Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Pöttinger Mähkombination NOVACAT S10

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.4.2015, 7:29

Quelle:
ltm-KE, Bild: Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger stellt mit der neuen NOVACAT S10 eine Mähkombination vor, die sich bei einer Arbeitsbreite von bis zu 9,52 m mit einer Schlepper-Leistung von 130 PS begnügen und dabei Flächenleistungen von mehr als 11 Hektar pro Stunde ermöglichen soll.

Herzstück der NOVACAT S10 Mähkombination ist der bekannte NOVACAT-Messerbalken mit serienmäßigem Klingen-Schnellwechselsystem. Abgeflachte Kegelflächen sorgen bei diesem Mähbalken laut Pöttinger für perfekten Futterfluss und der optimierte Gegenschneidebereich sowie die passende Überlappung der Messerlaufbahnen sollen erstklassige Schnittqualität ermöglichen. Zur Schonung der Grasnarbe verfügt die NOVACAT S10 über eine hydraulische Entlastung. Der Entlastungsdruck kann über ein doppeltwirkendes Steuergerät stufenlos angepasst werden, wobei der eingestellte Druck über ein am Mähwerksrahmen angebrachtes Manometer abgelesen werden kann.

Um bei Kurvenfahrt eine ausreichende Überlappung zwischen Front- und Heckeinheit und dennoch eine optimale Ausnutzung der Mähwerksarbeitsbreite zu ermöglichen, können die Mäheinheiten an zwei Positionen des Auslegers – passend jeweils für 3,0 m oder 3,50 m Frontmähwerke – montiert werden. Die Mittenaufhängung des NOVACAT S10 ermöglicht laut Pöttinger eine Pendelung von +/- 22 Grad. Am Vorgewende soll so innen eine Aushubhöhe von 50 cm zur Verfügung stehen. Um das Wenden zu erleichtern und für mehr Stabilität und Sicherheit am Vorgewende und beim Transport werden die Mäheinheiten über einen kleinen Zylinder stabilisiert der ein Auspendeln verhindern soll.

Für die Bedienung der neuen Pöttinger NOVACAT S10 Mähkombination ist ein doppeltwirkendes Steuergerät erforderlich. Serienmäßig verfügt die NOVACAT S10 über eine Einzelaushebung, die über einen Kippschalter vorwählbar ist. Per Knopfdruck und Betätigung des Steuergerätes wird die Mähkombination in Transportstellung nach hinten geschwenkt, wobei die vorderen Schutze automatisch hydraulisch Hochklappen. So ist laut Pöttinger eine geringe Transportbreite von nur 2,20 m möglich.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger HARVEST ASSIST App mit weiteren Funktionen [24.5.24]

HARVEST ASSIST, die Pöttinger-App zur Optimierung der Halmfutter-Ernte, wird laufend erweitert. Jetzt erhielt sie nach Unternehmensangaben drei neue Funktionen, um die Erntekette noch optimaler abzustimmen und die Ernteleistung noch besser kontrollieren zu können. Als [...]

Facelift für mechanische Pöttinger Sämaschine VITASEM [8.4.24]

Pöttinger stellt ein Facelift für die mechanischen Sämaschinen VITASEM vor. Die neue Generation der VITASEM soll laut Pöttinger einen verbesserten Bedienkomfort bieten und mehr Schlagkraft ermöglichen. Angeboten wird die VITASEM mit Arbeitsbreiten von laut [...]

Pöttinger Hackgerät FLEXCARE jetzt optional mit Profiline Komfortsteuerung [11.3.24]

Für die mechanische Beikrautregulierung hat Pöttinger das Hackgerät FLEXCARE im Programm. Neu ist, dass alle FLEXCARE Modelle bis 16 Reihen wahlweise mit der Profiline Komfortsteuerung ausgestattet werden können. Die Profiline Komfortsteuerung ermöglicht es, das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

EuroTier Gold- und Silber-Medaillen 2018: 26 Neuheiten stehen fest (Teil 2) [28.9.18]

Kürzlich gab die DLG bekannt, welche Innovationen mit einer der begehrten EuroTier-2018-Neuheiten Gold-oder Silbermedaillen ausgezeichnet wurden. Für die Gewinner der Medaillen bietet sich zusätzlich die Möglichkeit, am 15. November im Rahmen des „International Animal [...]

Innovation Awards EnergyDecentral 2021: Eine Gold- und eine Silbermedaille für Neuheiten [15.1.21]

Auch die Schwestermesse der EuroTier 2021, die EnergyDecentral 2021 wird vom 9. bis 12. Februar 2021 als reines Online-Event stattfinden. Eine von der DLG eingesetzte Expertenkommission hat aus den insgesamt drei zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen für die Innovation [...]

Claas bringt neue DISCO Heckmähwerke mit Seitenaufhängung auf den Markt [6.7.20]

Claas aktualisiert sein Heckmähwerke-Programm mit neuen Modellen der Baureihen DISCO 10 und DISCO 100. Die neuen Scheibenmähwerke mit Seitenaufhängung lösen laut Claas zum Sommer 2020 die bisherigen Serien DISCO Inline und DISCO 50 ab. Allen neuen Claas Heckmähern [...]

Fella führt neues Front-Pendelbock-Mähwerk RAMOS 3160 FP ein [20.3.22]

Fella zeigt mit dem RAMOS 3160 FP ein komplett neues Frontmähwerk mit nach Herstellerangaben 3,10 m Arbeitsbreite, das sowohl ohne als auch mit Rollen- (RAMOS 3160 FP-RC) oder Zinkenaufbereiter (RAMOS 3160 FP-KC) angeboten wird. An die Ausführung mit oder ohne [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 6C [8.2.22]

Deutz-Fahr nimmt mit der Serie 6C eine neue Traktoren-Baureihe in das Programm auf, die mit den drei Grundmodellen 6115 C, 6125 C und 6135 C den Nenn-Leistungsbereich von 114 bis 136 PS abdeckt. Mit der neuen Serie 6C führt Deutz-Fahr zudem das neue SDF-eigene [...]