbeitsbreiten.

Für leichtzügige Mulcharbeiten in Gras und Gestrüpp mit kleineren Baggern (3 bis 8 Tonnen) sind laut Vogt die Typen Tirok L (600 bis 1.200 mm Arbeitsbreite) und Tirok P (800 bis 1.300 mm Arbeitsbreite) empfehlenswert.

Zum Einsatz im Gestrüpp und Schwachholz hat Vogt nach eigenen Angaben den professionellen Forstmulchkopf Typ Tirok FP (1.000 bis 1.300 mm Arbeitsbreite) entwickelt, der für Baggergrößen von 8 bis 15 Tonnen ausgelegt ist. Der verstärkte Grundrahmen mit einem doppelwandigen Mulchgehäuse aus hochfestem Stahl wurde laut Vogt für eine hohe Beanspruchung in der Forstpflege konzipiert. Über die hydraulisch verstellbare Frontklappe soll auch sperriges, widerspenstiges Material problemlos zugeführt werden können.

Angetrieben von einem durchzugsstarken Kolbenmotor aus Gusseisen und belastungsfähigen Power-Belt-Riemen sorgt der schlagkräftige Heavy-Duty-Schlegelrotor dank spezieller Werkzeuganordnung und hoher Umlaufgeschwindigkeit laut Vogt für eine starke Sogwirkung bei vergleichsweise geringem Kraftbedarf.

Vogt bietet für den Tirok FP zwei verschiedene Arbeitswerkzeuge an: für massives Gestrüpp und Geäst bis maximal 120 mm Materialstärke sind die 360° frei drehenden MF-Forstschlegel mit abgeschrägter Schlegelaufhängung laut Vogt ideal geeignet und garantieren eine saubere Mulcharbeit. Soll auch stärkeres Gehölz und Stammholz bis 300 mm Durchmesser wirkungsvoll zerkleinert werden, sind die festen DF-Fräswerkzeuge mit verschleißfester Wolfram-Carbid-Beschichtung nach Herstellerangaben die richtige Wahl.

Robuste, hochwertige Doppel-Pendelrollenlager mit ausgezeichneten Laufeigenschaften und schraubbare HARDOX-Gleitkufen verlängern, so Vogt, die Standzeiten und verringern den Wartungsaufwand an der Maschine. Darüber hinaus sind die Rotorlagerungen und wesentliche Hydraulikkomponenten innenliegend angebracht und somit vor äußeren Einflüssen (Feuchtigkeit, Schmutz, Staub) geschützt; auch der Power-Belt-Riemenantrieb wird durch einen Schutzrahmen zusätzlich gesichert. Dichte Kettenvorhänge in Front und Heck dienen als Steinschlagschutz und minimieren damit die Wurfkörper-Gefahr.

Alle Tirok Mulchköpfe sind serienmäßig mit einem Druckregelventil, Freilaufventil und Ölmengenteiler ausgestattet. Die passende Schnellwechselaufnahme und Hydraulikanschlüsse für den Bagger werden auf Wunsch direkt von Vogt montiert.



Mehr über Vogt GmbH auf landtechnikmagazin.de:

Vogt erweitert HS Holzhäcksler um neuen HS 120 PRO mit hydraulischem Einzug [24.3.21]

Mit dem neuen HS 120 PRO präsentiert die Vogt GmbH einen benzinbetriebenen Motorhacker mit hydraulischem Einzug. Der BRIGGS-&-STRATTON-Benzinmotor (inklusive Elektro-Start/Stop) mit 17/23 kW/PS treibt die AGGRESSIV-Hackertrommel des neuen Holzhäckslers Vogt [...]

Vogt mit neuer MDB Profi-Funkraupe LV500 PRO [28.12.20]

Der Landschaftspflege-Spezialist Vogt stellt mit der neuen MDB Mulchraupe LV500 PRO den Nachfolger der MDB Funkraupe LV500 vor. Das neue Modell LV500 PRO basiert auf dem bewährten Vorgänger und überzeugt laut Vogt darüber hinaus durch innovative, technische [...]

Vogt präsentiert neue FSI D74 TRACK Stubbenfräse mit EU-Stufe-V-Dieselmotor [18.12.20]

Im Zuge der FSI „Full-Line-Strategie“ erweitert der Landschaftspflege-Spezialist Vogt sein Produktprogramm mit der neuen FSI D74 TRACK um eine 74-PS-Stubbenfräse auf breitenverstellbarem Kettenfahrwerk. Als einziger Hersteller von Baumstumpffräsen bietet FSI [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Annaburger mit neuem Tridem-Überladewagen HTS 34.16 [20.2.18]

Auf die stetig steigenden Korntankvolumina moderner Mähdrescher reagiert Annaburger mit dem neuen, auf der Agritechnica 2017 vorgestellten Tridem-Überladewagen HTS 34.16. Mit nicht weniger als 46 m³ beziffert Annaburger das Ladevolumen des neuen Überladewagen Modells. [...]

John Deere stellt intelligente Spritzdüsen-Steuerung ExactApply vor [9.5.17]

Mit der neuen Spritzdüsen-Steuerung ExactApply will John Deere den engen Zusammenhang zwischen den Parametern Fahrgeschwindigkeit, Spritzdruck und Ausbringmenge ein Stück weit auflösen und so bei Pflanzenschutzmaßnahmen mehr Flexibilität und Genauigkeit ermöglichen. [...]

John Deere stellt neue knickgelenkte 9RX Raupentraktoren vor [24.3.16]

Bei der Entwicklung der neuen Baureihe der 9RX Traktoren, die die Modelle 9470RX, 9520RX, 9570RX und 9620RX umfasst, stand vor allem die Traktion im Zentrum der Überlegungen, weshalb John Deere die knickgelenkten 9RX mit vier Raupenlaufwerken ausstattet. John Deere [...]

John Deere zeigt neue Festkammer-Pressen der F441 Serie [6.3.17]

Die neuen John Deere Rundballenpressen mit fester Kammer der Serie F441 umfassen das Modell F441M, das sich an mittelgroße, viehaltende Betriebe richtet, die Premium-Version F441R für Großbetriebe und Lohnunternehmer und die Press-Wickel-Kombination C441R, die auf der [...]