Anzeige:
 
Anzeige:

Strautmann Häckseltransportwagen Giga-Trailer jetzt auch mit 30.5-Zoll-Bereifungen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.3.2024, 7:29

Quelle:
ltm-KE, Bild: B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG
www.strautmann.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Strautmann mitteilt, sind die Giga-Trailer Häckseltransportwagen zur kommenden Erntesaison 2024 auch mit 30.5-Zoll-Bereifung verfügbar. Neben den neuen Bereifungsoptionen, zeichnet sich die aktuelle Generation der Giga-Trailer zudem durch einen überarbeiteten Aufbau aus.

Alle Giga-Trailer Modelle können jetzt laut Strautmann wahlweise mit Reifen bis zur Dimension 800/45 R 30.5 ausgerüstet werden. Die größere Aufstandsfläche der 30.5-Zoll-Bereifung verbessert die Bodenschonung beim Einsatz des Giga-Trailers – für maximale Bodenschonung stehen auch Reifen in VF-Ausführung zur Wahl. Gleichzeitig wird durch den größeren Reifen-Durchmesser der Rollwiderstand gesenkt.

Für die beiden größeren Modelle der Baureihe, Giga-Trailer 460 und Giga-Trailer 540, ist die 30.5-Zoll-Bereifung als zusätzliche Ausstattungsvariante erhältlich, da diese serienmäßig über ein hydraulisches Fahrwerk mit 1.820 mm Radstand verfügen. Beim Giga-Trailer 400 ist jedoch die optionale Ausstattung mit einem stärkeren Boogie-Fahrwerk erforderlich. Dieses weist den erforderlichen längeren Radstand von 1.820 mm auf und bietet laut Strautmann darüber hinaus auch eine höhere maximale Achslast von insgesamt 19,5 t. In Verbindung mit 3 t Stützlast auf der Zugdeichsel ist beim Giga-Trailer 400 damit nach Herstellerangaben jetzt ein zulässiges Gesamtgewicht von 22,2 t möglich. Um den höheren Kräften bedingt durch die größere Bereifung und das höhere Gesamtgewicht Rechnung zu tragen, rüstet Strautmann den Giga-Trailer 400 zusätzlich mit einem neuen, verstärkten Fahrzeugrahmen aus.

Als weitere Neuerung führt Strautmann bei den Häckseltransportwagen einen überarbeiteten Aufbau mit konischen Seitenwänden ein. Durch diese Konstruktionsmaßnahme verbreitert sich der Laderaum zum Heck hin nach Herstellerangaben um 50 mm, so dass eine schnellere und leichtzügigere Entladung möglich sein soll.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Strautmann auf landtechnikmagazin.de:

Neuer 2-Schnecken-Futtermischwagen Verti-Mix Double Professional von Strautmann [28.1.24]

Strautmann: Neuer Gebietsleiter Niedersachsen Süd-Ost und Hessen Nord [30.12.23]

Strautmann präsentiert neuen Magnon 11 Ladewagen mit 22 mm Kurzschnitt [18.12.23]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Deutz-Fahr Serie 4E löst Agrolux Traktoren ab [30.4.18]

Annaburger mit neuem Tridem-Überladewagen HTS 34.16 [20.2.18]