Anzeige:
 
Anzeige:

Mit WEDA Voice Control via Amazon Alexa Infos vom Fütterungscomputer einholen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.3.2019, 7:30

Quelle:
WEDA Dammann & Westerkamp GmbH
www.weda.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

WEDA Dammann & Westerkamp GmbH hat mit Voice Control eine neuartige Lösung zur sprachlichen Kontrolle des Fütterungssystems erarbeitet. WEDA Voice Control ist nach Unternehmensangaben die erste integrierte Sprachsteuerung in der Fütterungstechnik. Sie ermöglicht es, alle wesentlichen Informationen aus dem WEDA-Fütterungscomputer Excellent 4PX mündlich mit Alexa, der Sprachsteuerung von Amazon, abzufragen. Dadurch ist der Landwirt in der Lage, die Informationen jederzeit beispielsweise auf dem Traktor oder im Auto abzurufen.

Das Besondere an der WEDA Voice Control ist die direkte Verbindung von Alexa mit dem WEDA Fütterungscomputer Excellent 4PX. Die Abfrage der Information erfolgt durch eine einfache Sprachsteuerung (zum Beispiel „Alexa, WEDA Excellent, wie sind die Silostände?“). Der Nutzer hat damit beide Hände frei, was besonders im Straßenverkehr oder auch während der Feldarbeit auf dem Traktor von Vorteil ist. Mit der WEDA Voice Control muss der Landwirt seine Fahrt nicht mehr unterbrechen, um seine mobile Fütterungs-App zu starten und beispielsweise die Silostände zu prüfen.

Ab Werk sind etwa 20 Alexa-Kommandos voreingestellt, etwa zu Fehlermeldungen, notwendigen Wartungen, Fresszeit, Stalltemperatur, Wasserverbrauch, Tieren im Bestand, verkaufsfertigen Tieren, etc. Die Nutzung von WEDA Voice Control ist über Echo Dot, Echo Show und die Amazon Alexa App möglich.



Mehr über WEDA auf landtechnikmagazin.de:

Weda stellt neues Konzept für Bewegungsbuchten vor [3.7.19]

Wie WEDA Dammann & Westerkamp entspricht das neue Konzept für Bewegungsbuchten dem dem vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) am 28.05.2019 veröffentlichten Verordnungsentwurf für die Änderung der TierSchNutztV und lässt sich an individuelle [...]

WEDA stellt neues Futter-Fermentationsverfahren vor [28.5.19]

Porlaso, der argentinische Partner der WEDA Dammann & Westerkamp GmbH hat gemeinsam mit dem niederländischen Experten Dr. Ronald Scholten von Dr. FERM, ein neues Fermentationsverfahren auf Basis der synchronisierten Batch-Fermentation entwickelt. Scholten attestiert dem [...]

Neue FiT-Bewegungsbucht von WEDA steigert Tierwohl und Sicherheit [19.2.19]

Der niedersächsische Stallausrüster WEDA Dammann & Westerkamp GmbH bringt nach eigenen Angaben ein praxistaugliches Buchtenkonzept auf den Markt, das für deutlich mehr Tierwohl sorgt. Im Vergleich zu herkömmlichen Buchtentypen ist die Neuheit „FiT-Bewegungsbucht“ [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pfanzelt stellt neuen Systemschlepper Pm Trac 2380 vor [12.12.13]

Pfanzelt Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 die dritte Generation des Systemschleppers Pm Trac. Der neue Pm Trac 2380 ist nun eine komplette Pfanzelt-Eigenentwicklung. Neu beim Pm Trac 2380 sind insbesondere die Pfanzelt XXL-Kabine sowie das von Pfanzelt [...]

Genial einfach: Füllstandsmessung im Biogasspeicher mit dem Gas-H-meter [23.6.08]

Eine völlig neuartige Technik zur Füllstandsmessung im Biogasspeicher hat Helmut Seitz (Firma Seitz Electric, 86637 Wertingen) in Form des Gas-H-meter entwickelt. Von den bekannten Systemen zur Füllstandsmessung unterscheidet sich das Gas-H-meter laut Hersteller nicht [...]

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]

Dewulf führt neue Generation selbstfahrender Klemmbandroder der ZK-Serie ein [19.4.16]

Dewulf erneuert seine selbstfahrenden Zupfroder der ZK-Serie und stellt mit dem zweireihigen ZKIISE und dem dreireihigen ZKIIISE Karotten-Erntemaschinen mit neuen Motoren und verbesserten Funktionen vor. Beide Modelle sind mit einem Ablade-Elevator ausgestattet. [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]