Anzeige:
 
Anzeige:

Rapid bietet Trennschuh als neue Option für Messerbalken an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.9.2020, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bild: Rapid Technic AG
www.rapid.ch

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Rapid Technic AG führt mit dem Trennschuh eine neue Ausstattungsoption für die hauseigenen Messerbalken mit Seitenschneidwerk ein. Der neue Trennschuh soll die Führung des Messerbalkens besonders in kupiertem Gelände verbessern.

Der neue Trennschuh erlaubt es dem Messerbalken der Bodenkontur besser zu folgen, so dass ein Einstechen in den Boden verhindert wird. Gerade im Aussenbereich am Seitenschneidwerk führt das zu einer wesentlich längeren Standzeit der Messerklingen. Ebenso wird der Schmutzeintrag in das Futter deutlich reduziert. Durch seine Geometrie übernimmt der Trennschuh auch die Aufgabe eines Klingenschutzes der äussersten Messerklinge, die durch den Trennschuh beim seitlichen Anfahren an Steine, Hindernisse, et cetera vor Beschädigungen bewahrt wird.

Den Trennschuh hat Rapid nach eigenen Angaben so konstruiert, dass der Anbau weiterer Zusatzausstattungen am Messerbalken, wie etwa Zusatzgewichte oder Laufsohlen, weiterhin uneingeschränkt möglich ist.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Rapid auf landtechnikmagazin.de:

Rapid erwirbt Mehrheitsanteil an Brielmaier Motormäher GmbH [2.7.19]

Die Rapid-Gruppe setzt nach eigenen Angaben ihre Expansionsstrategie weiter um und erwirbt per 01.07.2019 einen Mehrheitsanteil an der in Friedrichshafen ansässigen Firma Brielmaier Motormäher GmbH. Die Übernahme des auf Breitspurmäher spezialisierten Unternehmens [...]

Rapid übernimmt KommTek – Stärkung der Präsenz in Deutschland und Erweiterung der Produktpalette [6.5.19]

Die Rapid-Gruppe hat nach eigenen Angaben mit der deutschen KommTek GmbH mit Sitz in Osterburken einen Kaufvertrag unterschrieben (Signing). Die Akquisition markiert laut Rapid einen weiteren Schritt in der Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Stellung in den [...]

KommTek neuer Vertriebspartner für Rapid Produkte in Deutschland [5.4.19]

Per 31. März 2019 beendete Rapid, auf Grund einer neuen strategischen Ausrichtung, nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit mit der Firma LIPCO GmbH in Sasbach. Rapid will mit Kooperationen im Bereich der handgeführten und auch funkgesteuerten Motorgeräte weiter wachsen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Überarbeitete John Deere Spezialtraktoren der Serie 5G [2.11.14]

John Deere hat die vier Baureihen 5GF (Fruit), 5GN (Narrow), 5GV (Vineyard) und 5GL (Low) der Spezialtraktoren-Serie 5G überarbeitet. Neben anderen Motorleistungen und anderen Ausstattungsoptionen verfügen die Traktoren 5GF, 5GN, 5GV und 5GL jetzt auch über ein neues [...]

New Holland präsentiert neue TK4-Raupentraktoren [23.1.17]

Zusammen mit den neuen Spezialtraktoren der Serie T4 V/N/F hat New Holland auch die kleinen Raupenschlepper einem Update unterzogen. Die neue Baureihe TK4 V/N/F, bestehend aus den drei Modellen, TK4.80, TK4.90 sowie TK4.100 und ersetzt die Vorgänger-Serie TK4000. Neben [...]

Case IH kündigt neue Knicklenker Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect an [15.3.20]

Case IH stellte auf der Commodity Classic 2020 (San Antonio, Texas, USA, 27.2. bis 29.2.) neue Knicklenker der Serien Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect mit stufenlosem Getriebe vor, die in der zweiten Jahreshälfte 2020 auch in Europa erhältlich sein sollen. [...]