Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn führt neue Front-Scheibenmähwerke GMD 3125 F und GMD 3525 F ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.9.2016, 7:31

Quelle:
ltm-KE, Bilder: KUHN S.A.
www.kuhn.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert sein Angebot an Frontmähwerken mit den neuen Scheibenmähern GMD 3125 F und GMD 3525 F um zwei Modelle mit nach Herstellerangaben 3,10 und 3,50 m Arbeitsbreite. Insgesamt bietet Kuhn nun nach eigenen Angaben sechs verschiedene Front-Scheibenmähwerke für unterschiedliche Traktor-Leistungsklassen und Anwendungsfälle an.

Die neuen Frontmähwerke GMD 3125 F und GMD 3525 F rüstet kuhn mit dem wartungsfreien OPTIDISC-Mähbalken aus. Mähscheiben mit unterschiedlichem Mittenabstand ermöglichen beim OPTIDISC-Mähbalken nach Herstellerangaben eine optimale Schnittqualität und ein reibungsloses Abfließen des Mähgutes. Zwei angetriebene Schwadtrommeln gewährleisten bei den neuen Frontmähwerken laut Kuhn für eine mittige Mähgut-Ablage auf einem Schwad mit einer variablen Breite von bis zu 1,30 m. Ein Messerschnellwechselsystem sowie Überlastsicherungen an den Mähscheibennaben sollen für Komfort und Sicherheit bei der Arbeit mit den Front-Scheibenmähwerken sorgen.

Der Anbaubock der neuen Kuhn Front-Scheibenmähern GMD 3125 F und GMD 3525 F verfügt über eine völlig neuartige Kinematik, die laut Kuhn den vertikalen Pendelweg auf nahezu 70 cm vergrößert. Ein problemloser Anbau an unterschiedliche Schlepper-Fronthubwerke und eine optimale Bodenanpassung sollen so möglich sein. Eine rasche Anpassung des Mähbalken-Auflagedrucks ist beim GMD 3125 F und GMD 3525 F nach Herstellerangaben durch die Kuhn Mähbalkenentlastung LIFT-CONTROL möglich.

Zum Schutz der mechanischen Bauteile bei der Kollision mit einem Hindernis stattet Kuhn die neuen Frontmähwerk-Modelle mit der Anfahrsicherung PROTECTADRIVE aus. Darüber hinaus sollen sich die seitlichen FLEXPROTECT-Schutzverkleidungen durch eine lange Lebensdauer auszeichnen und laut Kuhn selbst einen heftigen Aufprall auf ein Hindernis problemlos überstehen.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn erweitert Kreiseleggen-Programm mit neuem Modell HR 7040 R [22.4.18]

Mit der neuen klappbaren HR 7040 R mit einer Arbeitsbreite von laut Hersteller sieben Metern ergänzt Kuhn die Baureihe der HR Kreiseleggen. Laut Kuhn stellt sie den besten Kompromiss zwischen Arbeitsbreite und Transporthöhe dar, denn nach Einklappung erreicht sie eine [...]

Kuhn führt neuen zweibalkigen Zinkengrubber CULTIMER M 300 ein [4.2.18]

Kuhn führt mit dem CULTIMER M 300 einen neuen Zinkengrubber ein, der sich an der bekannten Baureihe CULTIMER L anlehnt. Während der CULTIMER L als dreibalkiger Grubber für Traktoren von 120 bis 420 PS ausgelegt ist, soll sich der neue zweibalkige CULTIMER M 300 dank [...]

Kuhn mit neuem Bandschwader MERGE MAXX 950 [11.1.18]

Kuhn erweitert sein Bandschwaderprogramm mit der Einführung des neuen MERGE MAXX 950. Dieses Modell richtet sich laut Kuhn hauptsächlich an Lohnunternehmer, Maschinengemeinschaften und Futtermittelproduzenten. Gleichmäßig geformte und luftige Schwade sind für Fahrer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch zeigt neue gezogene Pflanzenschutzspritze Leeb GS ECO, CCS und CCS Pro [3.12.17]

Mit den neuen Ausstattungsvarianten ECO, CCS und CCS Pro erweitert Horsch die Variabilität der Horsch Leeb GS Familie, der Profispritzen mit Edelstahltank, und führt im Zuge dessen neue Horsch Software ein. Die neuen Leeb 6 GS (6.000 l), Leeb 7 GS (7.000 l) und Leeb 8 GS [...]

Massey Ferguson präsentiert neue Baureihe MF 7700 als Nachfolger der Baureihe MF 7600 [27.2.15]

Als Weiterentwicklung der Baureihe MF 7600 präsentierte Massey Ferguson auf der SIMA 2015 die neue Traktoren-Serie MF 7700, die mit neun Modellen einen Maximalleistungsbereich von 140 bis 255 PS abdeckt. Die Traktoren der Baureihe MF 7700 sind in den drei [...]

Neue Köckerling Rebell -classic- 1250 T Scheibenegge für Großbetriebe [17.12.17]

Nicht weniger als 12,50 m Arbeitsbreite bietet laut Köckerling die neue gezogene Scheibenegge Rebell -classic- T 1250, die für den schlagkräftigen Einsatz auf großen Flächen entwickelt wurde. Die neue Rebell -classic- T 1250 Scheibenegge rüstet Köckerling mit 510 [...]

ROPA stellt neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 vor [27.12.13]

Im Sommer 2012 hatte ROPA die Übernahme der WM Kartoffeltechnik bekannt gegeben und für Herbst 2013 die ersten ROPA Kartoffelroder angekündigt. Die wurden auf der Agritechnica 2013 in Form des Einreihers Keiler 1 und des Zweireihers Keiler 2 erstmals der Öffentlichkeit [...]

Same führt neue Traktoren Virtus 120, 130 und 140 ein [26.3.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Same die neuen Traktoren Virtus 120, 130 und 140. Mit Nennleistungen von 110 bis 129 PS sind die neuen Virtus Modelle derzeit die stärksten Standardtraktoren im Same Produktprogramm. Bemerkenswert ist zudem, dass es – anders als [...]

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]