Anzeige:
 
Anzeige:

Deutsches und Österreichisches Landwirtschaftsmuseum besiegeln Kooperation

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.8.2019, 7:24

Quelle:
DLM Schloss Blankenhain
www.deutsches-landwirtschaftsmuseum.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kürzlich wurde im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain die Kooperation mit dem österreichischen Partner, dem Museum der Historischen Landtechnik Österreich Schloss Leiben, besiegelt. In Anwesenheit von Museumsfachleuten beider Länder, der Ersten Beigeordneten des Landkreises Zwickau Frau Angelika Hölzel und der Bürgermeisterin Frau Gerlinde Schwarz sowie dem Vize-Bürgermeister Josef Landstetter der Marktgemeinde Leiben aus Niederösterreich wurde die Kooperation der beiden landwirtschaftlichen Museen vereinbart.

Zukünftig sollen gemeinsame Forschungs- und Ausstellungsvorhaben durchgeführt und der fachliche wie auch praktische Austausch vertieft werden. Eine erste Aktivität im Rahmen der nun geschlossenen Kooperationsvereinbarung ist die Ausleihe eines maßstabsgetreuen 1:5 Modells des DDR-Geräteträgers RS 09 aus der Blankenhainer Sammlung in die Ausstellung von Leiben, in dessen Original in den ersten Serien die österreichischen Warchalowski WT 20 Austro-Diesel-Motoren eingebaut wurden. Dieser Motor war es auch, der dann später in der DDR in Lizenz produziert wurde.

Die beiderseitige Zusammenarbeit soll sich auch in die schon bestehenden Kooperationen mit österreichischen und deutschen Freilichtmuseen und dem DLM-Standort in Hohenheim eingliedern. Damit soll die bilaterale Zusammenarbeit im Bereich der Landwirtschafts- und Landtechnikgeschichte im deutschsprachigen Raum noch enger vernetzt werden.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vogelsang stellt Gülletechnik-Neuheiten XTill VarioCrop und BaseRunner vor [15.9.14]

Vogelsang präsentierte auf seinem Kompetenztag, der unter dem Motto „Gu?llemanagement – direkt in den Boden“ stand, mit dem neuen Strip-Till-Gerät XTill VarioCrop und dem neuen, nachrüstbaren Schleppschuhsystem BaseRunner unlängst seine aktuellen Neuheiten für [...]

Massey Ferguson erweitert neue Traktorenbaureihe MF 5600 um drei neue Vierzylinder-Modelle [11.8.13]

Nach der erfolgreichen Markteinführung der Modelle MF 5608, MF 5609 und MF 5610 mit Dreizylinder-Motor im vergangenen Jahr, erweitert Massey Feruson die Baureihe MF 5600 mit den drei Vierzylinder-Modellen MF 5611, MF 5612 und MF 5613, die auf der Agritechnica 2013 ihr [...]

Goldoni stellt neue Traktoren Quasar Q-110 und E-100 vor [28.10.16]

Der Schmalspurtraktoren-Hersteller Goldoni wird auf der EIMA 2016 zwei wichtige Neuheiten vorstellen: Die Allradspezialtraktoren der Quasar Baureihe werden durch das Modell Q-110 nach oben ergänzt und bei den Traktoren mit gleichgroßen Rädern soll es das neue Modell [...]

Deutz-Fahr Händlertagung am Standort Lauingen: Ankündigung 6140 Agrotron [25.3.14]

Am 18. und 19. März 2014 führte Deutz-Fahr unter dem Motto „Unser Weg in das neue Deutz-Fahr Land“ am Produktionsstandort Lauingen eine Händlertagung durch. Den 600 geladenen Gästen, darunter Geschäftsführer, Verkäufer, Werkstattpersonal und Mitarbeiter aus dem [...]

Gezogene SILOKING Futtermischwagen kabellos bedienen mit Wireless SWE und FME [31.12.11]

Mayer präsentierte auf der Agritechnica 2011 mit dem Wireless SWE und dem Wireless FME zwei kabellose Terminals zur Bedienung der gezogenen SILOKING Futtermischwagen. Das Terminal Basic des SILOKING Wireless-Systems, das Wireless SWE, kombiniert eine Addierwaage mit der [...]

Neuer Fendt 700 Vario als Erlkönig unterwegs? [4.11.09]

Nur wenige Tage vor Beginn der Agritechnica 2009 ist einem aufmerksamen landtechnikmagazin.de-Leser offensichtlich ein Fendt Erlkönig vor die Kameralinse gefahren. Nachdem Fendt den neuen 800 Vario bereits offiziell angekündigt hat, könnte es sich bei dem Traktor, der [...]