Anzeige:
 
Anzeige:

Kongskilde führt neues selbstreinigendes Collector-III-Band für JF-Mähwerke ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.10.2015, 7:29

Quelle:
ltm-KE/Bilder: Kongskilde Industries A/S
www.kongskilde.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Collector III stellt Kongskilde auf der Agritechnica 2015 ein völlig neues Band zur Schwadzusammenlegung für die JF Tripple-Mähwerkskombination GXT 13005 Collector vor. Neben einer verbesserten Schnittgutförderung zeichnet sich das Collector-III-Band insbesondere durch die EasyClean-Funktion zur automatischen Reinigung des Bandes aus.

Bei Schwadverlegebändern kann es im Einsatz zur Ansammlung von Ernteresten an den Förder- beziehungsweise Antriebsrollen des Bandes kommen. Das kann einerseits die Funktion der Bänder beinträchtigen und andererseits deren Haltbarkeit deutlich verkürzen. Eine manuelle Reinigung der Bandunterseite und der Rollen ist nur mit großem Aufwand möglich. Die integrierte EasyClean-Funktion beim Kongskilde Collector-III-Band löst diese Problem, indem sie kontinuierlich Erntereste von der Bandunterseite und den Rollen beseitigt. So soll die Funktionssicherheit der Schwadverlegebänder erhöht und letztlich deren Lebensdauer erheblich verlängert werden. Die von Band und Rollen entfernten Ernterückstände sammeln sich zunächst im Bereich der EasyClean-Einrichtung. Sobald die Collector-III-Bänder in Transportposition geschwenkt werden erfolgt eine automatische Entleerung.
Als weitere Neuerung verfügt das Collector-III-Band jetzt über eine Rippenstruktur, die laut Kongskilde die Förderung des Schnittgutes und so die Schwadformung optimiert.

Das neue selbstreinigende Collector-III-Band wurde laut Kongskilde in enger Zusammenarbeit mit Europas führendem Herrsteller von Förderbändern entwickelt und wird ab 2016 in der JF Tripple-Mähwerkskombination mit Schwadzusammenführung GXT 13005 Collector – laut Kongskilde mit 12,3 m Arbeitsbreite das weltweit größte gezogene Mähwerk mit Schwadverlegebändern – verbaut.

Auf der Agritechnica 2015 zeigt Kongskilde das neue Collector-III-Band und weitere Neuheiten in Halle 5, Stand A39.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Kongskilde auf landtechnikmagazin.de:

Neues vorlaufendes Kombi-Stützrad für schwere und extra schwere Kongskilde Pflugbaureihen H und X [15.2.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte Kongskilde ein neues, vorlaufendes Kombi-Stützrad für die schweren und extra schweren Pflüge der Baureihen H und X. Das neue Stützrad kommt als Angebots-Erweiterung zusätzlich in das Kongskilde Produktprogramm. Das neu [...]

Neuer XSD-Streifenpflugkörper für schwierige Böden von Kongskilde [27.11.17]

Der Kongskilde XSD-Streifenkörper wurde für schwierige Bodenbedingungen und größere Traktorreifen konzipiert und vervollständigt nach Herstellerangaben das umfassende Angebot innovativer Pflugkörper für breite Furchen. Kongskilde betont, der neue [...]

Neue Kongskilde Bodenfräse Rotavator 2.500 [11.5.16]

Kongskilde erneuert mit der Bodenfräse Rotavator 2.500, die auch in einer HD-Version angeboten wird, die Baureihe der vormaligen Howard Rotavator Bodenfräsen. Der neue Rotavator 2.500 besticht durch ein komplett neues Design, eine robustere Konstruktion und das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Teleskoplader für die Landwirtschaft: Manitou präsentiert Baureihe NewAg XL [11.11.20]

Die neue Teleskoplader-Baureihe NewAg XL, die Manitou für große Betriebe und Lohnunternehmen konzipierte, umfasst die Modelle MLT 841 und MLT 1041, die im maximalen Hubhöhen-Bereich von 7,60 bis 9,65 m rangieren. Die neuen Manitou NewAg XL Teleskoplader MLT 841 [...]

Dünger sparen mit dem neuen FreeLane-System beim Rauch Pneumatikdüngerstreuer AGT [17.1.18]

Rauch führt mit dem neuen FreeLane-System beim Pneumatikdüngerstreuer AGT eine technisch eigentlich einfache Lösung mit großer Wirkung ein: FreeLane spart beim Düngen die Fahrspuren der Fahrgassen aus und ermöglicht so nicht zu unterschätzende Düngereinsparungen. [...]

Pöttinger stellt neue Mähkombination NOVACAT A9 vor [27.8.17]

Zur Saison 2018 bringt Pöttinger die neue Tripple-Mähkombination NOVACAT A9 auf den Markt. Je nach kombiniertem Frontmähwerk bietet die neue NOVACAT A9 nach Herstellerangaben 8,92 oder 9,18 m Arbeitsbreite. Der Anbaubock des NOVACAT A9 Scheibenmähwerkes erlaubt die [...]

Rabe präsentiert neue Generation der Kurzscheibeneggen FIELDBIRD [11.2.15]

Die neue Generation der Rabe FIELDBIRD Kurzscheibeneggen umfasst drei neue Baureihen, die Anbau- und Aufsattelgeräte in Arbeitsbreiten von 3 Meter bis 6 Metern beinhalten. Konstruiert für eine effiziente Stoppelbearbeitung sollen die neuen FIELDBIRD Kurzscheibeneggen mit [...]

New Holland präsentiert Kompakt-Radlader der Generation C [8.6.15]

Mit den neuen knickgelenkten Kompakt-Radladern der Generation C stellt New Holland eine neue Baureihe vor, die die vier Modelle W50C, W60C, W70C und W80C umfasst. Neben den neuen New Holland Kompakt-Radladern werden jetzt auch Kompaktmaschinen von New Holland Construction, [...]