Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn mit neuem Bandschwader MERGE MAXX 950

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.1.2018, 7:32

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert sein Bandschwaderprogramm mit der Einführung des neuen MERGE MAXX 950. Dieses Modell richtet sich laut Kuhn hauptsächlich an Lohnunternehmer, Maschinengemeinschaften und Futtermittelproduzenten.

Gleichmäßig geformte und luftige Schwade sind für Fahrer von Feldhäckslern und Ballenpressen von großer Wichtigkeit. Diesen Anspruch erfüllt laut Kuhn der MERGE MAXX 950 Bandschwader, denn er verfügt über das Windguard-Führungssystem mit Walze, angebracht direkt vor der Pick-up. Dieses System leitet das aufgenommene Futter und führt es nach Herstellerangaben gleichmäßig dem Band zu – eine wesentliche Voraussetzung für eine gleichmäßige Schwadablage. Die unten am Windguard angebrachte Walze regelt laut Kuhn automatisch seine Position abhängig von der aufzunehmenden Futtermenge. Durch ein gleichmäßig abgelegtes Schwad sollen die Futtererntemaschinen etwa 2 bis 3 km/h schneller fahren können.

Der originelle und exklusive Aufbau des MERGE MAXX 950 beruht laut Hersteller auf zwei beweglichen Einheiten, die diesen Bandschwader unabhängig von der Schlagform sehr flexibel bei der Futterablage machen. So ist eine mittige Ablage eines Schwades mit verstellbarer Breite für eine optimale Anpassung an verschiedene Pick-ups ebenso möglich, wie eine seitliche oder beidseitige Schwadablage. Darüber hinaus ist die Ablage von zwei Schwaden, einer in der Mitte und der andere auf der Seite, möglich.

Wie bei jedem Schwader hängt eine saubere Futteraufnahme von der Qualität der Bodenanpassung ab. Beide Einheiten folgen laut Kuhn dank gelenkig angeordneter Gleitkufen, einer Entlastung über starke Federn sowie dank Gelenken, die einen vertikalen und seitlichen Ausschlag erlauben, flexibel dem Gelände. Die Zinkenreihen an der Pick-up sollen ausschließlich das Futter aufsammeln. Nichts anderes werde auf das Band gelegt. Der Bandschwader MERGE MAXX 950 eignet sich nach Herstellerangaben für verschiedene Futterpflanzen, auch für sehr empfindliche. Er soll das Futter äußerst schonend behandeln und damit einen hohen Futterwert sichern.

Die wesentlichen Vorteile des MERGE MAXX 950-Bandschwaders sind laut Kuhn die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, die zentralen Einstellungen, weniger Futterverschmutzung und Steine im Schwad, längere Lebensdauer der Rotormesser von Feldhäckslern oder anderer Erntemaschinen, geringere Arbeitszeit pro Hektar, hohe Fahrstabilität am Hang sowie kompakte Transportabmessungen.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Kuhn Fronttank TF 1512 bietet Flexibilität und Datenvernetzung [9.10.18]

Das neue Modell TF 1512 ergänzt die Fronttank-Baureihe von Kuhn. Kombinierbar mit Drillmaschinen, Einzelkornsämaschinen oder Bodenbearbeitungsgeräten ist er laut Kuhn vielfältig einsetzbar und kann verschiedene Aufgaben in Zusammenhang von der Saat einer Hauptkultur [...]

Neue Kuhn Kurzscheibeneggen OPTIMER XL 100 und 1000 mit großem Scheibendurchmesser [11.9.18]

Kuhn erweitert sein Angebot an Kurzscheibeneggen mit größeren Scheiben um die Baureihen OPTIMER XL 100 und 1000. Fünf OPTIMER XL Modelle für Traktoren mit einer Leistung von 100 bis 300 PS stehen zur Verfügung: die Anbaumodelle OPTIMER XL 300, 350 und 400 mit 3,0 m, [...]

Neue pneumatische Kuhn VENTA-Bestellkombinationen mit HR-Kreiseleggen und CD-Kurzkombinationen [25.7.18]

Kuhn führt eine völlig neue Generation von Bestellkombinationen bestehend aus pneumatischer Drillmaschine VENTA mit Kreiseleggen HR oder Scheiben-Kurzkombinationen CD ein. Diese bieten laut Hersteller insbesondere einfache Einstellungen verschiedener Funktionen von der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere 6R Traktoren: Update und CommandPRO-Joystick jetzt für alle Modelle [20.8.18]

John Deere spendiert den 6R Traktoren ein kleines Update, das unter anderem Motoren der Abgasnorm EU Stufe V beinhaltet. Darüber hinaus ist für alle 6R Traktoren mit AutoPowr-Stufenlosgetriebe jetzt der mit den Modellen 6230R und 6250R eingeführte neue [...]

Väderstad entwickelt Sämaschine Rapid A 400-800S weiter [13.5.16]

Die neue Generation der Väderstad Rapid A 400-800S-Serie zeichnet sich durch eine Reihe von Neuerungen aus, wie die Positionierung des Gebläses des Saatguttankes, neue Zwischenreifenpacker und Flügelpacker sowie die Möglichkeit, die Maschine mit neuen Saatgutsensor [...]

Fendt präsentiert neue Ausstattungspakete für 300, 500 und 700 Vario Traktoren [23.4.17]

Im Hinblick auf die Agritechnica 2017 erweitert Fendt die Ausstattungsvarianten für die Fendt Traktoren-Baureihen 300, 500 und 700 Vario, und bietet damit die Möglichkeit, die Spurführung VarioGuide schon ab 100 PS zu ordern. Die neuen Pakete sind ab sofort in der [...]

Annaburger EcoTanker LS 38.28 – das neue Leichtgewicht für den effizienten Gülle- und Gärresttransport [14.1.18]

Annaburger erweitert sein Tankwagen-Programm für den Gülle- und Gärresttransport mit dem neuen dreiachsigen Sattelauflieger EcoTanker LS 38.28. Dank gewichtsoptimierter Bauweise ist der EcoTanker LS 38.28 laut Hersteller mehr als 20 % leichter als die bisherigen [...]

Vogt GmbH zeigt neue Funkraupe MDB LV600 mit 58 PS Leistung [22.5.17]

Mit der neuen MDB LV600 erweitert die Vogt GmbH ihr Produktprogramm professioneller Funkraupen (bisher 23 bis 50 PS) nach oben. Vogt unterstreicht, dass Funkraupen die Arbeits- und Personensicherheit deutlich erhöhen, da sich der Bediener außerhalb des Gefahrenbereiches [...]

Joskin erweitert Dreiseitenkipper Delta-CAP um zwei Modelle nach oben [23.2.17]

Durch die Verwendung höherer Seitenwände konnte Joskin die Baureihe der aufgesattelten Dreiseitenkipper Delta-CAP um die zwei Modelle 5025/17DR140 und 5025/19DR160 aufstocken, die nach Herstellerangaben Transportvolumina von 17 und 19 m³ bieten. Die Serie Joskin [...]