Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger stellt neue Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.3.2019, 7:31

Quelle:
ltm-ME, Bild: Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger ergänzte zur SIMA 2019 die Pressenbaureihe IMPRESS um die Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO mit fester Kammer und IMPRESS 155 VC PRO mit variabler Kammer. Pöttinger betont, das leistungsfähige Wickelkonzept auf den hohen Durchsatz der Presse abgestimmt zu haben.

Die Festkammerpresse Pöttinger IMPRESS 125 F PRO produziert Rundballen mit 1,2 m Breite und einem Durchmesser von 1,25 m, die Rundballenpresse mit variabler Kammer kann Ballen mit 1,2 m Breite und einem Durchmesser von 0,8 bis 1,55 m erzeugen. Der Zusatz »PRO« beider Pressen verweist auf die Pickup-Aufnahmebreite von 2,3 m und das FLEXCUT-32-Schneidwerk mit 32 TWINBLADE Wendemessern mit NONSTOP Einzelmessersicherung sowie der daraus resultierenden theoretischen Schnittlänge von 36 mm.
Auch die neuen Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO arbeiten mit dem Überkopfrotor LIFTUP, dessen Rotorzinken wegen ihrer besonderen Drallform das Futter breit und tangential (in einem optimalen Winkel) in die Ballenkammer fördern sollen, und so die Durchsatzleistung erhöhen und die Bröckelverluste minimieren.

Pöttinger hebt bei den neuen Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und IMPRESS 155 VC PRO besonders die Wicklereinheit hervor, die sich nach Unternehmensangaben durch die geringe Bauhöhe und die kompakte Bauweise auszeichnet. Den Wicklerdurchmesser beziffert Pöttinger mit 1,25 m (125 FC PRO) respektive 1,10 bis 1,50 m (155 VC PRO). Je nach Ballendurchmesser lässt sich der Wickler auf die optimale Folienüberdeckung anpassen. Die Wickelarme greifen von unten nach oben und der Doppelwickelarm arbeitet mit bis zu 36 U/min. Durch eine linear bewegliche Übergabeeinheit wird der Ballen Herstellerangaben zufolge bei bis zu 40 % Hangneigung sicher auf den Wicklertisch übergeben.
Das hydraulisch abklappbare Folienmagazin, das 6 x 2 Rollen im geschützten Bereich hinter der Verkleidung fasst, erleichtert den Folienwechsel und eine Folienrissüberwachung kontrolliert die Folie. Den minimalen Kraftbedarf beider Press-Wickel-Kombinationen gibt Pöttinger mit 96/130 kW/PS und die erforderliche Hydraulikleistung mit 60 l/min an.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger zeigt neue, leichte Heckmähwerke NOVADISC 222, 262, 302 und 352 [1.9.19]

Die verbesserten Heckmähwerke mit Seitenaufhängung NOVADISC 222, 262, 302 und 352 wurden von Pöttinger für den Einsatz am Hang, auf unebenen Flächen und beim Böschungsmähen für kleine Traktoren konzipiert. Neben einigen technischen Verbesserungen bietet die neue [...]

Pöttinger: Grünes Licht für Baubeginn in St. Georgen [24.7.19]

Nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen wurde in der Pöttinger-Aufsichtsratssitzung grünes Licht für den Baubeginn des neuen Montagewerks in St. Georgen bei Grieskirchen, Österreich, gegeben. Der Startschuss für die erste Bauetappe erfolgt im Frühjahr 2020 – [...]

Pöttinger stellt Teilbreitenschaltung für pneumatische Sämaschine AEROSEM vor [4.6.19]

Um die Wirtschaftlichkeit der pneumatischen Sämaschine Pöttinger AEROSEM durch Saatguteinsparung zu erhöhen und die homogene Pflanzenentwicklung zu verbessern, bietet Pöttinger mit Section Control eine neue Teilbreitenschaltung. Technisch betrachtet schaltet die neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Horsch Joker RT in 5 bis 8 m Arbeitsbreite mit Mittelfahrwerk [9.11.14]

Horsch überarbeitet zur neuen Preisliste (gültig ab Oktober) die gezogenen Kurzscheibeneggen Joker 5 RT, Joker 6 RT und Joker 8 RT. Zum einen wurden die neuen Horsch Joker 5-8 RT mit einem Mittelfahrwerk ausgestattet, zum anderen steht eine neue Packervariante zur [...]

Innovation Award Agritechnica 2019: Eine Goldmedaille und 39 Silbermedaillen für Neuheiten (Teil 1) [19.9.19]

Die Vergabe von Gold- und Silbermedaillen für innovative Neuheiten im Vorfeld der Agritechnica hat Tradition. Tradition ist es leider auch, dass einige dieser prämierten Neuheiten nie oder erst nach Jahren der weiteren Entwicklung in den Markt eingeführt werden. Ob dies [...]

New Holland präsentiert neue Mähdrescher der Baureihen CX5 und CX6 [5.7.18]

Jeweils zwei neue 5- und 6-Schüttler-Mähdrescher umfassen die New Holland Baureihen CX5 und CX6, die sich durch die Modellvarianten Standard, Laterale und Hillside an eine Vielzahl von Erntesituationen anpassen lassen. Besonderes Augenmerk legte New Holland bei der [...]