Anzeige:
 
Anzeige:

AS-Motor führt neuen wendigen Hochgrasmäher AS 62 4T B&S ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.5.2019, 7:25

Quelle:
AS-Motor Germany GmbH & Co. KG
www.as-motor.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

AS-Motor führt mit dem neuen AS 62 4T B&S einen Hochgrasmäher ein, der sich auf Grund seiner Wendigkeit ideal für das Mähen auf Streuobstwiesen oder in Gartenanlagen eignen soll. Er ist nach Herstellerangaben ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Der AS 62 4T B&S ist laut AS-Motor für ein agiles Fahrverhalten konzipiert, das aus dem dafür entwickelten Antriebskonzept ohne permanent gesperrte Antriebsachse resultiert. Um ihn leicht lenken und wenden zu können, sind zudem die Vorderräder beweglich. Diese können aber auch arretiert werden, etwa für ein komfortableres Queren am Hang. Der V-Lenker ist seitlich verstellbar, wodurch Hindernissen einfach ausgewichen werden kann. Der AS 62 4T B&S mäht und mulcht nach Herstellerangaben Bewuchshöhen bis zu 90 cm und verfügt dank einer Untersetzung der Motoren- zur Messerdrehzahl von 1,6:1 über eine hohe Schnittkraft.

Der Hochgrasmäher kommt bei einer Schnittbreite von 61 cm laut AS-Motor auf eine Flächenleistung von etwa 2.440 Quadratmetern pro Stunde. Er soll durch seine Leistungsfähigkeit und die Schnittkraft auch für mittelgroße Flächen und hügeliges Terrain gut geeignet sein. Der 4-Takt-Motor von Briggs & Stratton mit 4/5,5 kW/PS maximaler Leistung sorgt nach Herstellerangaben für eine Fahrgeschwindigkeit zwischen 1,9 und 4,0 km/h. Sie lässt sich während des Mähens durch den Variomat am Lenker stufenlos einstellen. Zum hohen Mähkomfort sollen außerdem der höhenverstellbare Holm und der gedämpfte V-Lenker beitragen, der die Hand-Arm-Vibrationen auf ein Minimum reduzieren soll. Die Schnitthöhe zwischen 50 und 100 mm lässt sich laut AS-Motor an der Vorderachse stufenlos und an der Hinterachse in fünf Stufen einstellen. Auch der Transport des AS 62 4T B&S gestaltet sich nach Herstellerangaben unkompliziert: Ist der Holm eingeklappt, kommt das 65 kg schwere Gerät auf kompakte Transportmaße (96x70x74 cm) und passt sogar in den Kofferraum eines Kombi-Pkws.

Damit der AS 62 4T B&S auch in welligem Gelände oder in leichten Hanglagen einen starken Vortrieb hat, wurden, so AS-Motor, mit 30 cm Durchmesser extra große Antriebsräder verwendet. Die konisch zulaufende, geschlossene Mähhaube sorgt nach Herstellerangaben dafür, dass der Bewuchs den Messern zugeführt wird, und schützt gleichzeitig die Bedienperson vor Steinen oder anderen Fremdkörpern. Das Schnittgut wird mit zwei feststehenden Kreuzmessern abgeschnitten, zerkleinert und über das Heck ausgeworfen. Für einen verbesserten Motorschutz sind die Messer- und die Motorwelle durch eine Messerkupplung voneinander getrennt. Stößt das Messer gegen Wurzeln oder Steine, wird der Schlag gedämpft und nicht an die Kurbelwelle übertragen.



Mehr über AS-Motor auf landtechnikmagazin.de:

Mähen ohne Plattfuß mit dem neuen Reifendichtmittel „Plattfuss-Stop“ von AS-Motor [2.8.19]

Ein platter Reifen beim Mähen kostet Zeit und Nerven. Dagegen gibt es jetzt das Pannenschutz-Mittel Plattfuss-Stop von AS-Motor: In den Reifen eingefüllt, dichtet es Durchstiche im Bereich des Profils ab – der Fahrer bemerkt das oft gar nicht. Das laut AS-Motor [...]

Limited Edition: Aufsitzmäher AS 940 Sherpa 4WD Adventure von AS-Motor [2.7.19]

Zum 60-jährigen Firmenjubiläum produziert AS-Motor eine aus 60 Exemplaren bestehende Sonderedition ihres Aufsitzmähers: den AS 940 Sherpa 4WD Adventure. Die Sonderedition präsentiert sich in einer olivgrünen Sonderlackierung und bietet viele Extras. Augenfälligstes [...]

Neuer Abstands-Assistent von AS-Motor: Noch sicherer und komfortabler arbeiten mit ferngesteuertem Mäher [18.6.19]

Die AS-Motor Germany GmbH & Co. KG hat für schwierige Mäharbeiten mit dem AS 940 Sherpa 4WD RC einen Aufsitzmäher im Angebot, der sich auch per Fernsteuerung bedienen lässt – ein großer Vorteil etwa an steilen Hängen oder unter tiefhängenden Ästen. Ein neues [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann mit neuen Giga-Vitesse CFS Ladewagen [12.3.18]

Strautmann zeigte auf der Agritechnica 2017 die neue Generation der bekannten Giga-Vitesse CFS Ladewagen. Die neuen Modelle Giga-Vitesse CFS 3602, 4002 und 4402 bieten laut Hersteller 32 bis 42 m³ Fassungsvermögen und zeichnen sich insbesondere durch das komplett [...]

Gülle-Selbstfahrer optimal auslasten mit dem neuen Zunhammer Zuni-Trail [22.11.09]

Arbeitsbreite rauf, Arbeitsgeschwindigkeit runter – mit dieser Formel könnte man den neuen Zuni-Trail von Zunhammer beschreiben, mit dem es nun erstmals möglich ist, das Leistungspotential teurer Gülle-Selbstfahrer auch bei reduzierter Arbeitsgeschwindigkeit besser [...]

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]

Neuer Methan-Traktor von New Holland [1.9.17]

Der neue Konzepttraktor, den New Holland auf der Farm Progress Show 2017 (Illinois, USA, 29. bis 31. August) präsentierte, zeigt sich nicht nur optisch futuristisch, sondern will vor allem durch seinen Methan-Antrieb überzeugen. New Holland beschäftigt sich schon seit [...]