Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn CLEANSTRAW reduziert Staubbelastung beim Einstreuen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.12.2019, 7:29

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Im Stall auftretende Staubemissionen beeinträchtigen das Wohlergehen der Tiere und können das Personal gesundheitlich belasten. Mit dem neuen CLEANSTRAW bietet Kuhn jetzt ein System, das die Staubbelastung beim Einstreuen mit dem Einstreugebläse deutlich reduzieren soll.

CLEANSTRAW ist eine Anlage zum Besprühen des Strohs beim Einstreuen mit Wasser. Schon in den ersten 30 Sekunden nach Einstreuende kommt es nach Herstellerangaben zu einer schnelleren Ablage des Staubs auf dem Boden. Das Stroh bewahrt laut Kuhn seine Saugkraft, da bereits mit geringen Wassermengen von 3 Liter pro 100 kg Stroh gute Ergebnisse erzielt werden.

Das Gesamttankvolumen des Wassertankes von 64 Liter reicht für das Besprühen von 12 bis 18 Strohballen. Eingeschaltet wird das System über die elektrische Bedienbox in der Kabine in Kombination mit dem POLYDRIVE-Dosierwalzenantrieb.

CLEANSTRAW ist lieferbar für alle Kuhn Einstreu- und Mischwagen mit Einstreugebläse und drehbarem Universalauswurf. Diese Maschinen können nach Herstellerangaben auch nachträglich mit CLEANSTRAW ausgerüstet werden.

Die Vorteile des neuen CLEANSTRAW-Systems machen sich laut Kuhn durch einen gesünderen Tierbestand durch einen geringeren Anteil an Mykotoxinen in der Luft, einen höheren Einsatzkomfort bei der täglichen Arbeit, eine geringere Verschmutzung der Stallgebäude, usw. schnell bezahlt.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Neue Behältergröße und neue Lenkdeichsel für Kuhn Pflanzenschutzspritze Lexis [23.3.20]

Mit einem neuen Behältermodell und einer neuen Lenkdeichsel erweitert Kuhn die Ausstattungsmöglichkeiten bei der gezogenen Pflanzenschutzspritze Lexis um unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht zu werden. Die gezogene Kuhn Lexis Feldspritze war bislang [...]

Kuhn erweitert Bandschwader-Programm mit neuen Modellen Merge Maxx 760 und 1090 [10.2.20]

Kuhn bietet mit dem Merge Maxx 760 und dem Merge Maxx 1090 jetzt zwei neue Bandschwader an, die nach Herstellerangaben über eine maximale Arbeitsbreite von 7,5 respektive 11 m verfügen. Wie das Schwestermodell Merge Maxx 950 verfügen der Merge Maxx 760 und der Merge Maxx [...]

Neue gezogene Kuhn Scheiben-Mähwerke der Serie 1061 [23.1.20]

Kuhn hat die gezogenen Scheiben-Mähwerke der Serien 1060 mit mittiger oder seitlicher Anbaudeichsel in den Arbeitsbreiten 2,70 bis 4,40 m einer Überarbeitung unterzogen und ändert die Serienbezeichnung deshalb von 1060 auf 1061. Die Neuerungen bei den Mähwerken [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Serie 6C Traktoren von Landini [15.6.14]

Landini führt mit der aus den zwei Modellen 6-120C und 6-130C bestehenden neuen Serie 6C die Nachfolger der Traktoren-Baureihe Powermondial ein. Neben einem komplett neuen Design zeichnet sich die neue Serie 6C insbesondere durch die Verwendung neuer FPT 4-Zylinder-Motoren [...]

Kverneland verbessert Anbaudrehpflüge 2500 i-Plough [23.1.18]

Für die Anbaudrehpflüge der Serie 2500 i-Plough hat Kverneland zwei interessante Neuerungen vorbereitet: einerseits eine mechanische Novalität in Form eines vorgesetzten Stützrades und anderseits eine elektronische Steuerung, die den Wechsel zwischen Transport- und [...]

Landini erweitert Serie 2 um Kabinenmodelle [13.2.17]

Landini zeigt die erst im Februar 2016 vorgestellte Serie 2 ergänzt um neue Kabinenmodelle; die Serie 2 ersetzte damals die Baureihe Mistral. Die Serie 2 umfasst im Gegensatz zu den Mistral-Traktoren nur drei Modelle im Leistungsbereich von 44 bis 55 PS. Bei der [...]