Anzeige:
 
Anzeige:

New Holland erweitert Roll-Belt-Rundballenpressen um neue Modelle mit Active Sweep

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.7.2014, 7:12

Quelle:
ltm-ME

12 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

New Holland stellt mit der neuen Roll-Belt 150 Active Sweep und Roll-Belt 180 Active Sweep zwei variable Rundballenpressen vor, die gezielt für die traditionelle Heu- und Strohernte sowie für Erntespezialisten entwickelt wurden, die Luzerne-Heu pressen und verlustfrei langhalmiges Erntegut bergen möchten. Nach Herstellerangaben ermöglicht die innovative Konstruktion des neuen Active-Sweep-Systems eine Steigerung der Aufnahmekapazität um bis zu 20 % und der Pressdichte um bis zu 5 %.

Zur Agritechnica 2013 wurden Rundballenpressen mit variabler Presskammer New Holland Roll-Belt 150 und 180 als SuperFeed und CropCutter vorgestellt; die neue Roll-Belt Active Sweep erweitert die Palette durch reine Stroh- oder Heupressen mit hoher Durchsatzleistung.

Bei den neuen Roll-Belt Active Sweep wurde das Hauptaugenmerk auf die schonende Handhabung des Pressgutes gelegt. Die neue rotierende Zuführung ohne Raffer bewegt das Erntegut über die Oberseite des Rotors hinweg statt unter dem Zuführorgan hindurch, um langhalmiges Heu oder Stroh ohne Bröckelverluste direkt auf kurzem Förderweg in die Ballenpresskammer zu bringen. Die spiralförmige Zinkenanordnung des Active-Sweep-Systems fördert das Pressgut aktiv in die Presskammer und speziell konstruierte Abstreifbleche sollen dafür sorgen, dass weder Erntegut zwischen den Zinken verloren geht noch die Presse verstopft; daraus resultiert ein deutlich höheres Schluckvolumen. Die so entstandenen Ballen lassen sich laut New Holland problemlos zum Füttern oder Einstreuen ausrollen.

In Deutschland sind die Roll-Belt 150 und 180 Active Sweep serienmäßig mit reiner Netzbindung erhältlich, für die Garnbindung gibt es ein optionales Nachrüst-Kit. Die mindestens erforderliche Zapfwellenleistung gibt New Holland mit 60/44 PS/kW für die Roll-Belt 150 Active Sweep und für die Roll-Belt 180 Active Sweep mit 70/52 PS/kW an. Die Ballenbreite beider Rundballenpressen liegt bei 1,20 m, der Ballendurchmesser lässt sich von 90 cm bis 1,50 m bei der Roll-Belt 150 Active Sweep und bis 1,80 m bei der Roll-Belt 180 Active Sweep einstellen.

Übrigens: In den vergangenen 40 Jahren hat New Holland nach eigenen Angaben über 235.000 Roll-Belt-Ballenpressen gebaut. Alle neuen Roll-Belt Modelle werden deshalb mit einem Jubiläumsaufkleber versehen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

Sechs Zylinder: Neuer New Holland T6.160 Dynamic Command [22.11.20]

Mit dem neuen T6.160 Dynamic Command erweitert New Holland T6-Traktoren-Baureihe um ein zweites Modell mit 6-Zylinder-Motor und 8-stufigem Teillastschaltgetriebe, das nach Firmenangaben im zweiten Halbjahr 2021 verfügbar sein wird. Im Gegensatz zum großen Bruder [...]

Maschio Gaspardo fertigt Scheibeneggen und Tiefenlockerer für New Holland [29.10.20]

New Holland Agriculture hat eine Liefervereinbarung mit Maschio Gaspardo unterzeichnet, im Rahmen derer Maschio Gaspardo ausgewählte Scheibeneggen und Tiefenlockerer für New Holland fertigen wird. Die blauen Produkte werden unter dem Markennamen New Holland vertrieben und [...]

New Holland mit komplettem Pflugprogramm [23.9.20]

Mit der Übernahme der Bodenbearbeitungs- und Grünlandtechniksparte von Kongskilde Industries im Jahr 2017 kündigte New Holland die Einführung diverser Anbaugeräte unter eigenem Namen an. Zwischenzeitlich gibt es ein komplettes New Holland Pflug-Sortiment. Die Pflüge [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

RFU präsentiert leichten und schnellen Schwachholzharvester NISULA N5 [24.8.14]

Mit dem neuen Schwachholzharvester NISULA N5 zeigt RFU, ein Tochterunternehmen von WFW, einen Harvester, der sich dem Thema „Bodendruck verringern“ nicht mit mehr Achsen, sondern mit geringerem Einsatzgewicht (13,9 t) nähert. Der finnische NISULA N5 basiert auf einem [...]

Update für Same Kompakttraktor Dorado 100.4 [21.4.19]

Same stellt den Dorado 100.4, das Flaggschiff der Baureihe, mit neugestalteter Motorhaube vor – die Leistung bleibt unverändert. Unzweifelhaft unterstützt die Design-Neuerung die Unterscheidbarkeit der drei Baureihen Dorado, Dorado Classic und Dorado Natural. Unter [...]