Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Aufsitz-Schlegelmäher AS 1040 Yak 4WD von AS-Motor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.6.2018, 7:25

Quelle:
AS-Motor Germany GmbH & Co. KG
www.as-motor.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Aufsitz-Schlegelmäher AS 1040 Yak 4WD der AS-Motor Germany GmbH & Co. KG vereinigt laut Hersteller die robuste Leistungsfähigkeit eines Schlegelmähers mit der Kletterfähigkeit und dem Komfort der AS-Allrad-Aufsitzmäher. Damit lässt sich laut AS-Motor selbst dichter, mehrjähriger Bewuchs in anspruchsvollem Terrain professionell und effizient mulchen.

Der AS 1040 Yak 4WD besticht, so AS-Motor, durch sein geringes Gewicht: Durch seine kompakte Bauweise bringt er als allradgetriebener Aufsitzmäher gerade einmal 335 Kilogramm auf die Waage. Mit seiner enormen Schnittkraft meistert der Schlegelmäher laut Hersteller praktisch jede Herausforderung, die sich aus dem Bewuchs ergibt, und sorgt bei hoher Flächenleistung für ein sauberes Mähbild. Der niedrige Schwerpunkt und die von AS-Aufsitzmähern gewohnt optimale Gewichtsverteilung prädestinieren den AS 1040 Yak 4WD laut AS-Motor für den Einsatz im steilen Gelände. Beste Traktion erhält er unter anderem durch den permanenten Allradantrieb und die Profibereifung; die pendelnd gelagerte Vorderachse soll für durchgehenden Bodenkontakt sorgen. Das robuste Schlegelmähwerk kommt nach Herstellerangaben mit Bewuchs bis zu einer Höhe von 150 Zentimetern klar und zerkleinert alles zuverlässig zu feinem Mulch. Die 56 Y-Schlegel sind pendelnd aufgehängt. All diese Eigenschaften machen den AS 1040 YAK 4WD laut AS-Motor zum idealen Gerät für das Mähen von schwierigem Gelände wie beispielsweise Straßenböschungen. Sie sind oft stark abschüssig und werden nur wenige Male im Jahr gemäht; entsprechend zäh und dicht ist dort der Bewuchs. Darüber hinaus muss hier immer mit unsichtbaren Hindernissen gerechnet werden, denen, so AS-Motor, einerseits die Schlegel selbst, aber auch das surfende Mähdeck insgesamt ausweichen können, so dass Schäden am Mähwerk vermieden werden. Das seitlich versetzte Mähdeck soll das Mähen unter Leitplanken, entlang von Straßenbegrenzungspfosten und Ähnlichem erleichtern.

Der AS 1040 Yak 4WD hat nach Herstellerangaben eine Schnittbreite von 100 Zentimetern. Die Schnitthöhe lässt sich laut AS-Motor 7-fach manuell zwischen 30 und 110 Millimetern verstellen. Motorisiert ist der Aufsitz-Schlegelmäher mit einem Vanguard V-Twin 3864 von Briggs & Stratton, der für die nötige Kraft an Fahr- und Mähwerk sorgt. Der Mäher erreicht nach Herstellerangaben eine Geschwindigkeit von 6,8 Stundenkilometern vorwärts und 6,3 rückwärts. Damit soll er es auf eine Flächenleistung von bis zu 6.800 m²/h bringen. Der Tank in Trichterform, der mit einer Reservefunktion ausgestattet ist, ermöglicht die vollständige Kraftstoffentleerung – auch am Hang. Die getrennte Anordnung von Tank und Motor vermeidet eine Hitzebelastung des Tanks und verteilt zudem das Gewicht. Bei dem neuen Mäher wurden laut AS-Motor nicht nur sämtliche vom AS Sherpa bewährten Fahrkomfort-Eigenschaften übernommen, sondern konsequent weiterentwickelt. So ist beispielsweise der Schalensitz mit Federungssystem und Endlagendämpfung ausgestattet. Die Federhärte lässt sich individuell auf das Gewicht des Fahrers einstellen und die Sitzposition stufenlos anpassen. Die ergonomische Anordnung aller Elemente erlaubt laut Hersteller eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung. Der Fahrantriebshebel funktioniert wie ein Tempomat: Ohne dass der Hebel gehalten werden muss, lässt sich damit die gewünschte Geschwindigkeit einstellen.

Der handgeführte Schlegelmäher AS 901 und der Aufsitzmäher AS 940 Sherpa 4WD sind zwei sehr unterschiedliche und gleichzeitig sehr gefragte Modelle von AS-Motor. Im AS 1040 Yak 4WD sind, so AS-Motor, ihre besten Eigenschaften in einem Gerät vereinigt. Der AS 1040 YAK 4WD wird laut AS-Motor noch in dieser Mähsaison im Fachhandel erhältlich sein.

Veröffentlicht von:



Mehr über AS-Motor auf landtechnikmagazin.de:

AS-Motor bringt neue Unkrautbürste AS 60 WeedHex auf den Markt [26.1.24]

AS-Motor bietet mit seinen mechanischen Unkrautbürsten eine Methode zur nachhaltigen, kostengünstigen und effektiven Unkrautentfernung auf befestigten Flächen. Jetzt ergänzt der Hersteller das bekannte Portfolio mit dem neuen Top-Modell AS 60 WeedHex, das nach [...]

Ariens zeigt neue Akku Stand-On-Rasenmäher Arrow E [15.11.23]

Mit dem neuen Arrow E erweitert Ariens das Sortiment an Draufsteh-Mähern um eine Akku-Version mit Wechsel-Batterietechnologie. Mehr zur Motor-Version erfahren Sie im Artikel „Ariens stellt Stand-on Zero-Turn Mäher Arrow vor“. Der Arrow E Akku-Mäher ist mit einem [...]

Ariens stellt Stand-on Zero-Turn Mäher Arrow vor [7.6.23]

Zur demopark 2023 (18. bis 20.6., Eisenach) stellt Ariens den Arrow vor – einen »Draufsteh-Mäher« mit Zero-Turn, der die Geschwindigkeit eines Aufsitz-Mähers verbunden mit einer kompakten Bauweise und agilerem Verhalten verspricht. Ariens erläutert, dass die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rauch führt neue MDS.2 Zweischeiben-Düngerstreuer ein [11.5.20]

Rauch hat die kompakten Zweischeiben-Düngerstreuer der Baureihe MDS.2 komplett überarbeitet und bringt jetzt die neue Generation auf den Markt. Die vier Basismodelle der Serie mit Behältervolumen von nach Herstellerangaben 500 bis 900 l lassen sich individuell [...]

John Deere präsentiert mit der Serie 8000 neue selbstfahrende Feldhäcksler [1.1.15]

John Deere stellt fünf Feldhäcksler der Serie 8000 vor, die auf der Serie 7080 basieren, allerdings die Abgasnorm EU Stufe 4 respektive Tier 4 final erfüllen. Die neuen Modelle 8100, 8200, 8400, 8500 und 8600 umfassen einen Leistungsbereich von 380 bis 625 PS [...]

Kubota präsentiert neue Schmalspurtraktoren M5002 Narrow [19.2.23]

Die neue Baureihe der Schmalspurtraktoren M5002 Narrow umfasst die fünf Modelle M5-072N, M5-082N, M5-092M, M5-102N sowie M5-112N im Leistungssegment von 74 PS bis 115 PS und wurde von Kubota für den Einsatz in Weinbergen, Obstplantagen und für kommunale Dienstleistungen [...]

Update für die Traktoren der Case IH Puma Baureihe [12.3.15]

Die Einführung einer neuen Abgasnorm bei Traktoren für ein generelles Update zu nutzen ist seit einiger Zeit groß in Mode. Nicht anders ist es bei den Traktoren der Case IH Puma Baureihe, bei der neben Motoren, die jetzt die Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 final erfüllen, [...]

Massey Ferguson überarbeitet Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300 für Saison 2015 [17.8.14]

Zur Saison 2015 aktualisiert Massey Ferguson seine Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300. Die Modelle MF BETA 7360 und MF BETA 7370 werden mit neuen AGCO POWER Motoren, der 5-Schüttler mit einer neuen Hinterachs-Option und die 6-Schüttler mit einem neuen, sechsreihigen [...]

Nichts für Schattenparker: EVUM Motors zeigt Elektronutzfahrzeug aCar für die Landwirtschaft [3.6.19]

EVUM Motors präsentiert mit dem aCar ein individualisierbares Nutzfahrzeugkonzept mit Solarzellen auf dem Dach, das die Landwirtschaft im Fokus hat und sich als Vertreter bezahlbarer sowie nachhaltiger E-Mobilität versteht. Die ersten Serienfahrzeuge sollen im ersten [...]