Anzeige:
 
Anzeige:

Merlo mit neuem Multifarmer und Jubiläumsedition auf der Agritechnica 2017

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.11.2017, 7:24

Quelle:
Merlo Deutschland GmbH
www.merlo.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Merlo präsentiert auf der Agritechnica 2017 aktuell die neue Generation der Multifarmer Teleskoplader. Darüber hinaus feiert der norditalienische Hersteller nach eigenen Angaben das 25-jährige Firmenjubiläum der Merlo Deutschland GmbH mit Teleskopladern in limitierter 25-Jahre-Edition zu attraktiven Konditionen.

Der Multifarmer ist Merlos Teleskoplader mit mechanischer Heckzapfwelle mit 540/1000 U/min und Heck-3-Punkt-Hydraulik. Damit kann dieser Teleskoplader auch als Schlepper eingesetzt werden. Auf der Agritechnica stehen zwei Vertreter der zwei neuen Multifarmer-Baulinien. Die bisherigen 4-Tonnen-Maschinen mit 115/156 kW/PS erhalten über eine optimierte Gewichtsverteilung nach Herstellerangaben zusätzliche 400 kg Hubkraft am Arm sowie einen stärkeren Motor mit laut Merlo 125/170 kW/PS Leistung (ohne Angabe einer Norm). Die Typenbezeichnungen dieser Modelle lauten nun 44.7 und 44.9. Sie sind mit der CS-Kabine ausgestattet und verfügen nach Herstellerangaben im Heck über 7 t Hubkraft. Ebenfalls 7- oder 9-Meter-Ausleger besitzen die neuen kompakten Modelle dieser Serie, die 34.7 und 34.9 mit laut Merlo 3,4 t Hubkraft am Arm. Ihre Hubleistung am Heck beträgt nach Herstellerangaben 4 t. Sie verfügen über einen Motor mit 85/115 kW/PS Leistung (Herstellerangabe ohne Angabe einer Norm) und sind in der einfachen Ausstattung mit der modularen Standard-Kabine und einem 2-Gang-Getriebe ausgerüstet. Die Komfortvarianten dieser Modelle mit gefederter CS-Kabine besitzen Merlos stufenloses CVT-Getriebe.

Im Rahmen der Jubiläumsaktion stattet Merlo Deutschland je 25 von vier Modellen der Kompakt-, Standard- und Schwerlast-Lader mit den bei den Kunden gefragtesten Optionen aus. In den Typen 33.7 115, 42.7 140, 38.10 TT-140, 50.8 T-120 sorgen die zusätzliche LED-Beleuchtung für mehr Sicherheit. Die BSS-Dämpfung am Ausleger schützt die Ladung. Die Maschinen fahren mit 40 km/h komfortabel auf der Straße und arbeiten mit Heck- bzw. Dauerhydraulik. Außerdem gibt es zehnmal das 3,3t/7m-Modell, den 33.7 G, in einfacher Ausstattung zum Dankeschön-Einsteigerpreis.

Neben den Teleskopladern in Halle 6, Stand D17 zeigt Merlo auf der Agritechnica 2017 im Freigelände 1, Stand A14 auch Vertreter seines Spezialfahrzeug-Sortimentes. Zu sehen sind der Geräteträger-Traktor MM160MC mit gefederter Kabine sowie der MM135MC mit Hubwerk und mechanischer Zapfwelle in Front und Heck. Außerdem präsentiert Merlo seine aktuelle Entwicklung der Cingo Raupenfahrzeuge.



Mehr über Merlo auf landtechnikmagazin.de:

Merlo kündigt Stufe-V-Motoren für Teleskoplader über 75 PS an [18.3.21]

Wie Merlo mitteilt, stellt das Unternehmen die Produktion im Verlauf dieses Jahres in ersten Chargen der Serien Kompakt, Turbofarmer, Schwerlast, Multifarmer und Panoramic sowie bei den besonders unter Vermietern beliebten Rotoren um. Die gemäß der aktuellen EU-Verordnung [...]

Neuer Merlo ASCS-Assistent: Intelligente Lastkontrolle vereinfacht Teleskoplader-Einsätze [8.5.20]

Merlo stellt mit ASCS (Adaptive Stability Control System), eine Lösung für die neuen Roto und Panoramic Teleskoplader vor, die passend zum Anbaugerät die optimale Nutzung ermitteln soll, indem in Echtzeit auf einem Farbdisplay Arbeitsbereich und Lastgrenzen angezeigt [...]

Merlo bauma-Vespa verlost [27.5.16]

Italienische Momente bot Merlo, bekannt für Teleskoplader, im April auf seinem Münchener bauma-Stand. Unter seinen Besuchern verloste das Unternehmen eine in Original-Merlo-Grün lackierte Vespa. Gewinner ist der Kfz-Meister Wolfgang Merkl aus der Oberpfalz: „Toll. Ein [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Väderstad ergänzt Grubber-Baureihe Opus [6.6.16]

Mit der Einführung der neuen Modelle Opus 400 und 500 erweitert Väderstad die Opus Grubber nach unten. Die Baureihe der aufgesattelten Grubber besteht nun aus vier Modellen, den bestehenden Opus 600 und 700 und den beiden neuen. Auch bei den kleineren Modellen setzt [...]

Gassner führt neue AIRMATIK Non-Stop-Steinsicherung für Pflüge ein [10.10.16]

Gerade denkt man noch, dass es bei Pflügen eigentlich kaum noch Möglichkeiten für echte, tiefgreifende Neuerungen gibt, und dann belehrt einen der traditionsreiche bayerische Pflugspezialist Gassner mit der auf dem ZLF 2016 in München vorgestellten, völlig neuen [...]

Mehr Sicherheit und Komfort mit dem neuen hydraulisch klappbaren düvelsdorf Ballenspieß [5.3.21]

Düvelsdorf bringt einen neuen Ballenspieß auf den MArkt, der sich hydraulisch ein- und ausklappen lässt. Sicherheit und Übersicht bei Straßenfahrten mit dem im Frontlader angebauten Werkzeug werden so deutlich verbessert. Beim sogenannten „Ballenspieß [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5 vor [26.2.13]

Auf der SIMA in Paris stellt Deutz-Fahr die neue Serie 5 Traktoren im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS vor. Die neue Deutz-Fahr Serie 5 besteht aus den Modellen 5100, 5110 und 5120, die mit mechanischem Getriebe oder 3-stufigem Powershift-Getriebe angeboten werden sowie [...]

New Holland stellt neue T5 Traktoren vor [20.3.16]

Die wichtigste Neuerung bei den New Holland T5-Traktoren T5.100, T5.110 und T5.120 stellt der Einbau neuer Motoren dar, die nun die aktuelle Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4f erfüllen. Zusätzlich gibt es neben neuen Namen auch neues bei der Federung, dem Getriebe und dem [...]