Anzeige:
 
Anzeige:

Alle aktuellen Krone Big X Baureihen ab sofort mit nur 3 m Transportbreite verfügbar

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.10.2021, 7:27

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nur 3 m Transportbreite bietet Krone nach eigenen Angaben bereits seit 2013 bei den Feldhäckslern der Baureihen Big X 480 bis 630 an. Jetzt ist das laut Krone auch bei den Modellen Big X 680 bis 1180 möglich. Realisiert wird die geringere Transportbreite durch die Bereifung 680/80 R38 auf der Vorderachse. Damit ist auch für Straßenfahrten mit diesen Krone Feldhäckslern keine Ausnahmegenehmigung bezüglich der Transportbreite mehr erforderlich.

Ein weiterer Pluspunkt laut Krone: Beim Einsatz in der Maisernte wird in Kombination mit dem optional am Vorsatz XCollect integrierten Transportfahrwerk auch die zulässige Achslast von 11,5 Tonnen nicht überschritten. So garantiert der Big X, so Krone, nicht nur einen hohen Fahrkomfort auf der Straße, sondern überzeugt im Feld dank einer großen Aufstandsfläche und vorbildlicher Bodenschonung. Außerdem gestattet die Bereifung laut Krone hohe Traglasten und ist für alle Vorsatzgeräte ideal geeignet.

So können, so Krone weiter, beispielsweise die häufig gewählten Kombinationen aus Big X 680 oder 780 mit einem XCollect 750-3 inklusive Transportfahrwerk und Komfort-Frontschutz mit der Bereifung 680/80 R38 komfortabel und ohne Ausnahmegenehmigung auf der Straße fahren. Zudem ermöglicht der automatische Komfort-Frontschutz einen schnellen Flächenwechsel, ohne dass die Bedienperson die Kabine verlassen muss.

Mit der neuen Bereifungsvariante 680/80 R38 für den Feldhäcksler Big X 680 bis 1180 und der bewährten Bereifungsvariante 710/70 R42 für die Big X 480 bis 630 bietet Krone nun die praxisgerechte Möglichkeit, alle aktuellen Big X Baureihen mit 3 m Transportbreite zu realisieren.

Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Agritechnica 2022 Silbermedaille für neues Krone ExactUnload [25.12.21]

Krone erhält für das neue Feature namens ExactUnload anlässlich der Agritechnica 2022 im Rahmen des Innovation Award Agritechnica 2022 eine DLG-Silbermedaille (siehe Artikel „Innovation Award Agritechnica 2022: Eine Goldmedaille und 16 Silbermedaillen für [...]

Krone stellt neue Dosiermittelanlage für Großpackenpresse BiG Pack 5 vor [3.12.21]

Krone bietet ab sofort eine voll integrierte, maschinenübergreifende Anlage zur Dosierung von Silier- respektive Konservierungsmitteln für die neue BiG Pack Baureihe (Generation 5) an, die die Steuerung der Dosierrate über den Durchsatz erlaubt. Die neue Krone [...]

Krone führt neue Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520 ein [1.11.21]

Krone erweitert sein Programm mit den neuen Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520. Für die Entladeeinheit der neuen Transportwagen – die sich für eine Vielzahl an Ladegütern eignen sollen – kombiniert Krone ein Rollband mit einer verschiebbare Vorderwand. Das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher mit neuen Motoren [30.3.16]

Hauptneuerung der Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher sind sicherlich die Motoren, aber auch die neue verstellbare Hinterachse und die Aufwertung der Kabine sind sicherlich einer Erwähnung wert. Unverändert bleiben die Namen der beiden Modelle C9205 (5-Schüttler) und C9206 [...]

Fendt zeigt elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X [27.3.16]

Mit dem neuen elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X stellt Fendt ein Anbaugerät vor, dessen Antrieb durch Elektromotoren realisiert wird, der also nicht mit der Zapfwelle betrieben wird. Fendt erforscht schon länger elektrische Antriebstechniken und stellte [...]