Anzeige:
 
Anzeige:

Vicon mit neuem Schwader Andex 1505 GEORAKE

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.9.2017, 7:25

Quelle:
ltm-ME

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Andex 1505 GEORAKE treibt Vicon die automatisierten Abläufe auf dem Feld weiter voran – der 15-m-Schwader verfügt mit GEORAKE über ein Vorgewende-Management, das die Rotoren zur richtigen Zeit vollautomatisch aushebt oder senkt, um ein perfekt geformtes Schwad zu hinterlassen.

Der im letzten Jahr vorgestellte Vierkreisel-Schwader Andex 1505 schwadet auf einer maximalen Arbeitsbreite von 15 m. Die Arbeitsbreitenvertellung erfolgt stufenlos und hydraulisch vom Terminal aus im Bereich von 9,80 bis 15 m. Bei der Mechanik setzt Vicon auf das ProLine Getriebe, eine passive Anfahrsicherung und eine hydraulischen Entlastung an den vorderen Rotoren. Wie von Vicon nicht anders zu erwarten, ist der Andex 1505 voll ISOBUS-fähig.

Die eigentliche Neuheit verbirgt sich allerdings in dem Beinamen GEORAKE – mit GEORAKE lässt sich ein doppeltes Schwaden verhindern. Die Rotoren heben und senken sich automatisch, wenn sie sich einer schon geschwadeten Fläche respektive einem noch nicht geschwadeten Teilstück nähern. Durch diese Automatisierung kann sich der Fahrer am Vorgewende ausschließlich auf den Wendevorgang konzentrieren und muss sich nicht mit dem Heben und Senken der Kreisel auseinandersetzen. Vicon betont die Vorzüge der neuen Funktion GEORAKE besonders im Zusammenhang mit schwierigen Feldkonturen.

Autorin: Magdalena Esterer

Mehr über Vicon auf landtechnikmagazin.de:

Vicon präsentiert neue Festkammerpresse RF 5325 [29.8.17]

HeavyDuty lautet das Leitmotiv der neuen Festkammerpresse Vicon RF 5325, die zur Verarbeitung großer Mengen und nassen Futters ausgelegt wurde. Vicon entwickelte diese neue Presse für Landwirte und Lohnunternehmer, die 10.000 bis 15.000 Ballen pro Jahr erzeugen möchten. [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]

Vicon stellt RO-M GEOspread Wiegedüngerstreuer vor [26.9.16]

Mit der neuen Baureihe RO-M GEOspread präsentiert Vicon vier neue Wiegedüngerstreuer, die die Arbreitsbreiteneinstellung über das ISOBUS-Terminal erlauben und eine automatische Arbeitsbreitenverstellung ermöglichen. Vicon ist überzeugt, durch die Einführung des [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Silageballen effizient bergen mit dem neuen selbstladenden Anderson Ballentransporter RBM2000 Pro [14.11.17]

Der kanadische Landmaschinen-Hersteller Anderson stellt auf der Agritechnica 2017 den neuen selbstladenden Ballentransporter RBM2000 Pro vor. Der neue RBM2000 Pro wurde insbesondere dafür konstruiert, gewickelte Silage-Rundballen schonend und ohne Beschädigung der Folie [...]

New Holland verbessert Plantagenschlepper TD4F durch neue Motoren [27.3.17]

New Holland stattet die Spezialtraktoren TD4F mit leistungsstärkeren Motoren aus, bietet eine neue Hochleistungshydraulikpumpe an und optimiert das Design, ohne Änderungen an den kompakten Maßen der Baureihe durchzuführen; auch die neue TDF4-Serie richtet sich an die [...]

Sauerburger präsentiert neuen Hangschlepper Grip4-75 [21.5.17]

Der neue Zweiachsmäher Grip4-75 mit 74 PS ist der kleine Bruder des Sauerburger Grip4, der mit 95 und und 113 PS aufwartet. Der neue Grip4-75 wurde als günstiges Einstiegsmodell konzipiert und ist sowohl in einer Basisversion ohne Heckhydraulik, -zapfwelle, Klimaanlage, [...]