Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn mit neuem Bandschwader MERGE MAXX 950

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.1.2018, 7:32

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert sein Bandschwaderprogramm mit der Einführung des neuen MERGE MAXX 950. Dieses Modell richtet sich laut Kuhn hauptsächlich an Lohnunternehmer, Maschinengemeinschaften und Futtermittelproduzenten.

Gleichmäßig geformte und luftige Schwade sind für Fahrer von Feldhäckslern und Ballenpressen von großer Wichtigkeit. Diesen Anspruch erfüllt laut Kuhn der MERGE MAXX 950 Bandschwader, denn er verfügt über das Windguard-Führungssystem mit Walze, angebracht direkt vor der Pick-up. Dieses System leitet das aufgenommene Futter und führt es nach Herstellerangaben gleichmäßig dem Band zu – eine wesentliche Voraussetzung für eine gleichmäßige Schwadablage. Die unten am Windguard angebrachte Walze regelt laut Kuhn automatisch seine Position abhängig von der aufzunehmenden Futtermenge. Durch ein gleichmäßig abgelegtes Schwad sollen die Futtererntemaschinen etwa 2 bis 3 km/h schneller fahren können.

Der originelle und exklusive Aufbau des MERGE MAXX 950 beruht laut Hersteller auf zwei beweglichen Einheiten, die diesen Bandschwader unabhängig von der Schlagform sehr flexibel bei der Futterablage machen. So ist eine mittige Ablage eines Schwades mit verstellbarer Breite für eine optimale Anpassung an verschiedene Pick-ups ebenso möglich, wie eine seitliche oder beidseitige Schwadablage. Darüber hinaus ist die Ablage von zwei Schwaden, einer in der Mitte und der andere auf der Seite, möglich.

Wie bei jedem Schwader hängt eine saubere Futteraufnahme von der Qualität der Bodenanpassung ab. Beide Einheiten folgen laut Kuhn dank gelenkig angeordneter Gleitkufen, einer Entlastung über starke Federn sowie dank Gelenken, die einen vertikalen und seitlichen Ausschlag erlauben, flexibel dem Gelände. Die Zinkenreihen an der Pick-up sollen ausschließlich das Futter aufsammeln. Nichts anderes werde auf das Band gelegt. Der Bandschwader MERGE MAXX 950 eignet sich nach Herstellerangaben für verschiedene Futterpflanzen, auch für sehr empfindliche. Er soll das Futter äußerst schonend behandeln und damit einen hohen Futterwert sichern.

Die wesentlichen Vorteile des MERGE MAXX 950-Bandschwaders sind laut Kuhn die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, die zentralen Einstellungen, weniger Futterverschmutzung und Steine im Schwad, längere Lebensdauer der Rotormesser von Feldhäckslern oder anderer Erntemaschinen, geringere Arbeitszeit pro Hektar, hohe Fahrstabilität am Hang sowie kompakte Transportabmessungen.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Kuhn Anbaupflug VARI-MASTER L On Land [10.7.18]

Kuhn erweitert sein Angebot an MASTER-Pflügen um den neuen VARI-MASTER L On Land. Dieser 4- bis 6-furchige Pflug eignet sich laut Hersteller zum Anbau an die neuen kompakten Traktorbaureihen mit 200 bis 300 PS. Der MASTER L positioniert sich zwischen den Modellen MASTER [...]

Neuer Kuhn Kreiselschwader GA 7501+ mit zusätzlichem Komfort [29.6.18]

Der neue Kuhn Kreiselschwader GA 7501+ ersetzt das bisherige Modell GA 7501 des Herstellers und nimmt dessen Position im Mittelfeld des Zweikreiselschwader-Programms von Kuhn ein. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Entwicklung des neuen GA 7501+ laut Kuhn dem [...]

Kuhn präsentiert neue variable Rundballenpressen der Baureihe VB 3100 [28.5.18]

Die neuen Baureihe VB 3100 umfasst sechs variable Rundballenpressen, die von Kuhn entwickelt und gefertigt wurden. Die Modelle VB 3155, VB 3160 und VB 3165 produzieren Ballen mit 80 bis 160 cm Durchmesser, die VB 3185, VB 3190 sowie VB 3195 mit 80 bis 185 cm Durchmesser; [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue New Holland IntelliCruise Durchsatzreglung: Ballenpresse steuert Traktorgeschwindigkeit [6.4.15]

Für die Großballenpressen BigBaler 1270 und 1290 in der Standard- und CropCutter-Version bietet New Holland jetzt die neue IntelliCruise Durchsatzregelung an. In Verbindung mit den neuen T7 AutoCommand Traktoren, die mit dem ISOBUS-Klasse-III-komaptiblen IntelliView [...]

Neue gezogene Challenger Feldspritzen-Baureihe RoGator 300 [18.12.15]

Die neu vorgestellte gezogene Pflanzenschutzspritzen-Serie Challenger RoGator 300 besteht zunächst aus zwei Modellen: dem RG333 und dem RG344. Die Namen verweisen auf die beiden Tankkapazitäten von 3.300 und 4.400 l. Vieles ist anders bei Challenger – in diesem Fall [...]

Horsch präsentiert für Greening und Zwischenfrüchte neue MiniDrill [25.2.16]

Mit der neuen MiniDrill Sämaschine präsentiert Hosch erstmals eine komplette Eigenentwicklung für Mischungen mit großer Ausbringmenge. Die neue Horsch MiniDrill kann zusammen mit allen Terrano FX Dreipunktmodellen (Arbeitsbreite: 3 bis 5 m) und allen Joker CT [...]

28 neue Modelle und Varianten der Claas DISCO Mähwerke mit neuem Mähbalken MAX CUT [30.7.14]

Alle Claas DISCO Mähwerke werden nach Firmenangaben ab der Saison 2015 mit dem neuen MAX CUT Mähbalken ausgestattet. Viele DISCO Mähwerke wurden zusätzlich komplett überarbeitet – und so stellt Claas 28 neue Modelle und Varianten in Arbeitsbreiten von 2,60 bis 9,10 m [...]

Claas erweitert Zweikreisel-Seitenschwader um drei neue Modelle [16.9.16]

Die neu vorgestellten Zweikreisel-Seitenschwader Claas LINER 1600, LINER 1600 TWIN und LINER 1700 richten sich nach Unternehmensangaben vor allem an Betriebe mit Eigenmechanisierung. Die Claas LINER 1600 und 1600 TWIN ersetzen den LINER 1250. Zusammen mit den bestehenden [...]