Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Krone EasyCut B 950 Collect: Schwadzusammenführung ohne Aufbereiter

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.11.2017, 7:26

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Krone Butterfly-Mähkombination mit Schwadzusammenführung EasyCut B 950 Collect arbeitet mit Querförderschnecken aber ohne Aufbereiter, wodurch die Maschine nach Herstellerangaben deutlich leichter (2.988 kg) werde und weniger Leistung vom Schlepper (145/200 kW/PS) benötigt.

Krone empfiehlt die neue Butterfly-Mähkombination EasyCut B 950 Collect mit einer Arbeitsbreite von 9,45 m insbesondere in Grasbeständen in Hanglagen respektive auf wenig tragfähigen Böden, aber auch für Einsätze in GPS-Beständen (Biogasbetriebe). Geringe Futterverluste und die Schonung des Futters bei der Schwadzusammenführung lagen bei der Entwicklung im Fokus. Je nach Bestand und Einsatzbedingungen sind laut Krone mit dem EasyCut B 950 Collect Flächenleistungen von bis zu 14 ha pro Stunde möglich. Bei der Entwicklung der Maschine nutzte Krone übrigens sein langjähriges Know-how aus der Big M-Baureihe; der Hochleistungs-Mähaufbereiter ist ebenfalls mit Querförderschnecken erhältlich.

Auch unter Komfortaspekten soll die neue Butterfly-Mähkombination EasyCut B 950 Collect überzeugen: So kann der Fahrer zwischen drei Ablagevarianten wählen: Schwadablage, Treilbreitablage oder Breitablage – und zwar einfach und bequem vom Schleppersitz aus – während der Arbeit. Die stabilen Querförderschnecken mit 45 cm Durchmesser sind direkt hinter den Mähholmen positioniert und transportieren das Erntegut laut Krone verlustfrei und futterschonend zur Mitte. In Kombination mit dem EasyCut F 320 Frontmähwerk entstehe so ein überaus gleichmäßiges Schwad. Angetrieben werden die Schnecken direkt über ein leistungsfähiges Winkelgetriebe. Serienmäßig ist die Mähkombination mit dem rundum geschlossenen EasyCut-Mähholm inklusive SafeCut, SmartCut und Anfahrsicherung ausgerüstet.

Eine vorbildliche Bodenanpassung soll die DuoGrip-Aufhängung garantieren; so werden die Mäheinheiten im Schwerpunkt getragen und von Lenkern geführt. Die Mähkombination ist zudem mit hydraulischer Entlastung ausgestattet; so kann der Fahrer die Mähwerksentlastung direkt vom Schleppersitz aus stufenlos einstellen. Ein weiterer praxisgerechter Aspekt: Das EasyCut B 950 Collect ist serienmäßig mit Einzelseitenaushub ausgestattet; je nach Bedarf können die Mäheinheiten einzeln ein- und ausgehoben werden, ein großer Vorteil insbesondere beim Einsatz auf keilförmigen Flächen. Die Transportbreite beziffert Krone mit 3,0 m.

Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

LVD Krone Zorbau übergibt fünf John Deere Großmähdrescher an Agrardienste Lützen GmbH [17.7.18]

Gleich fünf neue John Deere Groß-Mähdrescher übergab jetzt der LVD Krone Zorbau an die Agrardienste Lützen GmbH. Die Mähdrescher der Baureihe [...]

Krone: Neue Reifen für RX Ladewagen und TX Transportwagen [27.6.18]

Um maximale Ladekapazität mit einer größtmöglichen Schonung der Grasnarbe vereinbaren zu können, bietet Krone für die für RX Ladewagen und den TX Transportwagen Reifen mit speziellem Stollenprofil an. Krone erläutert, insbesondere in Regionen mit weniger [...]

Optimierte Schnittqualität: Krone überarbeitet Schneid- und Förderrotor in Ladewagenbaureihen RX und ZX [14.6.18]

Stetig wechselnde Erntebedingungen stellen, so Krone, Landwirte und Lohnunternehmer immer wieder vor neue Herausforderungen in Sachen Schnittqualität. Krone reagiert nach eigenen Angaben auf die wachsenden Anforderungen und hat den Schneid- und Förderrotor in den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Major Equipment zeigt neuen Sichelmäher Contoura [31.5.18]

Mit dem Contoura stellt Major Equipment ein gezogenes Mähwerk mit drei unabhängigen Mäheinheiten für Rasenflächen und Golfplätze vor, dessen Stärke in der Bodenanpassung liegt. Der neue Sichelmulcher Major Contoura, Modellbezeichnung MJ75-360, bietet 3,60 m [...]

Der Dritte im Bunde: New Holland T7 HD und Case IH Optum CVX kommen auch als Steyr Terrus CVT [16.11.15]

Gulasch schmeckt, das weiß man natürlich gerade in Österreich, aufgewärmt besonders gut – sofern man es nicht anbrennen lässt. Nun, Case IH/Steyr lässt nichts anbrennen, würzt nur etwas nach (Design, Farbe, Namensgebung) und köchelt nach diesem Grundsatz auf [...]

Maschio präsentiert neues Universalmulchgerät Bufalo [21.1.16]

Der neue Front- und Heckmulcher Bufalo erweitert das Mulcher-Programm von Maschio um ein Modell, das für Schlepper von 120 bis 200 PS konzipiert wurde. Der neue Bufalo ist eine Weiterentwicklung des Maschio Bisonte Universalmulchers, der allerdings nur für Traktoren von [...]

Effiziente Gülledüngung mit dem neuen Profi-FANT 30 von Zunhammer [30.9.13]

Mit dem neuen Profi-FANT 30 stellt Gülletechnik-Spezialist Zunhammer auf der Agritechnica 2013 einen neuen Tridem-Güllewagen mit 30 cbm Tankvolumen vor. Das System besteht neben dem Gülletankwagen aus einem Frontandocksystem und wurde speziell für die Ausbringung der [...]

Fendt führt neue Traktoren-Baureihe 500 Vario ein [29.9.12]

Fendt führt die neue Traktoren-Serie 500 Vario mit den vier Modellen 512 Vario, 513 Vario, 514 Vario und 515 Vario im Leistungsbereich von 110 bis 150 PS ein. Mit Deutz-Motor inklusive SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung und Vario-Getriebe sind die neuen Fendt 500er Varios [...]

Neue Claas LEXION 600 Mähdrescher [18.8.16]

Mit der neuen Generation der LEXION 600 Mähdrescher, die zur Ernte 2017 komplett verfügbar sein soll, führt Claas neben neuen Motoren einen neuen Strohhäcksler, einen mechanischen Radialverteiler und neue Elektronikfunktionen ein. Die Serie besteht unverändert aus den [...]