Anzeige:
 
Anzeige:

Böck stellt neuen Gärsaftbehälter zur Nachrüstung vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.11.2018, 7:28

Quelle:
BÖCK Silosysteme GmbH
www.boeck.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Gärsaftbehälter von Böck erfüllt nach Herstellerangaben die Anforderungen der neuen AwSV und stellt eine praktikable, kostengünstige und zeitsparende Lösung zur Erweiterung vorhandener Lagerbehälter dar.

Seit dem 1. August 2017 gilt die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Darin wird die gesetzlich vorgeschriebene Größe der Gärsaftbehälter unter Einbeziehung der anteiligen Niederschlagsmenge der größten Silokammer zuzüglich der Rangierplatte definiert. Dadurch erhöhen sich die benötigten Lagerkapazitäten der Gärsaftbehälter um ein Vielfaches. Eine Nachrüstung der bestehenden Lagerbehälter ist in den meisten Fällen erforderlich. Als Richtwert kann angesetzt werden, dass die neuen Anforderungen – abhängig von der mittleren monatlichen Niederschlagsmenge – das acht- bis zehnfache der bisherigen Lagerkapazitäten betragen.

Für eine einfache Nachrüstung respektive Erweiterung der Gärsaft-Lagerkapazität bietet Böck jetzt die neuen Gärsaftbehälter von 35 bis 300 m³ Fassungsvermögen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK) an, die nach Herstellerangaben eine entsprechende Zulassung durch das DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) besitzen und somit die Anforderungen gemäß AwSV erfüllen. Damit entfällt laut Böck die wasserrechtliche Eignungsfeststellung nach § 63 Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Die neuen Böck Gärsaftbehälter sind mit einer Leckage-Überwachung und einer mechanischen Füllstandsanzeige ausgestattet. Sie werden individuell angefertigt und oberirdisch aufgestellt. Damit fallen keine aufwendigen Erdarbeiten an. Der bisherige Gärsaftbehälter dient als Zwischenspeicher.

Der Gärsaftbehälter wird laut Böck schlüsselfertig durch eine Fachfirma komplett an einem Tag geliefert und montiert. Nach der Montage erfolgt die Abnahme durch den TÜV.

Für den Gärsaftbehälter bietet Böck nach eigenen Angaben über den Böck-Vorteilskauf interessante Finanzierungsmöglichkeiten bis zu 60 Monaten.



Mehr über Böck auf landtechnikmagazin.de:

Böck präsentiert neues Flexitor [26.4.19]

Mit dem neuen Böck-Flexitor bietet die BÖCK Silosysteme GmbH eine Schiebetoranlage, die mobil und für unterschiedlichste Lösungen vorübergehend oder dauerhaft eingesetzt werden kann. Das neue Böck-Flexitor überzeugt nach Unternehmensangaben durch eine robuste und [...]

Sauerstoff-Barriere-Folie Böck Super7 erfolgreich von HBLFA getestet [19.1.19]

Seit über zwei Jahren überzeugt die Sauerstoff-Barriere-Folie Super7 Böck zufolge Landwirte. Böck beauftragte nun die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein in Österreich mit einem Vergleichstest, der zu dem Ergebnis [...]

Original Böck Traunsteiner Silo jetzt mit Bauartzulassung [24.12.18]

Seit dem 01. August 2017 gilt die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Darunter fallen auch Fahrsiloanlagen. Die Böck Silosysteme GmbH bietet deshalb das Original Traunsteiner Silo ab 2019 mit Bauartzulassung an. Dadurch wird die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker zeigt neuen Futterverteilwagen Feedo TMR 170-32 [11.11.17]

Der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 von Schuitemaker richtet sich an Milchviehbetriebe mit einem stationären Futtermischsystem, die Wert auf hohe Dosierleistungen legen. Schuitemaker kündigt an, den Feedo TMR 170-32 ab 2018 auch als LKW-Aufbau [...]

High-Speed Säen mit der neuen Kverneland Optima SX [25.2.18]

Um Arbeitsgeschwindigkeiten bei der Einzelkornablage von bis zu 18 km/h zu realisieren, entwickelte Kverneland die neue Optima SX High Speed Säreihe, die durch ein neu konzipiertes Säherz auch bei diesem Tempo ein hohe Ablagequalität bieten soll. Der Öffentlichkeit [...]

DeLaval zeigt neues automatisches Melksystem DeLaval VMS V300 [23.8.18]

Das neue automatische Melksystem DeLaval VMS V300 wurde konzipiert, um die Lebensqualität der Kühe und der Landwirte zu verbessern. Um diese Idee zu realisieren, verfügt das neue DeLaval VMS V300, das nach Unternehmensangaben ab sofort weltweit verfügbar ist, über eine [...]

Kongskilde führt neue Kreiseleggen-Serie PowerTill 1000 ein [7.6.15]

Kongskilde führt mit der PowerTill 1000 eine neue Kreiseleggen-Baureihe ein, die nach Herstellerangaben für den Einsatz auf mittleren und großen landwirtschaftlichen Betrieben sowie bei Lohnunternehmern konstruiert wurde. Die laut Kongskilde für Traktoren bis 250 PS [...]