Anzeige:
 
Anzeige:

ZF präsentiert Stufenlosgetriebe cPower für Forstanwendungen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.11.2018, 7:22

Quelle:
ZF Friedrichshafen AG
www.zf.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ZF stellte auf der FinnMetko 2018 mit dem cPower erstmals ein Stufenlosgetriebe für den Einsatz in Forwardern vor. Die FinnMetko ist eine der weltweit größten Forstmessen, die alle zwei Jahre im finnischen Jämsä rund 230 Kilometer nördlich von Helsinki, stattfindet. Produziert wird das neue Getriebe im ZF-Werk in Passau-Patriching.

Bereits seit einigen Jahren liefert ZF nach einigen Angaben zuverlässige Antriebstechnik für Skidder, Spezialschlepper für die Holzernte. Nun erweitert ZF das Angebot für Forstanwendungen mit dem neuen cPower für Forwarder, also Tragrückeschlepper, die geerntetes Holz aus dem Bestand rücken, aufladen und an Waldwege zum Abtransport von Lkw transportieren. Klassischerweise werden in Forwardern hydrostatische Getriebe verbaut. Mit dem cPower bietet ZF nun das weltweit erste Stufenlosgetriebe für diese Anwendungen an.

Die Stufenlostechnologie des cPower sorgt ZF zufolge für nie dagewesene Produktivität bei niedrigem Kraftstoffverbrauch: Das Getriebe passt Fahrtgeschwindigkeit und Motorlast an die jeweilige Fahrsituation an und sorgt so für niedrige Motordrehzahlen. Damit soll eine Kraftstoffersparnis von bis zu 35 % realisiert und die Produktivität im Vergleich zu klassischen, hydrostatischen Getrieben um bis zu 25 % gesteigert werden. Da Schaltvorgänge entfallen, werden Fahrer*Innen entlastet und können sich ganz auf seine Arbeit konzentrieren.

Erste Kunden sind nach Unternehmensangaben bereits überzeugt von den Vorteilen des neuen Getriebes aus dem Hause ZF: Der finnische Forstmaschinenhersteller Ponsse setzt in seinem neuen Forwarder, dem Bison Active Frame, auf die neue Antriebslösung von ZF.

„Wir wollen uns zukünftig im Bereich Forstmaschinen etablieren. Mit dem Pilotprojekt bei Ponsse, einem der größten Hersteller am Markt, haben wir den Einstieg in Forwarder-Fahrzeuge erfolgreich gemeistert“, erklärt Udo Kneitz, Leiter des Geschäftsfelds Arbeitsmaschinensysteme.

Produziert wird das neue Forwarder-Getriebe im ZF-Werk in Patriching. Bislang kamen die Stufenlosgetriebe aus der cPower-Serie vor allem in Baumaschinen wie Radladern zum Einsatz. Seit Produktionsstart wurden laut ZF mehr als 5.000 Stück des Erfolgsgetriebes an weltweit agierende Kunden ausgeliefert.



Mehr über ZF auf landtechnikmagazin.de:

ZF und ZAPI kooperieren bei elektrischen Antrieben in der Nutzfahrzeug- und Industrietechnik [29.11.17]

Die ZF Friedrichshafen AG hat nach eigenen Angaben mit dem italienischen Unternehmen ZAPI eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Kooperation ist, den Kunden in der Nutzfahrzeug- und Industrietechnik schneller und passgenauer komplette elektrische oder hybride [...]

ZF forciert mit „Vision Zero“ Elektrifizierung in der Landtechnik [20.9.17]

Unter dem Leitsatz „Vision Zero“ fasst ZF Technologien zusammen, mit denen sich Emissionen gegen Null reduzieren lassen sollen. Auf der Agritechnica wird ZF in diesem Gebiet das Generatormodul ZF TERRA+, den Einzelradantrieb ZF eTRAC, den Vorderachsantrieb ZF eFAD und [...]

ZF Innovation Tractor demonstriert Elektrifizierung und Fahrerassistenz in Off-Highway-Fahrzeugen [24.8.16]

Mit dem Konzept des Innovation Tractor will die ZF Friedrichshafen AG zeigen, wie sich Effizienz, Komfort und Sicherheit steigern lassen, wenn intelligente Systeme aus den Bereichen Pkw und Nkw in Off-Highway-Fahrzeugen appliziert werden. Der Innovation Tractor ist mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zunhammer Funkandockstation TRISTA jetzt neu mit Nährstoffsensor VAN-Control [9.2.15]

Für alle, die sich bereits jetzt für eine verbindliche Hoftorbilanz professionell rüsten möchten oder sich einfach nur eine genauere Gülle-Nährstoffanalyse, als dies mit einer Probe aus dem Güllelager möglich ist, wünschen, hat Zunhammer jetzt die Funkandockstation [...]

Maschio erweitert Programm mit Pflug-Baureihe UNICO M und L [30.11.15]

Mit den neuen Pflügen UNICO, die in den Ausführungen M und L erhältlich sind, erweitert Maschio sein Portfolio um Drehpflüge, die eine Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten bieten. Maschio unterstreicht, dass bei der Konstruktion der UNICO Pflüge einfache Einstellung, [...]