Anzeige:
 
Anzeige:

Claas stellt Kombi-Ladewagen CARGOS 8500 als Tridem mit 30,5-Zoll-Bereifung vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.10.2018, 7:25

Quelle:
CLAAS KGaA mbH

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas präsentiert das größte Modell der mittleren Kombiwagen-Baureihe CARGOS 8000, den CARGOS 8500, jetzt mit Tridem-Fahrwerk und 30,5-Zoll-Bereifung, um bei diesem 41-m³-Modell die Bodenschonung zu verbessern.

Mit dem Kombiwagen Claas CARGOS 8500 ist die 30,5-Zoll-Bereifung in Kombination mit einem Tridem-Fahrwerk erstmals im 40-m³-Profisegment verfügbar. Die neue Fahrwerksvariante lässt Reifengrößen bis zu 710/50 R30,5 zu. Der große Durchmesser von bis zu 1,48 m sorgt nach Unternehmensangaben für einen geringen Rollwiederstand. Die große Aufstandsfläche der Bereifung soll besonders auf feuchten und weniger tragfähigen Böden Schäden durch Verdichtungen vermeiden und damit Ertrag und Futterqualität sichern. In Verbindung mit der elektronisch-hydraulischen Zwangslenkung kann der Ladewagen auch im Hundegang gefahren werden.

Zusammen mit den hydraulisch gefederten Achsen können alle CARGOS 8000 mit einer Ladegewichtsanzeige ausgerüstet werden, die mit einer Genauigkeit bis zu +/– 1 % Gesamtgewicht und Zuladung erfasst. Ein optional erhältliches externes Display zeigt die aktuelle Nettozuladung außen am Wagen an. Diese Funktion kann über das Terminal an- und ausgeschaltet werden und ermöglicht es beispielsweise, die Ertragserfassung des Feldhäckslers direkt auf dem Feld unkompliziert und komfortabel zu kalibrieren.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas stellt neue LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher vor [16.7.19]

Auf einer Presseveranstaltung in Frankreich präsentiert Claas derzeit internationalen Journalisten die nächste Generation der Mähdrescher-Baureihe LEXION. Damit bestätigen sich die seit geraumer Zeit im Umlauf befindlichen Gerüchte über neue Claas LEXION Modelle zur [...]

Claas: Thomas Böck neuer Vorsitzender der Konzernleitung [4.7.19]

Claas wird am 1. Oktober 2019 mit dem Start des neuen Geschäftsjahres seine Führungsstruktur ändern und die Position eines Vorsitzenden der Konzernleitung / Chief Executive Officer (CEO) einführen. Diese neue Aufgabe übernimmt Thomas Böck, der in der Konzernleitung [...]

20 Jahre Claas LINER Vierkreiselschwader [20.6.19]

Vor 20 Jahren stellte Claas den weltweit ersten Vierkreiselschwader, den LINER 3000 vor. Die Idee: Den Engpass beim Schwaden beseitigen und die Häckselkette optimal auslasten. Auch heute bieten die aktuellen Vierkreisel-Modelle LINER 4000 und 3600, so Claas, höchste [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rückfahreinrichtung serienmäßig: Kompaktschlepper TR 100 DT von De Pietri [17.6.08]

Zum Mähen von Bergwiesen haben sich leichte Kompakttraktoren mit im Heck angebautem und in Schubfahrt eingesetztem Frontmähwerk als wirtschaftliche Alternative zu den meist teuren Spezialmaschinen in der Praxis bewährt. Richtig komfortables Arbeiten ist dabei natürlich [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 4E löst Agrolux Traktoren ab [30.4.18]

Deutz-Fahr präsentiert die bisherigen Agrolux Traktoren nach deren Überarbeitung jetzt als neue Serie 4E. Die neue Deutz-Fahr Serie 4E besteht aus den vier Modellen 4070E, 4080E, 4090E und 4100E, die im Leistungsbereich von 65 bis 92 PS angesiedelt sind. Alle Typen sind [...]

Neues ProCut-Schneidwerk für Massey Ferguson MF 2200 Quaderballenpressen [24.8.15]

Massey Ferguson führt für die großen Modelle MF 2240, MF 2250, MF 2270 und MF 2270 XD der Quaderballen-Serie MF 2200 ab 2016 das neue ProCut-Schneidwerk ein. Charakteristisches Merkmal des neuen Massey Ferguson ProCut-Systems sind aufsteckbare Schneidrotorfinger sowie [...]