Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger HARVEST ASSIST App mit weiteren Funktionen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.5.2024, 7:23

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

HARVEST ASSIST, die Pöttinger-App zur Optimierung der Halmfutter-Ernte, wird laufend erweitert. Jetzt erhielt sie nach Unternehmensangaben drei neue Funktionen, um die Erntekette noch optimaler abzustimmen und die Ernteleistung noch besser kontrollieren zu können. Als iOS- und Android-Version kann jedes Mitglied der Erntekette die App kostenlos auf seinem Smartphone oder Tablet installieren. Die neuen Funktionen stehen laut Pöttinger ab sofort zur Verfügung.

In der HARVEST ASSIST App kann nach Herstellerangaben aus allen Maschinen der Erntekette gewählt werden: Es stehen Mäher, Zetter, Schwader inklusive Bandschwader, Ladewagen und Rundballpressen zur Auswahl. Mit der App können laut Pöttinger ganz leicht Flächen angelegt und den einzelnen Fahrzeugen zugeteilt werden. Es gibt nach Herstellerangaben für alle Beteiligten einen Überblick in Echtzeit über den Arbeitsfortschritt am Feld und den aktuellen Bearbeitungszustand. Das Walzfahrzeug am Silo kann damit, so Pöttinger, das nach und nach angelieferte Erntegut ordentlich verteilen und verdichten.

Neu ist die Möglichkeit, die Ballenzahl am Feld anzugeben: Der*Die Fahrer*in der Ballenpresse kann pro Feld die Anzahl der abgelegten Ballen in der App eingeben. Geerntete und abgelegte Ballen können dann von jeder fahrenden Person der Verlader und Ballensammelwagen auf einen Blick abgerufen werden. Bei mehreren Abfuhrgespannen wissen alle Fahrer*Innen direkt, welche Felder noch angesteuert werden müssen oder wie viele Ballen schon abtransportiert wurden. Außerdem gibt die Ballenanzahl einen Anhaltspunkt zur Ernteleistung. So behält man, so Pöttinger, jederzeit die Übersicht über das Ergebnis der Grünland- und Feldfutterernte.

Eine weitere neue Funktion ist die Navigation zum Silo: Die Navigationsfunktion erlaubt neben einer Navigation zum Feld, auch eine zum Silo. Ein neues Silo kann angelegt und direkt über Google Maps angesteuert werden. Das Fahren von Umwegen oder umständliches Schicken von Standorten entfällt laut Pöttinger mit diesem neuen Feature der HARVEST ASSIST App.

Neu ist auch die Maschinenkategorie „Sonstige Maschinen“: Hier können nun auch Ballensammelwagen oder Feldhäcksler eingegeben werden. So sollen alle Mitglieder der Erntekette ab sofort einen perfekten Überblick über die im Einsatz befindlichen Maschinen haben. Navigation, Planung und Übersicht über alle Fabrikate einer Flotte werden laut Pöttinger ab jetzt in der HARVEST ASSIST App gebündelt.

Veröffentlicht von:



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Facelift für mechanische Pöttinger Sämaschine VITASEM [8.4.24]

Pöttinger stellt ein Facelift für die mechanischen Sämaschinen VITASEM vor. Die neue Generation der VITASEM soll laut Pöttinger einen verbesserten Bedienkomfort bieten und mehr Schlagkraft ermöglichen. Angeboten wird die VITASEM mit Arbeitsbreiten von laut [...]

Pöttinger Hackgerät FLEXCARE jetzt optional mit Profiline Komfortsteuerung [11.3.24]

Für die mechanische Beikrautregulierung hat Pöttinger das Hackgerät FLEXCARE im Programm. Neu ist, dass alle FLEXCARE Modelle bis 16 Reihen wahlweise mit der Profiline Komfortsteuerung ausgestattet werden können. Die Profiline Komfortsteuerung ermöglicht es, das [...]

Pöttinger-Testzentrum mit erweiterten Möglichkeiten [5.9.23]

Das TIZ Landl Grieskirchen (AT), das Technologie- und Innovationszentrum, in dem Pöttinger einer der Hauptmieter ist, wurde zum zweiten Mal erweitert. Die neue Halle – das TIZ 3 – ging laut Pöttinger bereits im Februar 2023 in Betrieb. Das TIZ wurde 2002 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere eAutoPowr Stufenlosgetriebe mit elektrisch-mechanischer Leistungsverzweigung geht in Serie [13.3.22]

Wie John Deere mitteilt ist für das Top-Modell der Traktoren-Serie 8R, 8R 410, ab sofort das neue stufenlose Getriebe eAutoPowr verfügbar, das sich durch eine elektrisch-mechanische Leistungsverzweigung von den in Traktoren sonst üblichen Stufenlosgetrieben [...]

Stihl stellt neue Benzinmotorsense FS 261 C-E vor [4.7.22]

Mit der neuen FS 261 C-E präsentiert Stihl eine 2-kW-Motorsense, die sich durch ihren großen Mähkreis nach Unternehmensangaben für größere Flächen eignet und sich durch den demontierbaren Fadenkopf auch mit anderen Schneidwerkzeugen ausrüsten lässt. Angetrieben [...]

Neue Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 [26.6.23]

Mit der neuen Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 lassen sich Bodenbearbeitung und Pflanztiefe unabhängig voneinander einstellen. Dewulf zufolge steigt die Nachfrage nach der Möglichkeit, Legen und Dammformung in einem Schritt [...]

Claas erweitert TUCANO Mähdrescher nach oben und stellt TUCANO MONTANA vor [10.8.18]

Die neue Generation der TUCANO Mähdrescher hat einiges zu bieten: Neben dem neuen Topmodell TUCANO 580, erweitert Claas die Serie um fünf Modelle mit Hangausgleich MONTANA, vergrößert das Korntankvolumen, stellt mit AUTO CROP FLOW sowie AUTO SLOPE Fahrerassistenzsysteme [...]

Case IH Magnum: Update und neue Rowtrac-Modelle [12.6.15]

Analog zur T8-Serie von New Holland wurden auch die Case IH Traktoren der Magnum-Baureihe vor kurzem einem Update unterzogen, das vor allem die Motorisierung betrifft, aber auch kleinere Änderungen bei Design und Komfort- respektive Zusatzausstattungen beinhaltet. Ebenso [...]