Anzeige:
 
Anzeige:

Vogt führt neue Tifermec Forstmulchköpfe für Bagger ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.5.2021, 7:32

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Tifermec Baureihe Tirok bringt Vogt nach eigenen Angaben eine komplette Produktreihe leistungsstarker Gestrüpp- und Forstmulchköpfe für den Baggeranbau auf den Markt. Die Serie Tifermec Tirok besteht aus 11 Modellen in unterschiedlichen Leistungsklassen und Arbeitsbreiten.

Für leichtzügige Mulcharbeiten in Gras und Gestrüpp mit kleineren Baggern (3 bis 8 Tonnen) sind laut Vogt die Typen Tirok L (600 bis 1.200 mm Arbeitsbreite) und Tirok P (800 bis 1.300 mm Arbeitsbreite) empfehlenswert.

Zum Einsatz im Gestrüpp und Schwachholz hat Vogt nach eigenen Angaben den professionellen Forstmulchkopf Typ Tirok FP (1.000 bis 1.300 mm Arbeitsbreite) entwickelt, der für Baggergrößen von 8 bis 15 Tonnen ausgelegt ist. Der verstärkte Grundrahmen mit einem doppelwandigen Mulchgehäuse aus hochfestem Stahl wurde laut Vogt für eine hohe Beanspruchung in der Forstpflege konzipiert. Über die hydraulisch verstellbare Frontklappe soll auch sperriges, widerspenstiges Material problemlos zugeführt werden können.

Angetrieben von einem durchzugsstarken Kolbenmotor aus Gusseisen und belastungsfähigen Power-Belt-Riemen sorgt der schlagkräftige Heavy-Duty-Schlegelrotor dank spezieller Werkzeuganordnung und hoher Umlaufgeschwindigkeit laut Vogt für eine starke Sogwirkung bei vergleichsweise geringem Kraftbedarf.

Vogt bietet für den Tirok FP zwei verschiedene Arbeitswerkzeuge an: für massives Gestrüpp und Geäst bis maximal 120 mm Materialstärke sind die 360° frei drehenden MF-Forstschlegel mit abgeschrägter Schlegelaufhängung laut Vogt ideal geeignet und garantieren eine saubere Mulcharbeit. Soll auch stärkeres Gehölz und Stammholz bis 300 mm Durchmesser wirkungsvoll zerkleinert werden, sind die festen DF-Fräswerkzeuge mit verschleißfester Wolfram-Carbid-Beschichtung nach Herstellerangaben die richtige Wahl.

Robuste, hochwertige Doppel-Pendelrollenlager mit ausgezeichneten Laufeigenschaften und schraubbare HARDOX-Gleitkufen verlängern, so Vogt, die Standzeiten und verringern den Wartungsaufwand an der Maschine. Darüber hinaus sind die Rotorlagerungen und wesentliche Hydraulikkomponenten innenliegend angebracht und somit vor äußeren Einflüssen (Feuchtigkeit, Schmutz, Staub) geschützt; auch der Power-Belt-Riemenantrieb wird durch einen Schutzrahmen zusätzlich gesichert. Dichte Kettenvorhänge in Front und Heck dienen als Steinschlagschutz und minimieren damit die Wurfkörper-Gefahr.

Alle Tirok Mulchköpfe sind serienmäßig mit einem Druckregelventil, Freilaufventil und Ölmengenteiler ausgestattet. Die passende Schnellwechselaufnahme und Hydraulikanschlüsse für den Bagger werden auf Wunsch direkt von Vogt montiert.



Mehr über Vogt GmbH auf landtechnikmagazin.de:

Vogt führt neuen Holzhäcksler HS 140 PRO mit Dieselmotor ein [5.8.22]

Mit dem neuen Modell HS 140 PRO stellt der Landschaftspflege-Spezialist Vogt erstmals eine Variante der mobilen HS Holzhäcksler mit Dieselmotor vor. Der neue HS 140 PRO ist laut Vogt mit einem Dieselmotor mit 17,5/24 kW/PS Leistung ausgestattet, die mittels [...]

Mähgutaufnahme im Steilhang mit MDB Funkraupe und Pickup-Schwader [9.5.22]

Ergänzend zu den bereits 2020 eingeführten Doppelmesser-Mähwerken bietet Vogt jetzt auch Pickup-Schwader für den Anbau an MDB Funkraupen an. Auf steilen Hanglangen respektive Böschungen, die zum Schutz von Insekten und Kleinstlebewesen nicht mit dem Mulcher bearbeitet [...]

Vogt erweitert HS Holzhäcksler um neuen HS 120 PRO mit hydraulischem Einzug [24.3.21]

Mit dem neuen HS 120 PRO präsentiert die Vogt GmbH einen benzinbetriebenen Motorhacker mit hydraulischem Einzug. Der BRIGGS-&-STRATTON-Benzinmotor (inklusive Elektro-Start/Stop) mit 17/23 kW/PS treibt die AGGRESSIV-Hackertrommel des neuen Holzhäckslers Vogt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Anhängespritze PHAROS 4600 von Vogel & Noot auf den DLG-Feldtagen 2016 [8.5.16]

Vogel & Noot präsentiert mit der neuen PHAROS 4600 eine Anhängespritze, die sich durch ein innovatives Fahrwerk, bequeme, fehlerfreie und exakte Dosierung sowie ein präzise arbeitende Gestänge auszeichnet. Die neue PHAROS 4600 wird sowohl auf dem Vogel-&-Noot-Stand im [...]

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]