Anzeige:
 
Anzeige:

Massey Ferguson präsentiert neue Teleskoplader-Baureihe MF TH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.9.2016, 7:29

Quelle:
ltm-ME, Bilder: AGCO Deutschland GmbH/Massey Ferguson
www.masseyferguson.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit Vorstellung der neuen Teleskoplader-Serie MF TH (TH steht für TeleHandler) auf der französischen Innovagri 2016, die aus den vier Modellen MF TH.6030, MF TH.6534, MF TH.7035 und MF TH.7038 besteht, ersetzt Massey Ferguson die Teleskoplader-Baureihe MF 9000.

Hauptunterscheidungsmerkmal der neuen Baureihe TH von den Vorgängern sind die neuen Doosan-Motoren mit 3,4 l Hubraum und 4 Zylindern, die die Abgasnorm der EU Stufe IV/Tier 4 final erfüllen. In den Modellen MF TH.6030 und MF TH.7035 leisten diese neuen Motoren 73,5/100 kW/PS, in den Modellen MF TH.6534 und MF TH.7038 95,6/130 kW/PS (Leistungsangaben sind Herstellerangaben nach ISO). Optional bietet Massey Ferguson für die neuen TH Teleskoplader eine automatische Umkehrlüfter-Funktion an, die die Einsatzsicherheit erhöhen soll.
Beim Getriebe setzt Massey Ferguson weiterhin auf das 2-stufige Hydrostatgetriebe, das bis zu 40 km/h erreicht. Bei den 100-PS-Modellen kommt eine 100-l/min-Hydraulikpumpe zum Einsatz, während die 130-PS-Teleskoplader mit einer 190-l/min-Hochleistungspumpe ausgestattet wurden. Bei allen Modellen gehört Massey Ferguson’s SHS (Smart Handling System), womit der Fahrer den maximalen Hydraulikfluß vorgeben kann, zur Serienausstattung. Aus der Nomenklatur der neuen TH Teleskoplader lassen sich Hubhöhe und Hubkraft übrigens direkt ablesen: Das Modell MF TH.6030 bietet laut Massey Ferguson 6,0 m Hubhöhe und 3.000 kg Hubkraft, das Modell MF TH.6534 6,50 m und 3.400 kg, der MF TH.7035 7,0 m und 3.500 kg und der MF TH.7038 7,0 m und 3.800 kg. Optional bietet Massey Ferguson eine Ladearmdämpfung an, die den Verschleiß reduzieren und den Betrieb sanfter machen soll.

Bei allen neuen Massey Ferguson TH Teleskopladern stehen die drei Lenkmodi 2-Rad-, Allrad- und Hundeganglenkung zur Verfügung. Eine zusätzliche vierte und fünfte elektrische Funktion wurde für den Betrieb einer breiteren Palette an Werkzeugen und Arbeitsgeräten vorgesehen und die elektronische Wegfahrsperre sowie Parkbremse sollen die Arbeitssicherheit steigern.

Das kleinste Modell der neuen TH-Baureihe, das Semi-Kompaktmodell MF TH.6030, ist auch als Niedrigkabinenversion mit nur 2,1 m Höhe verfügbar. Das Design der neuen Massey Ferguson TH Teleskoplader ist deutlich markanter als das der Vorgänger, beinhaltet deutlich mehr Lufteinlässe und einen gut erreichbaren Ad-Blue-Einfüllstutzen. Das neue Design hält allerdings an der guten Rundumsicht und der ungestörte Sicht auf den Ladearm fest; ein neues Scheibenwischerkonzept soll diese sogar noch steigern.

Massey Ferguson unterstreicht mit den neuen TH Teleskopladern seine Full-Line-Strategie. Des weiteren gibt das Unternehmen an, auch für die neuen Teleskoplader das „MF Manager“-Service-und-Reparaturprogramm anzubieten, das durch das Prinzip der vorbeugenden Wartung Kosten transparent planbar machen, Stillstandzeiten minimieren und den Wiederverkaufswert steigern soll.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Massey Ferguson auf landtechnikmagazin.de:

Massey Ferguson löst mit neuer Serie MF 5700 M die Baureihen MF 5700 und MF 6700 ab [17.11.19]

Massey Ferguson zeigte auf der Agritechnica 2019 die neue Serie MF 5700 M, in der die bisherigen Global-Series-Traktoren-Baureihen MF 5700 und MF 6700 zusammengefasst werden. Mit den neuen MF 5700 M Schleppern führt Massey Ferguson auch eine neue Nomenklatur mit [...]

Schwarz ist das neue Rot: Massey Ferguson mit limitierter Traktoren Sonderedition NEXT [21.10.19]

Unzweifelhaft arbeitet das Auge mit. Diesem Umstand zollt Massey Ferguson mit der limitierten Edition NEXT Rechnung, bei der die vier Modelle MF 5711 S Dyna-4, MF 5713 S Dyna-4, MF 7720 S Dyna-VT und MF 7726 S Dyna-VT in exklusiver Sonderlackierung und besonderen [...]

Massey Ferguson mit neuer Generation der Traktoren-Baureihe MF 6700 S auf der Agritechnica 2019 [22.9.19]

Nicht komplett neu entwickelt, aber mit Änderungen bei Motor und Getriebe doch im Kern überarbeitet, präsentiert sich die nächste Generation der Massey Ferguson Traktoren-Serie MF 6700 S auf der Agritechnica 2019. Mit den nun fünf Vierzylinder-Modellen MF 6713 S, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SILOKING stellt neuen elektrisch angetriebenen Selbstfahrer eSilokamm vor [11.11.18]

Nach den elektrisch angetriebenen selbstfahrenden eTruck Futtermischwagen stellt SILOKING mit dem neuen eSilokamm unter der Marke e.0 eine weitere 100 % elektrisch angetriebene Maschine vor. Der neue SILOKING eSilokamm eignet sich als selbstfahrendes Silage-Entnahme- und [...]

Manitou präsentiert neuen Teleskoplader hoher Kapazität MLT 960 [27.6.14]

Der neue Manitou MLT 960 aus der landwirtschaftlichen Produktpalette zeichnet sich durch eine Hubhöhe von 9 m bei 4 Tonnen Kapazität aus und wurde nach Unternehmensangaben für große Betriebe und Genossenschaften konzipiert. Ausgestattet mit einem John Deere Stage [...]

Alles neu: Strautmann präsentiert Profi-Ladewagen Magnon CFS [9.10.19]

Die neue Profi-Rotorladewagen-Baureihe Strautmann Magnon CFS, die aus den drei Modellen 430, 470 und 530 besteht, ersetzt zur Saison 2020/21 das bisherige Ladewagen-Flaggschiff Tera-Vitesse CFS vollständig und wartet mit einer Reihe technischer Finessen auf, wie einer [...]

Aebi stellt VT450 Vario Transporter mit Raupenfahrwerk vor [15.3.15]

Mit dem neuen Aebi VT450 Vario Raupen stellt Aebi seinen mehrfach ausgezeichneten VT450 Vario Transporter nun auch mit einem demontierbaren Raupenlaufwerk vor. Bei Schnee oder feuchten Böden wie beispielsweise der Pflege von Feuchtwiesen stoßen Rad-Transporter oft an ihre [...]

Neue Scheibenaufhängung für Köckerling Scheibeneggen Rebell -classic- und Rebell -classic- T [11.11.19]

Köckerling führt bei den angebauten Scheibeneggen Rebell -classic- und den gezogenen Modellen Rebell -classic- T eine neue Scheibenaufhängung mit Spiralfeder als alternative Ausrüstung zur bekannten Blattfederaufhängung. Die Köckerling Rebell -classic- [...]

John Deere stellt intelligente Spritzdüsen-Steuerung ExactApply vor [9.5.17]

Mit der neuen Spritzdüsen-Steuerung ExactApply will John Deere den engen Zusammenhang zwischen den Parametern Fahrgeschwindigkeit, Spritzdruck und Ausbringmenge ein Stück weit auflösen und so bei Pflanzenschutzmaßnahmen mehr Flexibilität und Genauigkeit ermöglichen. [...]