Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Vicon Kreiselzettwender Fanex 764

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.9.2015, 7:27

Quelle:
ltm-KE/Bilder: Kverneland Group Deutschland GmbH/Vicon
www.vicon.eu

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vicon führt mit dem neuen Fanex 764 einen Kreiselzettwender mit nach Herstellerangaben 7,60 m Arbeitsbreite ein, der sich neben hoher Wartungsfreundlichkeit und Stabilität respektive Lebensdauer insbesondere durch kompakte Transportabmessungen auszeichnen soll.

Der neue Vicon Kreiselzettwender Fanex 764 verfügt über sechs Kreisel mit jeweils sieben Zinkenarmen. Das flache Design der Zinkenarme soll für beste Arbeitsergebnisse, auch unter schwersten Bedingungen sorgen. Darüber hinaus rüstet Vicon den Fanex 764 nach eigenen Angaben mit starken Schwingungsdämpfern aus, die für einen ruhigen Lauf des Kreiselzettwenders und ein optimales Streubild über die gesamte Arbeitsbreite sorgen sollen. Alle Standardeinstellungen, wie die Einstellung der Kreisel, der Zinkenposition oder der Grenzstreueinrichtung, lassen sich nach Herstellerangaben sehr leicht vornehmen.

Der neue Fanex 764 verfügt laut Vicon über einen starken Rahmen, der ebenso zu Stabilität und Langlebigkeit beitragen soll, wie die Verbindung der einzelnen Rahmenteile mittels Kugellagern. Darüber hinaus ist der Fanex 764 nach Herstellerangaben – mit Ausnahme der Gelenkwelle zum Traktor – zu 100 % wartungsfrei. Vicon verbaut hierfür in seinem neuen Kreiselzettwender unter anderem wartungsfreie Antriebselemente und Getriebe, so dass ein Nachschmieren oder ein Ölwechsel überflüssig sind.

Während bei den inneren Kreiseln Doppelkreuzgelenke für eine kraftschlüssige Leistungsübertragung sorgen, werden die beiden äußeren Kreisel beim neuen Vicon Fanex 764 über HexaLink Fingerkupplungen angetrieben. Das ermöglicht eine kompakte Klappung des Fanex 764 für Transport und Lagerung auf nach Herstellerangaben 2,95 m Breite und 3,45 m Höhe. Das Gewicht des Fanex 764 gibt Kverneland übrigens mit 990 kg an. Apropos Gewicht: Die stabilen Sicherheitsbügel bestehen beim neuen Vicon Kreiselzettwender aus leichtem Aluminium.

Auf der Agritechnica 2015 zeigt Kverneland den neuen Vicon Kreiselzettwender Fanex 764 und weitere Neuheiten in Halle 5, Stand D39.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Vicon auf landtechnikmagazin.de:

Vicon stellt neues Zettwendermodell Fanex 1564C vor [10.8.22]

Mit dem neuen Fanex 1564C, der mit 14 Kreiseln eine Arbeitsbreite von 15,60 m erreicht, erweitert Vicon das Wenderprogramm um einen Zettwender, der mit dem innovativen Bodenanpassungssystem TerraFlow ausgestattet ist. Vicon betont, dass der neue Fanex 1564C mit seinen [...]

Vicon stellt Mantelfolienbindung für FixBale 500 vor [25.7.22]

Der Optionskatalog für die Festkammer-Rundballenpressen Vicon FixBale 500 wird zur kommenden Saison um eine Mantelfolienbindung erweitert, um Rundballen zukünftig nicht nur mit Netzbindung sondern auch mit Mantelfolie finalisieren zu können. Die Vicon FixBale 500, die [...]

Vicon stellt neue Mähwerkskombination EXTRA 787T vor [27.6.22]

Mit der neuen EXTRA 787T, die auch mit Schwadverlegebändern als EXTRA 787T BX erhältlich ist, erweitert Vicon die Mähwerkskombinationen um ein Modell mit 8,75 m Arbeitsbreite und richtet sich nach eigenen Angaben damit an Lohnunternehmen und größere Betriebe. Die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn vereinfacht mit neuer Anbaufeldspritze DELTIS 2 Pflanzenschutz [11.8.16]

Auf der SPACE 2016 (Salon international des Productions Animales), die vom 13. bis 16. September in Rennes, Frankreich stattfindet, wird Kuhn die weiterentwickelte DELTIS 2 Anbaufeldspritze zeigen. Die Verbesserungen inkludieren neben einem größeren Tank eine neue [...]

Intelligent vernetzte Rübenlogistik mit ROPA R-Connect farmpilot [24.4.18]

ROPA präsentierte gemeinsam mit arvato Systems auf der Agritechnica 2017 das neue, intelligent vernetzte Farm- und Logistik-Managementsystem R-Connect farmpilot, das eine wesentliche Effizienzsteigerung in der Zuckerrüben-Logistik ermöglichen soll. R-Connect farmpilot [...]

Zetor begeistert mit Pininfarina-Traktor und neuer Baureihe Prototyp 50 [6.12.15]

Nachdem Zetor längere Zeit der Agritechnica fernblieb, kam die Marke zurück nach Hannover – und das mit einem Paukenschlag. Neben der angekündigten Designstudie von Pininfarina, die erwartungsgemäß phantastisch aussieht, zeigte Zetor auch den Prototypen einer neuen, [...]