Anzeige:
 
Anzeige:

Limited Edition: Aufsitzmäher AS 940 Sherpa 4WD Adventure von AS-Motor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.7.2019, 7:28

Quelle:
AS-Motor Germany GmbH & Co. KG
www.as-motor.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum 60-jährigen Firmenjubiläum produziert AS-Motor eine aus 60 Exemplaren bestehende Sonderedition ihres Aufsitzmähers: den AS 940 Sherpa 4WD Adventure. Die Sonderedition präsentiert sich in einer olivgrünen Sonderlackierung und bietet viele Extras.

Augenfälligstes Merkmal des AS 940 Sherpa 4WD Adventure ist neben der auffälligen Sonderlackierung, eine außergewöhnliche Beschriftung und eine „Limited Edition“-Plakette.
Neben den besten Eigenschaften des Sherpas wie dem permanenten Allradantrieb, dem surfenden Mulchmähdeck oder dem steilhangtauglichen 15-Liter-Tank verfügt das Sondermodell über zwei 18-Watt-LED-Scheinwerfer am stabilen, klappbaren Bügel, die den Arbeitsraum bei Bedarf weitreichend ausleuchten. Sie sind gegen Staub und Wasser geschützt und mit einer stabilen Aluminiumhalterung befestigt.
Eine weitere Besonderheit des AS 940 Sherpa 4WD Adventure ist die Transportbox hinter dem Fahrersitz mit einem Volumen von 36 Litern – ideal für Werkzeuge, Arbeitskleidung oder auch Verpflegung. Zum Schutz ihres Inhalts wurde sie vollständig ausgepolstert. Trotz robuster Bauweise hat sie laut AS-Motor ein geringes Eigengewicht und ist spritzwassergeschützt, kann also bei jeder Witterung verwendet werden. Die Box lässt sich mit einem Vorhängeschloss abschließen.

In den schlauchlosen ATV-Niederdruckreifen des AS 940 Sherpa 4WD Adventure findet sich das werksseitig eingefüllte Reifendichtmittel „Plattfuss-Stop“, das Einstiche etwa durch Dornen oder scharfkantige Fremdkörper selbstständig verschließt, wodurch sich Ausfallzeiten und Reparaturkosten vermeiden lassen. Das Dichtmittel ist AS-Motor zufolge wasserlöslich, klebt nicht an den Felgen und hat einen integrierten Korrosionsschutz. Außerdem bleibe es unbegrenzt haltbar und behalte über die komplette Lebensdauer des Reifens seine Konsistenz und Funktionalität.

Um das Jubiläums-Modell AS 940 Sherpa 4WD Adventure abzurunden, gewährt S-Motor nach eigenen Angaben eine besonders lange Garantie: Sie gilt fünf Jahre (60 Monate) lang beziehungsweise für 500 Betriebsstunden.



Mehr über AS-Motor auf landtechnikmagazin.de:

Mähen ohne Plattfuß mit dem neuen Reifendichtmittel „Plattfuss-Stop“ von AS-Motor [2.8.19]

Ein platter Reifen beim Mähen kostet Zeit und Nerven. Dagegen gibt es jetzt das Pannenschutz-Mittel Plattfuss-Stop von AS-Motor: In den Reifen eingefüllt, dichtet es Durchstiche im Bereich des Profils ab – der Fahrer bemerkt das oft gar nicht. Das laut AS-Motor [...]

Neuer Abstands-Assistent von AS-Motor: Noch sicherer und komfortabler arbeiten mit ferngesteuertem Mäher [18.6.19]

Die AS-Motor Germany GmbH & Co. KG hat für schwierige Mäharbeiten mit dem AS 940 Sherpa 4WD RC einen Aufsitzmäher im Angebot, der sich auch per Fernsteuerung bedienen lässt – ein großer Vorteil etwa an steilen Hängen oder unter tiefhängenden Ästen. Ein neues [...]

AS-Motor führt neuen wendigen Hochgrasmäher AS 62 4T B&S ein [3.5.19]

AS-Motor führt mit dem neuen AS 62 4T B&S einen Hochgrasmäher ein, der sich auf Grund seiner Wendigkeit ideal für das Mähen auf Streuobstwiesen oder in Gartenanlagen eignen soll. Er ist nach Herstellerangaben ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der AS 62 4T B&S ist [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Frischer Wind bei CX Mähdreschern von New Holland [7.2.16]

Ein weiteres Modell, neue Motoren und eine komfortablere Kabine sind die Hauptmerkmale der neuen Standard-Mähdrescher-Baureihe CX. Und, nicht zu vergessen: neue Namen. Die CX-Serie besteht aus zwei 5-Schüttlermodellen, die jetzt die Namen CX7.80 und CX7.90 tragen sowie [...]

Neues bei den Bergmann Tieflader-(Universal-)Streuern [20.10.19]

Bergmann stellt auf der Agritechnica 2019 einige neue, teils optionale, Ausstattungen für den einachsigen Tieflader-Universalstreuer TSW 2140 E und den Einachs-Tiefbett-Stalldungstreuer M 2140 E vor. Bot Bergmann seinen Einachs-Tieflader-Streuer ursprünglich [...]

Update für die Schuitemaker Rapide Mehrzweckwagen [8.11.19]

Schuitemaker stellt auf der Agritechnica 2019 ein Update für die Rapide Mehrzweckwagen vor. Die neue Rapide-Generation wurde laut Rapide unter Beibehaltung bewährter Merkmale dieser Kombiwagen-Baureihe in Hinblick auf noch mehr Leistung beim Ernteeinsatz in [...]

Claas stellt neue variable Rundballenpressen VARIANT 400 vor [5.9.16]

Die neue Rundballenpressen-Serie Claas VARIANT 400 ersetzt die Vorgänger-Baureihe VARIANT 300 und soll zur Ernte 2017 erhältlich sein. Die Serie besteht aus den sechs Modellen VARIANT 450, 460, 465, 470, 480 und 485, die je nach Modell mit ROTO FEED (RF) oder ROTO CUT [...]

ArmaTrac erweitert Lux-Baureihe mit 1254 LUX CRD4 nach oben [20.1.19]

Der neue ArmaTrac 1254 LUX CRD4 des türkischen Herstellers Erkunt Traktör setzt mit Deutz-Motor und ZF-Power-Shuttle-Getriebe auf Komponenten deutscher Hersteller und richtet sich, auch durch die Erfüllung der aktuellen Abgasnorm, an europäische Landwirte. Vorgestellt [...]

Zetor präsentiert PROXIMA Traktoren mit Pininfarina-Design [7.10.19]

Zetor stellte auf der polnischen AGRO SHOW (Bednary, 19. bis 22.9.2019) die PROXIMA Traktoren Serie mit neuem Pininfarina-Design vor – die Serienproduktion soll Anfang 2020 beginnen. Die Zetor PROXIMA-Serie feiert mit dem neuen Design ihr 15-jähriges Jubiläum. Auf [...]