Anzeige:
 
Anzeige:

Update für Fella JURAS Schwader

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.1.2022, 7:29

Quelle:
AGCO Feucht GmbH
www.fella.eu

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Beim Zwei-Kreisel-Seitenschwader Fella JURAS 7850/PRO liegt der Fokus des Updates auf hoher Stabilität und funktionsunterstützenden Designbauteilen, wohingegen der Vier-Kreiselschwader Fella JURAS 12545 (PRO) mit Breitspurfahrwerk mit neuer hydraulischer Fahrwerksachse gezeigt wird.

Im neuen funktionalen Look soll der Zwei-Kreisel-Seitenschwader Fella JURAS 7850/PRO Profi-Ausstattung mit höchster Stabilität und Flexibilität auf bis zu 8,40 m Arbeitsbreite vereinen. Die funktional gestaltete Designhaube beispielsweise ist ergonomisch geformt, beugt Futterablagerungen vor und erzeugt Fella zufolge ein dynamisch-modernes Erscheinungsbild; alle Hydraulikkomponenten verlaufen geschützt innerhalb der Abdeckung. Zugleich wurde bei der Formgebung auf optimierte Zugänglichkeit für Wartungs- und Einstellungsarbeiten geachtet. Leistungsstarke Entlastungsfedern, serienmäßig an beiden Kreiseln, unterstützen das bodenschonende Rechen und reduzieren Belastungen auf Schwingen und Fahrwerk. Die vollkardanische Kreiselaufhängung verhindert ein Einstechen der Zinken beim Ausheben und Ablassen.
Eine absolute Alleinstellung der Baureihe stellt laut Fella die hydraulische Kurvenbahnverstellung CamControl dar: Beim Ausheben am Vorgewende werden die Zinken in die passive Position gedreht, um eine Bodenfreiheit von mehr als 50 cm zu erreichen, womit das Überfahren von großen Schwaden ermöglicht wird. Eine innerhalb des Rahmens verlaufende Lenkung, das patentierte steerGUARD-Lenksystem, gewährleistet nach Herstellerangaben noch nach Jahren eine sehr exakte, wendige und direkte Übertragung. Die individuell einstellbare, hydraulische Folgesteuerung und das bewährte Jet-Effekt System, welches durch zeitversetztes Aufheben und Ablassen der Kreiselfahrwerke, vor dem Einstechen und damit vor Futterverschmutzung schützen soll, bekräftigen den Anspruch dieses Schwaders als Hochleistungs-Maschine. Optional kann beim JURAS 7850 /PRO die serienmäßige Ein- und Zwei-Schwadablage hydraulisch gesteuert werden. Mit einer elektrohydraulischen Komfortbedienung ausgestattet, werden in der PRO-Variante sämtliche Funktionen wie die Verstellung der Rechhöhe sowie das Wechseln von Transport-/ in Arbeitsstellung, bequem vom Traktor gesteuert.

Die Vier-Kreiselschwader Fella JURAS 12545/PRO gehören mit einer hydraulisch verstellbaren Arbeitsbreite von bis zu 12,50 m zu den größten und modernsten im Fella-Programm. Um sie auf der Straße kompakt und sicher führen zu können, verfügt diese Baureihe über ein Breitspurfahrwerk für eine möglichst tiefe Schwerpunktlage und hohe Stabilität. Neu bei diesem Modell ist die höhenverstellbare Achse des Fahrwerks. Sie soll eine Transporthöhe von unter vier Metern mit aufgesteckten Zinken gewährleisten. Ein Deichselschwenkkopf mit Unterlenkeranhängung sorgt Fella zufolge für die nötige Wendigkeit und eine leistungsfähige Druckluft-Bremsanlage für noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Weitere Details wie eine automatisch klappbares Schwadtuch und die serienmäßige Folgesteuerung erhöhen den Bedienkomfort. Für noch mehr Annehmlichkeiten an langen Arbeitstagen verfügt die PRO-Variante über eine hydraulische Transportsicherung, optional nachrüstbare LED-Arbeitsscheinwerfer und eine serienmäßige ISOBUS-Gerätesteuerung. Damit lassen sich alle wichtigen Maschinenparameter jederzeit über das Traktorterminal ablesen und sämtliche Funktionen des Schwaders vom Traktorsitz aus bedienen.

Veröffentlicht von:

Mehr über Fella auf landtechnikmagazin.de:

Fella führt neues Front-Pendelbock-Mähwerk RAMOS 3160 FP ein [20.3.22]

Fella präsentiert neue Mähkombinationen RAMOS 8612 TL und RAMOS 9614 TL [21.2.22]

Neue Montagehalle am AGCO Kompetenzzentrum für Grünfutterernte in Feucht [17.12.19]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Kramer Rad- und Teleskopradlader der 8er-Serie [29.4.24]

Deutz-Fahr Händlertagung am Standort Lauingen: Ankündigung 6140 Agrotron [25.3.14]

Amazone stellt neue Aufbausämaschine Cataya 3000 Special EcoLine vor [15.4.24]

Neues Top-Modell AXION 870 in der Claas Traktoren-Serie AXION 800 [10.9.15]