Anzeige:
 
Anzeige:

JCB spendet Maschinen im Wert von 250.000 Dollar für Indonesien

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.10.2018, 18:26

Quelle:
JCB Deutschland GmbH
www.jcb.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

JCB gab bekannt, Ausrüstung im Wert von 250.000 US Dollar für die indonesische Insel Sulawesi nach dem Erdbeben und der Flutwelle, bei der mehr als 1.400 Menschen ums Leben kamen, gespendet zu haben.

Zwei Teleskoplader mit leistungsstarken Greifzangen sind auf dem Weg in die Region, um gegen die humanitäre Katastrophe zu kämpfen. Die Maschinen 531-70 und 540-170 können nach Unternehmensangaben Lasten bis zu mehreren Tonnen heben und seien perfekt für Aufräumarbeiten in schwierigem Gelände gerüstet. Die Maschinen werden mit einer Vielzahl von Anbaugeräten ausgeliefert, darunter Schaufeln und Gabeln, und werden eine wichtige Rolle bei den Wiederaufbauarbeiten spielen.

JCB Chairman Lord Bamford, erklärte: „Das Ausmaß dieser Naturkatastrophe hat die Menschen auf der ganzen Welt schockiert. JCB versucht immer zu helfen, wo immer diese Katastrophen auftreten. Ich hoffe, dass unsere Spende die Aufräumarbeiten beschleunigen und bei der anschließenden Sanierung helfen kann.“

Das britische Außenministerium und die indonesische Botschaft in London wurden über die Spende informiert. JCB hat bereits in der Vergangenheit Länder unterstützt, die von großen Naturkatastrophen betroffen sind und hat Ausrüstung zur Verfügung gestellt, um Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen nach Erdbeben in Nepal, Chile, Pakistan und Haiti sowie auf den Philippinen nach dem Taifun Haiyan zu unterstützen.



Mehr über JCB auf landtechnikmagazin.de:

Neue JCB Teleskoplader 538-60, 532-70, 542-70 und 536-95 mit Command Plus Kabine [11.2.19]

JCB zeigt die neue Teleskoplader-Serie III, bestehend aus den Modellen 538-60, 532-70, 542-70 und 536-95, die sich durch mehr Hubkapazität, die leisere und geräumigere Command Plus Kabine sowie ein überarbeitetes Design auszeichnet. Vier Modelle der neuen JCB [...]

JCB erweitert AGRI Pro Teleskoplader um 560-80 [10.5.18]

Die JCB Agri Pro Teleskoplader-Baureihe, die nun neben den Modellen 536-60, 531-70, 536-70, 541-70 und 535-95 auch den 560-80 umfasst, zeichnen sich durch die Verwendung des DualTech VT Getriebes aus, das durch die Kombination eines Hydrostaten mit einem Lastschaltgetriebe [...]

JCB Vertrieb & Service unter neuer Geschäftsführung [3.5.18]

Seit Ende letzten Jahres ist Stephan Nagelschmitz als neuer Geschäftsführer für die JCB Vertrieb & Service GmbH in Frechen bei Köln tätig. Der Vertriebsprofi verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Bau- und Landmaschinen. Nach seiner Ausbildung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zunhammer Zubringer-Fass Ultra Light Tankwagen jetzt auch als Dreiachser ULT-24 [8.1.17]

Dass bei der Ausbringung von Gülle oder Gärresten im absätzigen Verfahren vor allem Transportkapazität gefragt ist, weiß auch Zunhammer und stellt dem 2015 vorgestellten, 15 m³ fassenden Ultra Light Tankwagen ULT-18 jetzt den neuen dreiachsigen ULT-24 mit 21 m³ [...]

Bergmann mit neuem Silierwagen SHUTTLE 490 S auf der Agritechnica 2017 [30.9.17]

Bergmann kündigt als Neuheit zur Agritechnica den SHUTTLE 490 S an, der das Silierwagen-Programm des Landtechnik-Herstellers aus Goldenstedt nach oben erweitert. Mit einem Ladevolumen von 49,5 m³, respektive 89,1 m³ bei mittlerer Pressung, erfüllt der neue SHUTTLE 490 S [...]

Neue Motoren und neue Cracker-Optionen für Claas JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler [15.10.15]

Wie schon 2013 angekündigt, stellt Claas für einige der JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler im Modelljahrgang 2015 neue Motoren vor, die die Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4 final erreichen; die JAGUAR 970 und 980 unterliegen allerdings auf Grund ihrer hohen Leistung keiner [...]

EuroTier Gold- und Silber-Medaillen 2018: 26 Neuheiten stehen fest (Teil 1) [27.9.18]

Die von der DLG eingesetzte Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen EuroTier-2018-Neuheiten-Anmeldungen (300 wurden eingereicht) 26 Innovationen ausgewählt und prämiert. Geändert wurde erneut der Bekanntgabezeitpunkt – weshalb diesmal schon im September klar [...]