Anzeige:
 
Anzeige:

Erhöhte Motor- und Hydraulikleistung beim neuen JCB Farm Master 413S Agri

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.10.2013, 18:33

Quelle:
JCB Deutschland GmbH
www.jcb.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eine erhöhte Motor- und Hydraulikleistung für mehr Produktivität, plus eine vollständig überarbeitete Kabine, die dem Bediener mehr Komfort bietet: Das sind die zentralen Verbesserungen am neuen Radlader JCB Farm Master 413S Agri. Den Produktivitätsschub mit 12 % mehr Leistung und 3 % mehr Drehmoment in der Spitze verdankt die Maschine nach Herstellerangaben der Aufrüstung vom bisherigen JCB Dieselmax mit 4,4 Liter Hubraum auf das neue 4,8-Liter-Modell JCB Ecomax mit 108 kW (145 PS) Leistung und 550 Nm Drehmoment.

Die neue Axial-Kolben-Verstellpumpe bietet mit 156 l/min ganze 23 % mehr Fördervolumen als das Vorgängermodell. Darüber hinaus schaffe diese Lösung die Möglichkeit, den Kraftstoffverbrauch, aber auch den Verschleiß zu senken, da immer nur so viel Hydrauliköl gefördert werde, wie die Maschine gerade benötigt. Durch die Einführung einer elektrohydraulischen, proportionalen Steuerung der Zusatzkreisventile lassen sich das dritte und vierte Steuerventil gleichzeitig bedienen. Außerdem ist der 413S nach Unternehmensangaben mit der neuen optionalen Konstantstrom-Ausführung in der Lage, Anbaugeräte wie Kehrmaschinen oder Schneefräsen anzutreiben.

Eine High-Lift-Sonderausführung mit 6 % mehr Überladehöhe im Vergleich zur Standardausführung kommt allen Anwendern entgegen, die hochbordige Anhänger oder Mischbehälter von Biogas-Anlagen beladen müssen.

Die augenfälligsten Neuerungen stellen jedoch die neue Optik und eine Kabine dar, die eine Reihe praktischer Verbesserungen bietet. Die elegantere, modernere Optik dürfte besonders gewerbliche Nutzer ansprechen. Die Kabine selbst wurde deutlich größer, leiser und komfortabler. Das neue Armaturenbrett direkt vor dem Fahrer bietet jetzt noch mehr nützliche Informationen, und eine optional erhältliche Klimaautomatik sorgt für angenehme Temperaturen bei jedem Wetter.

Die Sicht nach hinten wurde dank kompakter, schräg abfallender Motorhaube ebenfalls verbessert. Außerdem bleiben die Scheiben länger sauber, da die am Rahmen montierten Kotflügel jetzt alle Reifengrößen vollständig abdecken. Nicht zuletzt sorgen die besser erreichbaren Wartungspunkte am JCB Ecomax Motor dafür, dass sich die Instandhaltung des neuen JCB Farm Master 413S Agri deutlich einfacher gestalten soll.

Den neuen Radlader JCB Farm Master 413S Agri und weitere Neuheiten zeigt JCB auf der Agritechnica 2013 in Halle 9 auf Stand F25.

Mehr über JCB auf landtechnikmagazin.de:

JCB stellt mobile Wasserstoff-Betankungsanlage vor [16.11.22]

JCB, die bereits funktionsfähige Wasserstoff-Prototypen eines Baggerladers und eines Teleskopladers präsentierten, zeigt nun eine mobile Wasserstofftankstelle, um diese Maschinen vor Ort innerhalb weniger Minuten zu betanken. JCB-Chairman Lord Anthony Bamford, der das [...]

JCB präsentiert neuen Flaggschiff-Teleskoplader 542-70 AGRI PRO [7.8.22]

Mit dem neuen 542-70 AGRI PRO zeigt JCB einen schnelleren und stärkeren Teleskoplader, der zudem eine gesteigerte Hydraulikleistung aufweist. Marc Zimmermann, General Manager Sales and Product Management bei JCB Deutschland, erklärt dies genauer: „Mit seinem [...]

JCB startet Fast Farming Tour 2022 [28.7.22]

Im Rahmen der Fast Farming Tour 2022 stellt JCB derzeit drei neue Maschinen vor, die nach Unternehmensangaben unter anderem im Hinblick auf Effizienz optimiert wurden: die Fastrac der neuesten Generation, den neuen Radlader 457S und den Agri Pro Teleskoplader mit 50 km/h. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues mechanisch angetriebenes VACU-STORM Pumpsystem für Joskin Güllefässer [11.4.17]

Die Kombination aus Vakuumpumpe und Zentrifugalpumpe, das VACU-STORM System, bietet Joskin bereits seit einigen Jahren als Ausstattungsoption für seine Güllefässer an. Im Gegensatz zum bisherigen VACU-STORM Pumpsystem erfolgt der Antrieb bei der jetzt vorgestellten, [...]

Neue Lindner Lintrac 95 LS und Lintrac 115 LS mit Lastschaltung [25.3.20]

Wie angekündigt stellt Lindner die neuen Lintrac 95 LS und Lintrac 115 LS im Leistungssegment von 102 bis 115 PS als Nachfolger der Geotrac 94 und 104 ep vor, die sowohl durch das Lastschaltgetriebe von ZF Steyr als auch die Hochleistungshydraulik von Bosch-Rexroth [...]

Sechs Zylinder: Neuer New Holland T6.160 Dynamic Command [22.11.20]

Mit dem neuen T6.160 Dynamic Command erweitert New Holland T6-Traktoren-Baureihe um ein zweites Modell mit 6-Zylinder-Motor und 8-stufigem Teillastschaltgetriebe, das nach Firmenangaben im zweiten Halbjahr 2021 verfügbar sein wird. Im Gegensatz zum großen Bruder [...]

Landini führt neue Generation der Serie 6H Traktoren ein [4.9.22]

Landini hat die Traktoren der Serie 6H umfassend überarbeitet und stellt jetzt die neue Generation vor, die aus den beiden Modellen 6-125H und 6-135H besteht. Neben technischen Neuerungen gibt es bei der Serie 6H auch ein optisches Update, das die Baureihe an das aktuelle [...]