Anzeige:
 
Anzeige:

BouMatic führt neues Zitzengummi Magnum Flex 70 Evolution ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.10.2015, 7:27

Quelle:
BouMatic
www.boumatic.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem Flex 70 Evolution stellt BouMatic die jüngste Erweiterung der Zitzengummiserie Magnum Flex vor. Das neue Zitzengummi wurde laut BouMatic speziell im Hinblick auf die Verbesserung von Zitzenzustand und allgemeiner Melkleistung entwickelt.

Das Magnum Flex 70 Evolution hat einen engeren Kopfdurchmesser und ist dadurch nach Herstellerangaben besser auf die Zitzengröße genetisch hochveranlagter Kühe zugeschnitten. Auch der Zitzenschaft wurde laut BouMatic neu gestaltet, damit er sich besser der Zitzenform anpasst und somit die Zitzenmassage optimiert. Gleichzeitig soll dies dem Melker erlauben, das Zitzengummi schneller und effizienter anzusetzen. Auch wurde der untere Teil des Zitzengummis nach Herstellerangaben speziell erweitert, um einen besseren Milchfluss zu ermöglichen. Diese drei Merkmale verbessern laut BouMatic Kuhkomfort und Zitzenzustand erheblich. Der erhöhte Kuhkonfort soll zu einer größeren Anzahl von Laktationen pro Kuh sowie einer besseren Persistenz führen. Letztlich verbessert sich, so BouMatic, die Melkleistung also in jeder Art von Melksystem ganz erheblich. Wie alle anderen BouMatic Zitzengummis ist das Magnum Flex 70 Evolution in belüfteter und nicht belüfteter Version erhältlich Die belüftete Version beschleunigt nach Herstellerangaben den Milchentzug und sorgt für eine bessere Zitzengesundheit.

Jedes Zitzengummi der Magnum Flex Serie (4 verschiedene Zitzengummis) ist laut BouMatic dazu bestimmt, sich einem speziellen Melkstil anzupassen und dabei den Milchkühen maximalen Komfort zu bieten. Dadurch soll sich eine bessere Milchabgabe während der ersten beiden Minuten des Melkens und während des gesamten Melkvorgangs ergeben.

„Magnum Flex Zitzengummis besitzen einen Kopf, der die Zitzen optimal schützt, und einen konisch zulaufenden Schaft, dessen progressive Wandstärke für eine optimale Zitzenmassage sorgt“, erklärt BouMatics Melkexperte Johnny Bayart. „Unsere neuen Zitzengummis sind aus einer neuen, besonders haltbaren Gummimischung hergestellt, die für bessere Integrität des Zitzengummis und konstante Melkleistung sorgt. 60% der aktuellen Herden bestehen bereits aus genetisch hochveranlagten Kühen mit kleineren, besser ausgebildeten Zitzen. Durch die Erweiterung der Produktfamilie durch das Magnum Flex 70 Evolution kommen wir jetzt auch dem Zitzengummibedarf dieser Milchviehbetriebe nach.“

„Kein anderes Zitzengummi ist mehr auf die Gesundheit der Milchkuh ausgelegt“, führt Johnny Bayart fort. „Um in modernen Melkanlagen qualitative Arbeit zu leisten, muss das am besten geeignete Zitzengummi verwendet werden. So kann der Milcherzeuger kontinuierlich Fortschritte machen und sich der Entwicklung der Genetik und der Melkkriterien anpassen. Die Magnum Flex Zitzengummis bleiben BouMatics langjährigem Melkprinzip treu: Die Melkmaschine soll die verfügbare Milch dem Euter der Kuh schonend, zügig und komplett entziehen.“



Mehr über BouMatic auf landtechnikmagazin.de:

BouMatic Robotics präsentiert neuen Einzel- und Doppelbox-Melkroboter MR-S2 und MR-D2 [11.10.18]

Die neuen Einzel- und Doppelbox-Melkroboter MR-S2 und MR-D2 von BouMatic & BouMatic Robotics bieten einige technische Finessen: So findet nun die im letzten Jahr vorgestellte Doppelgreifer-Technologie Verwendung sowie eine wasserdichte 3D-Edelstahlkamera und ein [...]

BouMatic Robotics führt neue Doppelgreifer-Technologie am Melkroboter ein [22.2.17]

Die BouMatic-Schwestergesellschaft BouMatic Robotics führt mit der Doppelgreifer-Technologie einen neuen mechanische Kopf ein, der es dem Roboterarm erlaubt, zwei Becher gleichzeitig aufnehmen zu können. Weitere Neuerungen an den Melkrobotern hat BouMatic Robotics bereits [...]

BouMatic stellt neuen Parallelmelkstand SmartWay 90 mit innovativem Schnellaustrieb vor [9.2.17]

Das neue BouMatic SmartWay 90 ist ein paralleles 90°-Melksystem mit innovativem Schnellaustrieb, der die Leistung und die Technologien zweier verschiedener BouMatic-Austriebssysteme kombiniert: Rotiergatter (Xpressway Melkstand) und Hubtor (Xcalibur 90LX Melkstand). Der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Amazone rüstet selbstfahrende Feldspritze Pantera 4502 mit neuem Motor aus [13.4.17]

Für das Modelljahr 2017 stattet Amazone den Selbstfahrer Pantera 4502 mit einem anderen Motor aus, steigert die Saugleistung und erweitert die LED-Beleuchtungspakete, das Tankvolumen von 4.500 l bleibt unverändert. Auch zukünftig treiben 6-Zylinder-Deutz-Motoren [...]

Keenan präsentiert ersten Selbstfahrer MechFiber345SP [9.4.17]

In Zusammenarbeit mit der italienischen Firma Storti entwickelte Keenan zur SIMA 2017 mit der Baureihe MechFiber345SP(+) seine ersten Selbstfahrer. Hauptaugenmerk liegt auch bei diesen selbstfahrenden Futtermischwagen mit 16 und 20 m³ auf der Faserstruktur der Mischung, [...]

Neue Serie 5C von Deutz-Fahr [5.2.14]

Mit der neuen Serie 5C präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2013 vier Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis 120 PS. Die neue Deutz-Fahr Serie 5C mit den Modellen 5090C, 5100C, 5110C und 5120C ist eine „abgespeckte“ Variante der erst zur SIMA 2013 [...]

Vicon beschleunigt Rundballenwickler BW 2100 C und BW 2600 C [14.7.16]

Das neue OptiSpeed-System, das für die Rundballenwickler Vicon BW 2100 C und BW 2600 C präsentiert wird, überwacht den Drehtisch konstant und ermöglicht so höhere Rotationsgeschwindigkeiten des Ballens. Der ebenfalls neue Doppelfolien-Vorstrecker DuoWrap soll die [...]