Anzeige:
 
Anzeige:

Rauch und GPS Ortungsanbieter GPS.at geben Kooperation bekannt

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.11.2018, 18:25

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

GPS.at – bekannt als Experte für GPS Ortung – bietet eine GPS Telematik-Box an, die über GPS die aktuelle Position des Fahrzeuges erkennt, vom Streucomputer des Winterdienststreuers die Daten (wie Streumenge und Arbeitsbreite) aufzeichnet und über ein GSM Modul an die internetbasierte GPS Fleet Software sendet. Somit können Kommunen und Dienstleister ihrer Dokumentationspflicht nachkommen und genau nachweisen, wann sie wo welche Menge Streugut gestreut haben. Auch eine Kombination mit einem Arbeitsstellungssensor für den Schneepflug ist möglich.

Klemens Häusler, Geschäftsführer von GPS.at, sagt dazu: „In der Zusammenarbeit mit Rauch geht es uns darum, für modernste Streugeräte auch die passende Winterdienst-Software zur Dokumentation der Streueinsätze zu liefern.“

Bereits letztes Jahr wurden nach Unternehmensangaben etliche Geräte in Kombination mit dem Rauch Winterdienststreuer AXEO mit sehr positiver Resonanz in der Praxis getestet. Neben der guten Funktion sei vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis dabei unschlagbar. Deshalb haben sich Rauch und der österreichische Spezialist für Online-Dokumentation GPS.at Management-Software entschieden, eine Kooperation zu starten.



Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Mehr als 160 Jugendliche machen mit beim RAUCH4Future-Day [17.5.19]

„Eine gute Zukunft beginnt mit einer guten Ausbildung.“ Mit diesen Worten begrüßte Rauch Geschäftsführer Martin Rauch am 6. und 7. Mai 2019 etwa 160 Jugendliche im E210 Event Hangar am Baden-Airpark zum ersten – von vielen weiteren geplanten – RAUCH4Future-Day. [...]

Umweltgerechtes Düngen – Rauch startet Aufkleberkampagne [22.1.19]

Um den Landwirt zukünftig in seinem Image zu stärken und zu unterstützen, startet die Rauch Landmaschinenfabrik GmbH eine Aufkleberkampagne für umweltgerechtes Düngen. Mit drei unterschiedlichen Designs werden Fußgänger*Innen und einem Düngerstreuer nachfolgende [...]

Rauch spendet an die Landjugend Baden-Württemberg [14.1.19]

Im Rahmen der Rauch-Kundenzufriedenheitsanalyse hat sich Rauch verpflichtet, für jeden ausgefüllten und zurückgesendeten Fragebogen 5 € an die Landjugend zu spenden. Allein im Kalenderjahr 2018 sind nach Firmenangaben 710 € zusammen gekommen, die an die Landjugend [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland präsentiert neue Teleskoplader der Baureihe LM mit 6 bis 9 Metern Hubhöhe [30.5.14]

New Holland hat seine Heavy-Duty-Teleskoplader der LM-Baureihe mit sechs bis neun Metern Hubhöhe vollständig überarbeitet. Damit umfasst die LM-Baureihe nun insgesamt sieben Modelle: die fünf neuen Modelle LM6.32, LM6.35 Elite, LM7.35, LM7.42 Elite und LM9.35, die die [...]

Maschio präsentiert neue variable Rundballenpresse Extreme 365 HTC [14.3.16]

Mit der neuen Extreme 365 HTC erweitert Maschio sein Sortiment an variablen Rundballenpressen um ein Modell mit einem 15 Messer umfassenden Schneidrotor. Damit bietet Maschio nun drei Serien innerhalb der Baureihe Extreme 365 an – die Extreme 365 HTR mit Förderrotor, die [...]

Strautmann Rollbandwagen Aperion: Neues Modell Aperion 2101 und neue Ausstattungsvarianten [26.2.17]

Strautmann erweitert die zur Agritechnica 2015 vorgestellte Rollbandwagen-Baureihe Aperion mit dem neuen Modell Aperion 2101 nach unten und führt gleichzeitig neue Ausstattungsvarianten für diese Anhänger-Serie ein. Zusätzlich zu den bisherigen Typen Aperion 2401 und [...]