Anzeige:
 
Anzeige:

Grimme präsentiert neuen Lagerhausfüller SL 165

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.1.2017, 7:28

Quelle:
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.grimme.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Lagerhausfüller SL 165 erweitert Grimme das Sortiment der Lagerhausfüller mit 65-cm-Gurt und elektro-hydraulischem Antrieb um ein 16,1 m langes Modell nach oben. Der neue SL 165 kann optional per Funk fernbedient und mit LED Scheinwerfern ausgerüstet werden.

Alle Funtionen des neuen Lagerhausfüllers Grimme SL 165 werden nach Firmenangaben mit der Bedienbox GBX 820 oder der optionalen Funkfernbedienung exakt und einfach gesteuert. Um die ganze Lagerlinie bequem ein- und ausschalten, ist die optionaler Liniensteuerung Flow Control erhältlich. Für sehr hohe Durchsatzleistungen kann auf Wunsch die stufenlos verstellbare Bandgeschwindigkeit von 85 m/min auf maximal 120 m/min (Einsatz mit Getreide) erhöht werden. Der beidseitige Kettenantrieb des Bandes sorgt laut Grimme für einen gleichmäßigen Ausschub (9,8 bis 16,1 Meter), so dass auch minimalste Verkantungen vermieden werden. Der Gurt läuft so nach Firmenangaben immer geradeaus und unnötiger Verschleiß wird verhindert.

Die beidseitig angetriebenen Räder des Lagerhausfüllers Grimme SL 165 ermöglichen nach Unternehmensangaben eine konstante Schwenkbewegung und somit gleichmäßige Befüllung. Die großen 30-Zoll-Räder sollen auch kleine Unebenheiten schlucken. Durch Einsatz eines kompakten Fahrwerks konnte ein größerer Radüberstand realisiert werden, so dass der SL 165 laut Grimme weniger verfahren werden muss. Die Schwenküberwachung erfolgt serienmäßig am Bandkopf oder optional zusätzlich am Fahrwerk. Serienmäßig ist der Lagerhausfüller mit einer Schwenkautomatik ausgestattet. Optional ist SL Control – die Schwenkautomatik in Verbindung mit dem von der Abgabehöhe abhängigen Einziehen oder Anheben des Lagerhausfüllers erhältlich.

Zum einfachen Umstellen vom Fahr- in den Schwenkbetrieb ist für den Lagerhausfüller Grimme SL 165 optional eine hydraulische Lenkung erhältlich. Die Zugdeichsel ist bequem zur Seite schwenkbar und muss nicht demontiert werden. Die Kontergewichte sind seitlich angeordnet, damit sich keine Erde unter dem Band aufbaut. Zusätzlich sind bodennahe Gummileisten angebracht, so dass Gegenstände nicht überfahren werden. Optional ist als Antriebsmedium ein zertifiziertes, lebensmittelechtes Fluid verfügbar.

Übrigens: Neben den Lagerhausfüllern mit 65-cm-Gurt bietet Grimme auch Modelle mit 80 cm breitem Gurt an. Das komplette Programm umfasst 10 verschiedene Lagerhausfüller von 12 m bis 22 m Länge.



Mehr über Grimme auf landtechnikmagazin.de:

Grimme bietet zukünftig Beinlich Beregnungstechnik an [27.8.17]

Ab dem 1. September 2017 bietet die Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen, als Spezialist für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik, nach Unternehmensangaben die Beregnungstechnik der Firma Beinlich an. Die Beregnung von Kartoffel-, Rüben- und Gemüseflächen spielt [...]

Grimme zeigt Kartoffeltechnik auf der PotatoEurope 2017 [22.8.17]

Auf der PotatoEuroe 2017, der Fachmesse für den Kartoffelanbau, wird Grimme eine Vielzahl an Produkten für die Kartoffelernte präsentieren – einiges erstmals auf einer öffentlichen Messe. Neben Verbesserungen am 4-reihigen selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 [...]

Automatische Banddrehzahlregelung Speedtronic jetzt auch für den einreihigen Grimme Bunkerroder SE 75-55 [9.1.17]

Der einreihige Grimme Bunkerroder SE 75-55 mit 5,5 Tonnen Bunker kann jetzt optional mit der lastabhängigen vollautomatischen Drehzahlregelung des 1. und 2. Trenngerätes sowie des Verlesebandes ausgerüstet werden. Diese Speedtronic erhöht laut Grimme die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland zeigt neue Spezialtraktoren der Serie T4 V/N/F [17.1.17]

Die erneuerte Baureihe der T4 V/N/F New Holland Schmalspur-Traktoren umfasst vier Modelle für Wein- und Obstbau sowie Sonderkulturen, die einen maximalen Leistungsbereich von 75 bis 107 PS abdecken. Hauptmerkmale der Baureihe sind neue Motoren, das neue Blue Cab 4 [...]

Arbos präsentiert auf der EIMA 2016 die Serien 5000, 6000 und 7000 [25.10.16]

Die Lovol Arbos Group S.p.A. kündigt an, auf der EIMA 2016 (Bologna, 9. bis 13. November 2016), Arbos Traktoren der Serie 5000, 6000 und 7000 zu präsentieren. Die Serie 5000 wurde bereits auf der Agritechnica 2015 präsentiert, während die Serien 6000 und 7000 lediglich [...]

Zetor stellt zwei Kalender für 2016 vor [22.12.15]

Neben dem Design-Konzeptes des Pininfarina-Traktors präsentierte Zetor auf der Agritechnica 2015 zum Jubiläum der Marke auch zwei optisch ansprechende Bild-Kalender für das Jahr 2016. Thema beider Kalender ist das 70jährige Firmenjubiläum, die Herangehensweise ist [...]

New Holland optimiert T7 LWB Traktoren [12.11.17]

New Holland unterzieht die vier T7 LWB Traktoren T7.230, T7.245, T7.260, T7.270 einem Update, das eine neue Vorderachse, die Einführung einer neuen TerraGlide-Vorderachsfederung, der CustomSteer-Lenkfunktion und die Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichtes auf 13.600 kg [...]

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]

Krone stellt neue ZX Kombiwagen vor [28.2.16]

Bei der neu vorgestellten Generation der Krone Doppelzweck-Ladewagen ZX lässt sich durchaus von einer neuen Baureihe sprechen: Verbesserter Antrieb, breitere Pickup und größerer Förderrotor sind nur die wichtigsten Änderungen an der Serie. Auch beim Volumen hat sich [...]