Anzeige:
 
Anzeige:

Von der kleinen Schmiede zur High-Tech-Produktion: Dragone feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.8.2013, 18:38

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der italienische Landtechnikhersteller Dragone aus dem Piemontgebirge entwickelte sich aus einer kleinen Werkstatt zu einem führenden Produzenten von Schlegelmulchern und Gebläsespritzen.

Guido Boeri, Winzer aus Castagnole delle Lanze, erkannte 1963 den steigenden Bedarf an landwirtschaftlichen Geräten in seiner norditalienischen Heimat und gründete die Firma Dragone. In einer kleinen Schmiede konstruierte er zunächst Gebläsespritzen für die heimischen Obst- und Weinbauern im Piemontgebirge. Nachdem der Markt für Sprühgeräte etwas gesättigt war, begann er 1973 mit der Herstellung von Schlegelmulchern. Im Laufe der Jahre stieg die Nachfrage nach professioneller Mulchtechnik immer weiter an, besonders die Dragone-Geräte waren aufgrund der robusten Bauweise und fortschrittlichen Technik schon damals sehr gefragt.

Mit dem Bau einer modernen Produktionshalle und Erweiterung des Firmengeländes in den 1990er Jahren konnten die Kapazitäten weiter ausgedehnt werden. Um die Jahrtausendwende war Dragone schon ein marktführender Hersteller in Italien, nun sollte der Erfolg auch auf das Ausland übertragen werden.

Mit Beginn des Jahres 2001 übernahm die Vogt GmbH (Standorte in NRW und Baden-Württemberg) den deutschlandweiten Dragone-Vertrieb. Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Vogt GmbH wurden die Mulchgeräte ständig weiterentwickelt und für den deutschen Markt optimiert. Einzigartige Qualitätsmerkmale wie die durchgehende Rotorachse und ein herausragendes Schnittbild sorgten für einen stetig wachsenden Absatz und Bekanntheitsgrad. Mittlerweile gilt Dragone, so Vogt, als marktführender Mulcher-Hersteller in Deutschland.

Zum großen Jubiläum am 28. Juli 2013 lud Dragone die gesamte Firma Vogt nach Castagnole delle Lanze ein. Über 1.000 geladene Kunden und Vertriebspartner bestaunten die moderne Produktionstechnik und feierten mit dem gesamten Dragone Team ein rauschendes Fest.



Mehr über Dragone auf landtechnikmagazin.de:

Dragone stellt neue Profi-Mulcher der Baureihe VX vor [8.11.17]

Dragone präsentiert zur Agritechnica 2017 mit der neuen Serie VX eine Weiterentwicklung des VP-Mulcher. Mit der Serie VX soll die Mulchleistung bei besonders starkem und widerstandsfähigem Bewuchs, wie etwa Gestrüpp und Maisstoppeln, nochmals gesteigert werden können. [...]

Dragone Großflächenmulcher VD7700 jetzt mit neuem AUTO-FLOAT-System [28.7.17]

Mit dem VD7700 bietet der Mulcherspezialist Dragone schon seit einigen Jahren einen besonders leistungsstarken Schmetterlings-Mulcher für eine, so der Hersteller, erstklassige Zerkleinerung von Mais- und Getreidestoppel, Zwischenfrüchte, Grünland oder Brachland. In [...]

Dragone-Mulchköpfe erweitern Einsatzspektrum von Baggern und Radladern [29.3.17]

Neben den klassischen Erdarbeiten und Transportaufgaben werden Bagger, Radlader oder auch Hof- und Kompaktlader auch für Tätigkeiten in der Landschaftspflege eingesetzt. Wie die Vogt GmbH mitteilt, bietet der Mulcherspezialist Dragone hierfür ein komplettes [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Steyr überarbeitet Kompakt Ecotech und erweitert Baureihe [10.12.14]

Steyr führt die neue Generation des Kompakt Ecotech mit neuem Getriebe und einigen technischen Änderungen ein. Darüber hinaus wird die Steyr Kompakt Serie mit dem neuen 4075 nach unten und dem neuen 4115 nach oben erweitert. In der Steyr Kompakt Serie stehen nun mehr [...]

Samson stellt neue Universalstreuer-Serie US vor und verbessert FLEX-Serie [20.4.18]

Der dänische Hersteller Samson überarbeitete die Dungstreuer und präsentierte neben der neuen Universalstreuer-Serie US sowie Aktualisierungen an der Streuer-Serie FLEX mit SpreadMaster 6500 und SpreadMaster 8500 zusätzlich zwei neue Steuersysteme. Samson [...]

Neue Farmall A Traktoren von Case IH [29.10.17]

Zur Agritechnica 2017 präsentiert Case IH die neuen Kompakttraktoren der Baureihe Farmall A, bestehend aus den Modellen 55 A, 65 A und 75 A, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren und vorrangig für Ladearbeiten und Viehzuchtbetriebe konzipiert wurden. [...]

Kuhn vereinfacht mit neuer Anbaufeldspritze DELTIS 2 Pflanzenschutz [11.8.16]

Auf der SPACE 2016 (Salon international des Productions Animales), die vom 13. bis 16. September in Rennes, Frankreich stattfindet, wird Kuhn die weiterentwickelte DELTIS 2 Anbaufeldspritze zeigen. Die Verbesserungen inkludieren neben einem größeren Tank eine neue [...]

Neue Serie 5C von Deutz-Fahr [5.2.14]

Mit der neuen Serie 5C präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2013 vier Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis 120 PS. Die neue Deutz-Fahr Serie 5C mit den Modellen 5090C, 5100C, 5110C und 5120C ist eine „abgespeckte“ Variante der erst zur SIMA 2013 [...]

Steyr 6195 CVT mit zukunftsorientiertem Biogas-Antrieb von LuPower [8.4.09]

Die Firma LuPower aus St. Andrä im Lungau (Bundesland Salzburg, Österreich) hat sich auf die Entwicklung alternativer Fahrzeugantriebe in Form von Elektroantrieben sowie CNG-Nachrüstkits (CNG = Compressed Natural Gas) für Benzin- und Dieselmotoren verschiedener [...]