Anzeige:
 
Anzeige:

Claas stellt Kombi-Ladewagen CARGOS 8500 als Tridem mit 30,5-Zoll-Bereifung vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.10.2018, 7:25

Quelle:
CLAAS KGaA mbH

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas präsentiert das größte Modell der mittleren Kombiwagen-Baureihe CARGOS 8000, den CARGOS 8500, jetzt mit Tridem-Fahrwerk und 30,5-Zoll-Bereifung, um bei diesem 41-m³-Modell die Bodenschonung zu verbessern.

Mit dem Kombiwagen Claas CARGOS 8500 ist die 30,5-Zoll-Bereifung in Kombination mit einem Tridem-Fahrwerk erstmals im 40-m³-Profisegment verfügbar. Die neue Fahrwerksvariante lässt Reifengrößen bis zu 710/50 R30,5 zu. Der große Durchmesser von bis zu 1,48 m sorgt nach Unternehmensangaben für einen geringen Rollwiederstand. Die große Aufstandsfläche der Bereifung soll besonders auf feuchten und weniger tragfähigen Böden Schäden durch Verdichtungen vermeiden und damit Ertrag und Futterqualität sichern. In Verbindung mit der elektronisch-hydraulischen Zwangslenkung kann der Ladewagen auch im Hundegang gefahren werden.

Zusammen mit den hydraulisch gefederten Achsen können alle CARGOS 8000 mit einer Ladegewichtsanzeige ausgerüstet werden, die mit einer Genauigkeit bis zu +/– 1 % Gesamtgewicht und Zuladung erfasst. Ein optional erhältliches externes Display zeigt die aktuelle Nettozuladung außen am Wagen an. Diese Funktion kann über das Terminal an- und ausgeschaltet werden und ermöglicht es beispielsweise, die Ertragserfassung des Feldhäckslers direkt auf dem Feld unkompliziert und komfortabel zu kalibrieren.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]

Uli Nickol neuer Leiter der Claas Futtererntesparte [14.4.20]

Zum 1. April 2020 hat Uli Nickol bei Claas nach Unternehmensangaben die Leitung der Futtererntesparte übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Futtererntemaschinen, Pressen und Gutfluss der selbstfahrenden Häcksler und Ladewagen. Zugleich ist er [...]

Corona-Virus: Claas fährt Serienfertigung am Standort Harsewinkel kontrolliert zurück [26.3.20]

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas nach eigenen Angaben die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende dieser Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Intelligent vernetzte Rübenlogistik mit ROPA R-Connect farmpilot [24.4.18]

ROPA präsentierte gemeinsam mit arvato Systems auf der Agritechnica 2017 das neue, intelligent vernetzte Farm- und Logistik-Managementsystem R-Connect farmpilot, das eine wesentliche Effizienzsteigerung in der Zuckerrüben-Logistik ermöglichen soll. R-Connect farmpilot [...]

Maschio führt neuen Tiefenlockerer ARTIGLIO Hydro CSS ein [1.4.16]

Maschio zeigt mit der neuen Baureihe der Tiefenlockerer ARTIGLIO Hydro CSS drei Modelle, die im Zugkraftbedarfsbereich zwischen 150 und 430 PS angesiedelt sind. Allen Modellen gemein ist der CSS-geschweißte Rahmen und die hydraulische Tiefenverstellung anhand einer Skala. [...]