Anzeige:
 
Anzeige:

Kverneland Group feiert 140 Jahre

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.1.2019, 18:26

Quelle:
Kverneland Group Deutschland GmbH
www.kvernelandgroup.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Im Jahr 2019 feiert die Kverneland Group ihr 140-jähriges Bestehen als internationaler Anbieter von Landmaschinen, Systemen und Dienstleistungen.

Die Geschichte der Kverneland Group geht auf das Jahr 1879 zurück, als der Gründer Ole Gabriel Kverneland seine kleine Schmiede im Dorf Kvernaland, 25 Kilometer außerhalb von Stavanger, Norwegen, baute. Das Unternehmen, das damals Sensen herstellte, war unter dem Namen „O.G. Kvernelands Fabrik“ bekannt. Mit dem Bau der Schmiede im Jahr 1879 entwickelte und spezialisierte sich das Unternehmen dann auf Pferdepflüge und -eggen.

Im Laufe der Jahrzehnte hat die Kverneland Group durch mehrere Akquisitionen einer Reihe namhafter Landtechnik-Hersteller erheblich expandiert. Heute werden die Maschinen unter den bekannten Marken Kverneland, Vicon und Kubota vertrieben. Darüber hinaus konzentriert sich die Kverneland Group stark auf die Entwicklung und das Angebot nachhaltiger, intelligenter und präziser Agrarlösungen.

Das 140-jährige Jubiläum wird im Jahr 2019 weltweit in Zusammenarbeit mit den Kverneland Group Händlern und Vertriebspartnern intern und extern gefeiert. Das Jubiläum wird auch ein wichtiger Bestandteil der Präsenz der Kverneland Group auf der SIMA 2019 (Paris, 24. bis 28. Februar 2019) und der Agritechnica 2019 (Hannover, 10. bis 16. November 2019) sein.



Mehr über Kverneland Group auf landtechnikmagazin.de:

Kazunari Shimokawa neuer CEO & President der Kverneland Group [15.12.18]

Herr Dai Watanabe, CEO & President der Kverneland Group, übernimmt nach Unternehmensangaben im „Farm and Industrial Machinery Strategy and Operations Headquarters“ der Kubota Group eine neue Aufgabe als Senior Managing Executive Officer & General Manager und wird seine [...]

Veenhuis und die Kverneland Group beenden Partnerschaft [26.11.18]

Veenhuis Machines B.V. und die Kverneland Group Deutschland GmbH geben bekannt, dass sie die langjährige Vertriebsvereinbarung aus strategischen Gründen mit Wirkung zum 30.11.2018 beenden. Der Vertrieb der Veenhuis Gülletechnik in Deutschland und Österreich wurde im [...]

Niels Veltmann neuer Geschäftsführer der Kverneland Group Deutschland [19.9.18]

Wie das Unternehmen gestern bekannt gab, wurde Niels Veltmann zum Geschäftsführer der Kverneland Group Deutschland in Soest mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 ernannt. Er übernimmt die Position von Martin Nordhaus der für das letzte halbe Jahr eine doppelte Verantwortung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neu: Kotte-Gülletechnik mit GFK-Behälter [31.3.14]

Auf ihrer Frühjahrsausstellung 2014 zeigte die Firma Kotte erstmalig einen neuen Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für ihre Gülletankwagen. Zukünftig hat der Kunde bei den Garant-Güllefässern die Qual der Wahl: Stahl, Edelstahl oder [...]

Mehr Leistung beim neuen ROPA Rübenroder Panther 2 [6.2.17]

Parallel zum 3-achsigen Tiger hat ROPA im vergangenen Jahr den 2-achsigen Rübenroder Panther einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Mit neuen Motoren, einigen Detailänderungen und nicht zuletzt dem neuen RR-Rodeaggregat hat ROPA den Panther 2 eindeutig mit Blick [...]

Joskin präsentiert Stalldungstreuer Siroko mit neuem Streuwerk [25.11.18]

Joskin stattet kleinvolumige Stalldungstreuer-Baureihe Siroko (5 bis 10,4 m³ Kastenvolumen) mit überarbeitetem Streuwerk aus – die Streuwalzen der meisten Modelle verfügen jetzt über einen deutlich erhöhten Gesamtdurchmesser. Die Stalldungstreuer-Baureihe Joskin [...]