Anzeige:
 
Anzeige:

Der neue Forstwirtschafts-Reifen Alliance F344 ELIT in zahlreichen Dimensionen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.8.2019, 7:30

Quelle:
Alliance Tire Europe BV
www.atgtire.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ATG präsentiert mit dem Alliance F344 ELIT nach eigenen Angaben den weltweit ersten Niederdruckreifen für die Forstwirtschaft, der bei immer mehr Erstausrüstern ins Sortiment aufgenommen wird. Der großen Nachfrage folgend, bietet ATG nun auch eine spezielle ELIT Lösung für Forwarder an.

Der Alliance F344 ELIT (Engineered Low Inflation Tire) wurde mit speziellen Komponenten für die Lauffläche und Verstärkungen aus Stahl ausgerüstet, um mit halb so hohem Nennfülldruck die gleiche Last wie Standard-Forstreifen zu tragen – ATG beziffert den Druck des ELIT mit 2,25 bis 2,5 bar im Vergleich zu 5 bar bei Standard-Forstwirtschaftsreifen. Dieser niedrigere Druck vergrößert die Aufstandsfläche nach Herstellerangaben um bis zu 26 % und bewirkt so minimale Bodenverdichtung, höhere Traktion und ATG zufolge bis zu 7 % Kraftstoffeinsparung.

Um immer mehr Forstmaschinen in den Genuss diese neuen Reifensystems kommen zu lassen, hat Alliance das Größenspektrum des F344 ELIT gerade um die Dimension 600/55-26.5 20PR erweitert, die den Einsatzbereich bei gängigen Forwardern abdecken soll. Nach wie vor ist der ELIT außerdem in der Größe 710/40-24.5 für die Felgengröße 24.5 und in den Größen 800/40- 26.5, 710/45-26.5 sowie 750/55-26.5 für die Felgengröße 26.5 verfügbar; ATG unterstreicht, dass weitere Größen in naher Zukunft folgen werden.

Interessierte Forst- und Landwirte und Lohnunternehmer können den neuen F344 ELIT anlässlich der DLG-Waldtage vom 13.-15. September 2019 in Lichtenau/Westfalen kennenlernen. Die Firma Bohnenkamp als Händler für Alliance-Reifen in Deutschland informiert vor Ort.



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Yokohama Off-Highway Tires kündigt moderate Preiserhöhungen an [21.10.21]

Wie Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) mitteilt, haben die dramatisch steigenden Kosten für Rohstoffe und Fracht auf den globalen Märkten das Unternehmen 2021 dazu gezwungen, moderate Preiserhöhungen anzukündigen. Die Erhöhungen konnten YOHT zufolge nur deshalb so [...]

YOHT: Der Alliance-Reifen A389 VFIMP für Anhänger kombiniert Flotation und VF-Technologie [7.10.21]

Bei praktischen Vorführungen auf der ILVO/Inagro-Veranstaltung auf der Bayer ForwardFarm Hof ten Bosch in Huldenberg, Belgien, am 15. September wurden die Alliance-Reifen A389 VFIMP auf einem Anhänger montiert, mit einer Reifendruckregelanlage kombiniert und machten YOHT [...]

Alliance: Neue Größen für Landwirtschaftsreifen-Reihen 372 VF, 363 VF row crop und 585 [6.9.21]

Mehr ist mehr: Mit neuen Größen für die Reifenserien Alliance 372 VF für Traktoren, Alliance 363 VF row crop für Traktoren und Feldspritzen sowie Alliance 585 für Teleskoplader erweitert Alliance (Yokohama Off-Highway Tires) sein bereits beeindruckend umfangreiches [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Irum stellt neue Traktoren-Baureihe TAGRO vor [22.3.20]

Seit 2010 produziert der rumänische Hersteller Irum Belarus Traktoren in Lizenz. Auf der Agritechnica 2019 zeigte Irum mit der neuen Baureihe TAGRO die erste komplette Eigenentwicklung landwirtschaftlicher Traktoren – mit der das Unternehmen in diesem Sektor auch in [...]

Deutz-Fahr erweitert Serie 6 Agrotron um 4-Zylinder 6120, 6130 und 6140 [29.1.18]

Deutz-Fahr präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit den drei neuen 4-Zylinder-Traktoren 6120, 6130 und 6140 eine Erweiterung nach unten der umfangreichen Serie 6 im Leistungsspektrum von 120 bis 130 PS. Neben neuen Stufe-IV-Motoren zeichnen sich die Schlepper durch eine [...]